info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fairchild Semiconductor |

Anwendungsspezifischer Verpolungsschutzschalter von Fairchild Semiconductor schützt mobile Geräte vor Schäden durch verpolte Spannungen und kurzzeitige Überspannungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Einfache Plug-and-Play-Lösungen mit geringem Durchlasswiderstand und schneller Reaktion vereinfachen das Design, sparen Platz auf der Leiterplatte und reduzieren den Stromverbrauch


Falsch eingesetzte Batterien, Spannungsspitzen durch Einsteckvorgänge, fehlerhafte Verbindungen und verpolte USB-Ladegeräte von externen Anbietern können gefährliche verpolte Spannungen oder Spannungsspitzen in Sperrrichtung sowie kurzzeitige Überspannungen...

Fuerstenfeldbruck, 20.08.2012 - Falsch eingesetzte Batterien, Spannungsspitzen durch Einsteckvorgänge, fehlerhafte Verbindungen und verpolte USB-Ladegeräte von externen Anbietern können gefährliche verpolte Spannungen oder Spannungsspitzen in Sperrrichtung sowie kurzzeitige Überspannungen verursachen. Derartige Probleme können zum Geräteausfall führen und damit Rücksendungen, Umsatzverluste und eine Schädigung des Markennamens zur Folge haben. Um sowohl elektronische Geräte als auch die Anwender zu schützen, bietet Fairchild Semiconductor (NYSE: FCS) jetzt eine neue Linie von anwendungsspezifischen Verpolungsschutzschaltern mit geringem Stromverbrauch an, die optional auch mit einer Schutzfunktion gegen kurzzeitige Überspannungen verfügbar ist.

Die Bauteile zeichnen sich durch einen geringen Widerstand, schnelle Reaktion und einen um fast den Faktor 50 geringeren Stromverbrauch als konventionelle Schottky-Lösungen bei 1 A aus. Sie ermöglichen eine deutliche Energieeinsparung und schützen das System vor gefährlichen Spannungen mit falscher Polarität. Um das Design vereinfachen und eine Ausprobierphase vermeiden zu können, wurden diese Verpolungsschutzschalter im Hinblick auf eine einfache "Plug & Play"-Implementierung optimiert.

Derzeit sind von Fairchild der Low-Side-Verpolungsschutz FR011L5J und der High-Side-Verpolungsschutz FR014H5JZ mit integrierter Unterdrückung von kurzzeitigen Überspannungen (OVS) verfügbar. Im Fall einer verpolten Eingangsspannung schalten beide Bauteile die Spannungsversorgung ab und schützen so die nachfolgenden Schaltungen.

Beide Schutzschaltungen verbrauchen im normalen Betrieb mit 1 A weniger als 0,02 W und unter 20 µW bei einer verpolten Eingangsspannung von 16 V, also deutlich weniger als eine Diodenlösung. Durch die geringe Verlustleistung der FR0XXX5J-Serie lässt sich die erforderliche Wärmesenke minimieren. Zudem sind kleinere Gehäuse möglich, es wird weniger Platz auf der Leiterplatte benötigt und die Materialkosten lassen sich senken. Darüber hinaus schützt das Bauteil durch die sehr kurze Reaktionszeit von wenigen Nanosekunden vor negativen Spannungen und anderen gefährlichen DC-Ereignissen, welche die Schaltung schädigen können. Der FR014H5JZ und FR011L5J sind beide für USB getestet und kompatibel.

Weitere Informationen und Muster sind erhältlich unter:

http://www.fairchildsemi.com/pf/FR/FR011L5J.html

http://www.fairchildsemi.com/pf/FR/FR014H5JZ.html

Funktionalität und Vorteile

FR014H5JZ

Polaritätsschutz bis -30 V bietet einen umfassenden Schutz vor gängigen Spannungsquellen mit falscher Polung im kommerziellen- sowie im Industrie- und Automotive-Bereich.

Spannungsfestigkeit bis +32 V über 24 Stunden widersteht den meisten DC-Überspannungen und falschen Verbindungen, wie beispielsweise bei einem 32 V-Automotive-Stresstest gemäß IEC über 24 Stunden typischer Durchlasswiderstand von 14 m? bei 5 V reduziert den Stromverbrauch, Spannungsabfall und die erforderliche Wärmesenke auf der Baugruppe Integrierte TVS-Überspannungsunterdrückung schützt nachfolgende Bauteile vor potenziellen Schäden, so dass keine zusätzlichen Schutzbauteile wie diskrete TVS-Bauteile oder Überspannungsschutz-ICs benötigt werden 3,3 mm x 3,3 mm großes Gehäuse

FR011L5J

Schutz vor verpolten Spannungen bis zu -30 V ermöglich weiten Spannungsbereich und gewährleistet weniger Rücksendungen typischer Durchlasswiderstand von 11 m? bei 5V reduziert den Stromverbrauch, Spannungsabfall und die erforderliche Wärmesenke auf der Baugruppe Spannungsfestigkeit bis +29 V über 24 Stunden widersteht den meisten DC-Überspannungen und falschen Verbindungen, wie 24 V bei Lastwagen oder bei Fahrzeugen mit zwei Batterien 2 mm x 2 mm großes Gehäuse

Fairchild verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich des Schaltungsschutzes und bietet ein umfassendes Portfolio entsprechender Technologien an. Hierzu gehören konventionelle Lösungen, wie TVS, Schottky Dioden und konventionelle PN-Dioden, die sich durch kleine Gehäuse, hohe Leistungen und eine niedrigere Durchlassspannung (Vf) auszeichnen. Darüber hinaus bietet Fairchild auch innovative Lösungen zum Schutz vor verpolten Eingangsspannungen für kundenspezifische Anforderungen an. Das wachsende Portfolio von Fairchild im Bereich des Schaltungsschutzes verdeutlicht das Engagement des Unternehmens im Hinblick auf die Erfüllung individueller Kundenanforderungen sowie innovativer Designs aber auch die langjährigen Erfahrungen.

Preis: US-Dollar ab 1.000 Stück

FR011L5J: $0,35

FR014H5JZ: $0,56

Verfügbarkeit: Muster sind auf Anfrage ab sofort erhältlich.

Lieferzeit: 8-12 Wochen

Kontakt:

Weitere Informationen über dieses Produkt erhalten Sie von Fairchild Semiconductor unter: http://www.fairchildsemi.com/cf/sales_contacts/.

Informationen über andere Produkte, Design-Tools und Vertriebspartner erhalten Sie unter: http://www.fairchildsemi.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 585 Wörter, 5588 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fairchild Semiconductor


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fairchild Semiconductor lesen:

Fairchild Semiconductor | 10.12.2013

1200 V Field Stop Trench IGBTs von Fairchild Semiconductor bieten höhere Schaltgeschwindigkeit und bessere Zuverlässigkeit

München, 10.12.2013 - Fairchild Semiconductor, ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen für Leistungselektronik und mobile Produkte, stellt eine neue Serie von 1200 V Field Stop Trench IGBTs vor. Mit den für hart schaltende Industr...
Fairchild Semiconductor | 21.11.2013

Fairchild Semiconductor startet neue "No Obsolete" Produkt- und Lieferpolitik

München, 21.11.2013 - Fairchild Semiconductor, ein weltweit führender Anbieter von leistungsfähigen Lösungen für die Leistungselektronik und mobile Produkte, ändert seine Praxis bei Abkündigungen für Leistungs- und mobile Produktlinien. Fairc...
Fairchild Semiconductor | 13.11.2013

Integriertes Smart Power Stage (SPS) Modul von Fairchild Semiconductor bietet Effizienz und höhere Leistungsdichte

München, 13.11.2013 - Fairchild Semiconductor hat mit der Smart Power Stage (SPS) Modulfamilie eine kompakte Leistungsstufe der nächsten Generation mit integriertem MOSFET und Treibern entwickelt. Die Bauteile ermöglichen eine hohe Schaltfrequenz ...