info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
proinnovera GmbH |

proinnovera Prüfzentrum bezieht neue Räumlichkeiten an der Wienburgstraße

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Endlich ist es soweit! Auch das professionelle Prüfzentrum der proinnovera GmbH folgt dem Rest der Belegschaft in die neuen Räumlichkeiten an der Wienburgstraße207 in Münster. Nachdem der Großteil des Auftragsunternehmens für klinische Forschung und Entwicklung bereits zum ersten April das ehemalige Wyeth-Gebäude in Münster bezogen hatte, wurde nun nach aufwändigen Umbauarbeiten auch der Probanden-Trakt des Gebäudes fertig gestellt.

15 Jahre klinische Forschung in Münster
Die proinnovera GmbH übernimmt seit nunmehr 15 Jahren als „Clinical Research Organization (CRO)“ für ihre Auftraggeber die Planung, Durchführung und Auswertung von klinischen Studien. Das sind Untersuchungen, die an gesunden Probanden oder Patienten durchgeführt werden und die Wirksamkeit und Sicherheit von neuen Arzneimitteln in der Praxis belegen sollen. Die umfassende klinische Prüfung eines neu entwickelten Arzneimittels ist die Voraussetzung dafür, dass ein Präparat auf dem Markt zugelassen werden kann.

Seit ca. zehn Jahren werden solche Studien auch vor Ort im hauseigenen Prüfzentrum des Unternehmens betreut. Dafür gibt es einen festen Mitarbeiterstamm aus medizinischem Personal und wissenschaftlichen Mitarbeitern, die sich um die Betreuung der Studienteilnehmer und die Planung und Durchführung der Studienaktivitäten kümmern.

Umbau bietet mehr Raum für Innovationen
„Der Umbau war wirklich ein voller Erfolg“, schwärmt Business Unit Managerin Dr. Marion Breuer. „Die Räume sind großzügiger und durch das neue Lichtkonzept viel moderner und freundlicher geworden. So können sich unsere Probanden auch dann wohl fühlen, wenn sie einmal etwas mehr Zeit bei uns verbringen. Außerdem sind wir jetzt auch mit dem Fahrrad viel besser zu erreichen.“

Ein Vorteil, den auch die Probanden der aktuellen Studien zu schätzen wissen. Sie reisen derzeit aus dem ganzen Stadtgebiet an, um sich z.B. wegen Akne behandeln zu lassen. Getestet wird in diesem Projekt ein neuartiges Gel, das äußerlich auf die betroffene Haut aufgetragen wird. „Auch nach dem Umzug suchen wir immer noch Probanden, die Lust haben uns bei diesem Forschungsvorhaben zu unterstützen.“ sagt Frau Dr. Breuer. Natürlich müsse auch niemand auf eine angemessene Aufwandsentschädigung (von in diesem Fall 780,- Euro) verzichten.

Freiwillige sind jederzeit willkommen
Tatsächlich ging und geht der Studienbetrieb des Prüfzentrums auch nach dem Umzug nahtlos weiter. Am ersten Arbeitstag, dem 09. Juli 2012, fanden sich bereits um sieben Uhr die ersten Probanden in den neuen Räumlichkeiten ein. Neben der Akne-Studie betreut das Team um Frau Dr. Breuer außerdem noch Studien zum Thema Neurodermitis (atopische Dermatitis), aktinische Keratose und Verträglichkeitstests an gesunden Probanden. Wer Interesse an einer Studienteilnahme hat, kann sich entweder telefonisch im Prüfzentrum anmelden oder sich vorab im Internet über aktuelle Aktivitäten informieren.

proinnovera GmbH
Prüfzentrum Phase I / SMO
Wienburgstraße 207
48159 Münster
GERMANY

Tel. +49 (0)251 270 778-270
Fax +49 (0)251 270 778-6270


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marc Augustin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 357 Wörter, 2685 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von proinnovera GmbH lesen:

proinnovera GmbH | 02.11.2012

Neuartiger Grippe-Impfstoff: CILIAN und PROINNOVERA kooperieren bei der klinischen Entwicklung

Die beiden Münsteraner Unternehmen kooperieren bereits im Rahmen eines wichtigen Meilensteins für die Zulassung zur klinischen Entwicklung, dem Scientific Advice, und planen im Jahr 2013 mit den klinischen Phasen für CiFlu® zu beginnen. Beide U...
proinnovera GmbH | 23.02.2012

CRO belebt etablierten Pharma-Standort in Münster neu

1996 war Dr. Breuer einer der ersten, die den Gebäudekomplex an der Wienburgstraße in Münster bezogen. Damals noch Mitarbeiter des bekannten Pharma-Konzerns Wyeth Pharma AG (jetzt Pfizer Inc.), kehrt er heute als erfolgreicher Inhaber der eigenen ...