info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SHD |

SHD überzeugt auf der spoga mit einzigartiger Design-Software

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Softwarespezialist präsentierte auf der Messe seine neueste Lösung KPS Click & design - Anforderungen der Branche innovativ umgesetzt - Großes Interesse in der Gartenmöbelbranche und im Möbelhandel

Mit seiner Design-Software KPS Click & design zog der Softwarespezialist SHD auf der Freizeit- und Gartenmesse spoga in Köln das Interesse des Fachpublikums auf sich. Während Planungs- und Präsentationslösungen im Möbeleinzelhandel bereits verbreitet sind, war SHD auf der Messe der einzige Aussteller in diesem Bereich. Das Andernacher Unternehmen ist somit abermals Pionier hinsichtlich der Einführung branchenspezifischer Softwarelösungen.

Bei KPS Click & design handelt es sich um eine Software, mit der sich dreidimensionale Grafiken von Möbeln, Ausstattungen oder Bauelementen in Digitalfotos von realen Wohnräumen oder Außenbereichen integrieren lassen. Für die Messe wurden grafische Daten von Gartenmöbeln und -ausstattungen in die Lösung integriert. So konnten Interessierte am Stand von SHD die Gestaltung von Terrassen und Gärten mit einer großen Auswahl an grafischen Beispielen, aber auch mit aktuell verfügbaren Möbeln und Accessoires aus Herstellerkatalogen testen. Besucher, die in aller Ruhe die neue Design-Software ausprobieren wollten, konnten sich am Messestand eine vollwertige Demoversion als 30-Tage-Testversion mitnehmen.

Dabei fand KPS Click & design nicht nur bei Vertretern aus der Gartenmöbelbranche großes Interesse, sondern auch bei Vollsortimentern aus dem Möbelhandel, bei Fachverlagen und vor allem auch bei den Herstellern.

Das Fachpublikum auf der Messe war auch von den geringen technischen Voraussetzungen für die Nutzung begeistert - es bedarf lediglich einer Zwei-Megapixel-Digitalkamera und eines PCs. Auf großes Interesse stießen zudem die umfassenden Beratungsmöglichkeiten, welche die Softwarelösung mit der Visualisierung von Wohn- und Lebensräumen eröffnet. So lassen sich Kaufunsicherheiten beseitigen, Fehlentscheidungen vermeiden und Kunden binden. Gerade für die Präsentation der Vielfalt an Polstern, Farbvarianten und Materialien sind die Möglichkeiten mit KPS Click & design für den Verkäufer beinahe unbegrenzt. Zusammen mit dem KPS Konfigurator, einer elektronischen Katalogpreisliste, bietet sich KPS Click & design als wirkungsvolle Verkaufsunterstützung seitens der Hersteller für den Handel an. Mit dem Konfigurator können Produkte in wenigen Schritten konfiguriert und präsentiert werden. Über einen Mausklick lassen sich Artikel aus elektronischen Katalogen auswählen und nach Belieben konfigurieren. Mittels einer Artikelliste können Nutzer schnell und einfach eine Bestellliste oder ein Angebot erstellen und ausdrucken.

Über SHD
Seit seiner Gründung im Jahre 1983 konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung sowie Implementierung von branchenspezifischen IT-Lösungen für den Möbelhandel und die Möbelindustrie und hält heute bundesweit eine führende Marktposition. Darüber hinaus konnte sich die SHD auch im Marktsegment Technischer Großhandel klar unter den Spitzenanbietern etablieren. Zu der Unternehmensgruppe gehören heute drei Tochtergesellschaften: SHD Datentechnik GmbH & Co. KG, die SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH & Co. KG und die gff Finanz- & Personalwirtschaftssysteme GmbH. Der Schwerpunkt der Gruppe liegt in der Entwicklung und dem Vertrieb von ERP-Warenwirtschaftssystemen für den Groß- und Einzelhandel, Planungssystemen zur Küchen-, Bad- und Wohnraumgestaltung für den Möbelhandel und die Möbelindustrie, Systeme zur Lagerorganisation, Portal-Lösungen sowie Finanz- und Personalwirtschaftssoftware. Seit einigen Jahren nehmen Dienstleistungsbereiche wie Beratung, Betriebsanalyse, Organisation, Schulung und Kunden-Hotline einen immer größeren Stellenwert ein. In mehr als 2.200 Groß- und Einzelhandelsunternehmen in Deutschland, Österreich, Schweiz und den Niederlanden werden Software, Hardware und Dienstleistungen der Unternehmensgruppe eingesetzt. In der SHD-Gruppe sind an den Standorten Andernach, Leonberg und Achim/Bremen 395 Mitarbeiter tätig.

Unternehmenskontakt
SHD Holding GmbH
Frank Adorf
Leiter Unternehmenskommunikation
Rennweg 60
D-56626 Andernach
Telefon +49 (0) 26 32-2 95-687
Telefax +49 (0) 26 32-2 95-508
E-Mail: fad@shd.de
www.shd.de

Pressekontakt
HFN Kommunikation GmbH
Thorsten Düchting/Helmut Nollert
Hanauer Landstrasse 161-173
D-60314Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69-92 31 86-0
Telefax +49 (0) 69-92 31 86-22
E-Mail: shd@hfn.de
www.hfn.de



Web: http://www.shd.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 532 Wörter, 4378 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SHD lesen:

SHD | 07.12.2005

SHD begleitet die XXXLUTZ-Expansion

Durch die Übernahme von Mann Mobilia hat die XXXLUTZ-Gruppe ihre starke Marktposition weiter erfolgreich ausgebaut. Expansionen dieses Umfangs müssen auch im EDV-Bereich optimal konzipiert, realisiert und verwaltet werden. Hier vertraut das österr...
SHD | 01.12.2005

SHD mit neuer Homepage im Internet

ANDERNACH, 01.12.2005 – Der Internetauftritt der Andernacher Softwarespezialisten SHD hat nicht nur äußerlich Hausputz gemacht. Die neuen Seiten bieten ein umfangreiches und strukturiertes Informationsangebot. Dabei wurde großer Wert auf Nutzen, ...
SHD | 14.11.2005

SHD erzielt neuen Großauftrag mit Systemen zur Wohnraumplanung

ANDERNACH, 14.11.2005 – Die SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH & Co. KG freut sich über einen weiteren Großauftrag aus der Einrichtungsbranche: Die dodenhof GmbH & Co. KG mit ihren beiden Standorten in Posthausen und Kaltenkirchen bestellte 50 Li...