info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Minx |

Fashion made in Volkach

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ein Porträt der Firma MINX MODE ACC. GMBH Minx und Sallie Sahne


Minx by Eva Lutz

„Wer sich wohl fühlt, trägt sein Selbstbewusstsein nach außen“, so lautet das Credo von Minx-Designerin Eva Lutz. Und das ist auch ihr persönlicher Schlüssel zum Erfolg.

Schon als Kind hat sie davon geträumt, später ihre eigene Modekollektion zu
entwerfen. Und seit 1982 tut Eva Lutz genau das. Sie kreiert Mode, in der Frauen schön und selbstbewusst sind. Mode, die internationale Trends widerspiegelt und bei vielen Anlässen tragbar ist. Mode mit perfekter Passform und hohem Tragekomfort.

Heute, genau 30 Jahre später, führt Eva Lutz ein erfolgreiches Unternehmen.
Ihrer Grundidee ist sie bis heute treu geblieben. Und ihr hoher Anspruch an die
Kleidung steht am Anfang einer jeden Kollektion: Innovative Materialien mit
hohem Tragekomfort, ein trendorientiertes Design mit klarem Konzept, präzise
Schnitte und raffinierten Details. So entsteht eine Balance zwischen moderner
Sportivität und spielerischer Weiblichkeit.

Minx ist unkompliziert und selbstverständlich. Für die Frau von heute – die aktiv und in der Welt unterwegs ist, die ebenso erfolgreich wie auch ausgeglichen ist, die berufstätig und zugleich Familienmensch ist.

Minx ist Eva Lutz. Aber auch Sallie Sahne.
Denn mit der Kollektion Sallie Sahne setzt Eva Lutz ihre Philosophie auch für
die Kleidergrößen 40-54 mit Erfolg fort. Sallie Sahne vereint trendorientiertes
Design mit Tragbarkeit auch außerhalb der von den in der Modekonfektion
etablierten Standardgrößen. „Man ist so schön wie man sich fühlt“, sagt Eva
Lutz und hat damit recht!

Eva Lutz ist der kreative Kopf von minx und Sallie Sahne. Als Unternehmerin führt sie die erfolgreiche Modefirma – gemeinsam mit Hanns Arnold und Peter Lehmann, ebenfalls Gründungsmitglieder und von Anfang an dabei. Im fränkischen Volkach, in der Idylle von Gut Strehlhof, ist das Headquarter. Hier, wo die Natur so wunderschön ist, entsteht die Mode, die Frauen in der ganzen Welt so gerne tragen. Auf dem historischen Gutshof aus dem 17. Jahrhundert – im Kontrast zu den Modemetropolen der Welt – findet Eva Lutz den Freiraum, der sie motiviert und inspiriert.


30 Jahre Erfolgsgeschichte - Minx in Zahlen
Von Gut Strehlhof in die ganze Welt

1982 Gründung der Firma Minx Mode GmbH von Eva Lutz, Hanns Arnold und Peter Lehmann in Würzburg
1985 Der Firmensitz wird auf Gut Strehlhof bei Volkach verlegt. Der landschaftlich wunderschön gelegene Gutshof der Grafen von Schönborn bildet bis heute das kreative Umfeld für Eva Lutz und ihr Team
1989 Den Bedürfnissen des Marktes folgend wird die Große-Größen-Kollektion Sallie Sahne ins Leben gerufen
1997 Eröffnung des Flagshipstores Sallie Sahne in Nürnberg
1999 Lancierung der Taschen-Kollektionen minx und Sallie Sahne Beide Taschenlinien werden ausschließlich in Italien produziert
2001 Eröffnung des neuen Logistik-Zentrums in Schwarzach
2002 20 Jahre erfolgreiche Firmenpolitik
2004 Eröffnung des Minx Flagshipstores in Nürnberg
2004 Minx verzeichnet ein Umsatzplus trotz des sich ständig verschlechternden Geschäftsklimas in Deutschland. Diese positive Entwicklung ist vor allem darauf zurückzuführen, dass die Firmenpolitik sich in erster Linie auf die Bedürfnisse der Stammkunden konzentriert. Der Begriff „Partnerschaft“ steht dabei an erster Stelle
2005 Minx und Sallie Sahne sind in rund 15 Ländern mit weltweitem Vertrieb
vertreten – mit einem festen Kundenstamm von über 800 Einzelhändlern
2012 Das Unternehmen beschäftigt heute 75 Mitarbeiter in den Bereichen
Verwaltung, Lager/Versand und Design sowie ein festes Team von 18
Handelsvertretern

Das Gründerteam aus dem Jahre 1982 steht auch heute noch für die
Geschäftsleitung:

Eva Lutz – Design und kreativer Kopf für beide Linien;
Peter Lehmann – Vertrieb und Verkauf
Hanns Arnold – Finanzen, Produktion.

Acht Kollektionen im Jahr werden dem Kunden zu festgelegten Lieferterminen
angeboten. Dabei steht für Eva Lutz im Vordergrund, aktuelle modische Strömungen zeitnah in tragbare Mode umzusetzen – in harmonischen Farben und mit einer großen Bandbreite an Kombinationsmöglichkeiten. Eine marketingorientierte Firmenpolitik mit Fokus auf den Kunden und den Konsumenten bewirkt einen kontinuierlichen Aufwärtstrend mit stetigen Zuwachsraten zwischen 6 und 11 % aus. Bestmögliche Qualität, Zuverlässigkeit und optimale Auslieferung, die schnelle Reaktion im Bereich „Nachbestellung “ und ein „never-out-of-stock“ der Basisteile in der bewährten Stretchqualität werden von den Kunden hoch geschätzt und führen zu soliden Partnerschaften. Der langjährige Erfolg und das fortwährende Wachstum des Unternehmens sind
Bestätigung und Motivation, mit Optimismus in die Zukunft zu gehen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Reinhard Mätzler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 628 Wörter, 4751 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema