info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schäffer-Poeschel Verlag |

Themenservice

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Krisenmanagement


Rational entscheiden – Entschlossen handeln – Klar kommunizieren

Unglücksfälle, Skandale und Staatsanwälte kommen unangemeldet. In ihrem Gefolge: die Medien. Plötzlich wird jede Regung auf die Goldwaage gelegt. Juristische Fallstricke, interne Konflikte und Zeitdruck zerren an Nerven und Urteilsvermögen der Verantwortlichen. In dieser Situation sind Kommunikation und Management unmittelbar verbunden. Die Führungsebene muss schnell, zielführend und schlüssig Entscheidungen treffen, die sich wiederum kommunikativ stark auswirken.

Das Buch „Krisenmanagement“ vermittelt, wie man unter schwierigen Rahmenbedingungen verdichtet und rational entscheidet. Der Autor greift auf Erkenntnisse der BWL, aber auch der Psychologie und der Kommunikationswissenschaften zurück und legt einen besonderen Fokus auf die Rolle der Öffentlichkeit und die Dynamik der öffentlichen Meinungsbildung, durch die Umfang und Verlauf einer Krise maßgeblich beeinflusst werden.

Schritt für Schritt werden ein konkretes, pragmatisches und bewährtes Vorgehen zur Analyse, Bewertung und Bewältigung akuter Krisen präsentiert. Es werden dabei keine vorgefertigten Rezepte vorgelegt, sondern der Leser wird in die Lage versetzt, zur richtigen Zeit die richtigen Fragen zu stellen. Auf diese Weise kann die spezifische Situation der eigenen Organisation treffgenau analysiert und die richtigen operativen und kommunikativen Maßnahmen abgeleitet und umgesetzt werden.

Der modulare Aufbau des Buches ermöglicht einen schnellen Zugang an der richtigen Stelle. Fallbeispiele veranschaulichen Best und Worst Practices. Checklisten, ein Entscheidungsbaum für den Notfall sowie praktische Hinweise für die Krisenvorbereitung helfen, in kritischen Situationen schnell das Richtige zu tun und zu sagen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Joachim Bader (Tel.: 0711 / 2194 - 112), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 1736 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schäffer-Poeschel Verlag

für Wirtschaft•Steuern•Recht GmbH

Das Verlagsprogramm deckt mit exzellenten Autoren das gesamte Spektrum wirtschaftswissenschaftlicher und steuerrechtlicher Themen ab


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schäffer-Poeschel Verlag lesen:

Schäffer-Poeschel Verlag | 06.02.2014

Begeisterte Mitarbeiter

Stellt man sich die Frage, wie man Unternehmenskulturen weiterentwickeln und Change ermöglichen kann, fällt immer wieder eines auf: Es geht nicht mehr nur um bessere Führung und effizientere Tools, sondern es geht im Grunde um wirkliche Persönlic...
Schäffer-Poeschel Verlag | 31.07.2013

Die Toolbox für Manager

Das vorliegende Buch ist ein Praxis- und Umsetzungsbuch für ergebnisverantwortliche Manager. Darin wird kompakt und anwendungsbezogen all das dargestellt, was Führungskräfte immer und überall benötigen, um wirksam zu sein. Dies gilt für alle Wi...
Schäffer-Poeschel Verlag | 19.07.2013

Arbeitswelt 2013

Um Veränderungen in der Arbeitswelt aufzuzeigen, hat die Robert Bosch Stiftung die Studie „Die Zukunft der Arbeitswelt – Auf dem Weg ins Jahr 2030“ in enger Zusammenarbeit mit Frau Professor Dr. Jutta Rump, Direktorin des Instituts für Beschäft...