info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Core-Competence GmbH |

Neue Lernformate bieten mehr Erfolg für Unternehmen und Mitarbeiter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ganzheitlicher Lernansatz auf Erfolgskurs


Der ganzheitliche Ansatz der Core-Competence GmbH als systematischer Lernprozessberater und -Integrator stößt bei vielen Unternehmen auf offene Ohren. Seit 2007 entwickelt die Core-Competence erfolgreich virtuelle Lernformate auf Basis der preisgekrönten...

Unterföhring-München, 21.08.2012 - Der ganzheitliche Ansatz der Core-Competence GmbH als systematischer Lernprozessberater und -Integrator stößt bei vielen Unternehmen auf offene Ohren. Seit 2007 entwickelt die Core-Competence erfolgreich virtuelle Lernformate auf Basis der preisgekrönten Methode von Adventure-based Learning® für Produktschulungen, Change-Management und Compliance Projekte, Führungskräfte- und Vertriebskräfte-Entwicklung, Service-Excellence sowie Retail und On-Boarding Themen.

Virtuelle Lernformate, mobiles Lernen und maßgeschneiderte Blended Learning Konzepte lösen mehr und mehr klassische Trainingsformate ab. 'Der Wandel zum lebenslangen Lernprozessbegleiter unter Nutzung neuester Technologien stellt die Unternehmen vor neue Herausforderungen und bietet gleichzeitig auch enorme Vorteile; sowohl von der Effektivität, als auch der Effizienz.' erläutert Geschäftsführer Christian Müller. Die Produktivität der Mitarbeiter wird in virtuellen Lernwelten quasi spielerisch nachhaltig gesteigert bei gleichzeitiger Reduktion der Kosten. Ein erfolgreicher Baustein der neuen Lernformate stellt die spannende Welt von Adventure-based Learning® dar. Durch 'Erleben, Erfahren und Anwenden' erfolgt in einer sicheren Simulationswelt schnell, einfach, individuell und flächendenkend ein gezielter Wissens- und Kompetenzaufbau der sofort in die Praxis transferiert werden kann.

Der Mehrwert für Unternehmen wird schnell sichtbar und in den zentralen Leistungskennzahlen, den KPIs (Key Performance Indicators) der Unternehmen messbar, denn neueste didaktische und methodische Elemente, wie situative Lerneinheiten in virtuellen Welten gewährleisten eine hohe Flexibilität und ein arbeitsintegriertes Lernen. Die web-basierten Erlebniswelten stehen örtlich uneingeschränkt im Software-as-a-Service Modell über einen Internet Zugang zur Verfügung und lassen sich dabei variabel bei über eine SCORM Schnittstelle in bestehende Lernmanagementsysteme integrieren.

Das Besondere an Adventure-based Learning® ist, dass die Teilnehmer im Gegensatz zu allen bisheri-gen Lernmethoden in einer virtuellen Erlebnis-Welt mit Avataren praxisrelevante Aufgaben lösen und interaktiv, je nach Erfahrungs- und Wissensstand, individuelle Lern- und Anwendungspfade durchlaufen. In einer spannenden Wechselwirkung zwischen 'Lernen' und 'Anwenden' erproben und vertiefen die Teil-nehmer spielerisch ihr Wissen und ihre Handlungskompetenz.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2488 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema