info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fairena - Nachhaltig Leben! |

Nachhaltigkeitsmesse fairena geht erfolgreich ins dritte Jahr - Schirmherr ist Bürgermeister Hep Monatzeder

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


fairena startet am 20./21. Oktober 2012 - Aussteller können sich bereits jetzt registrieren


München, 20. August 2012 - Kontrolliert biologisch, fair gehandelt, umweltfreundlich, nachhaltig und ethisch korrekt: Münchner achten immer mehr auf nachhaltigen Konsum. Dies gilt nicht nur für Lebensmittel, sondern für sämtliche Bereiche des Alltags. Die Nachhaltigkeitsmesse fairena gibt der Zielgruppe nun schon im dritten Jahr die Möglichkeit, sich zu informieren und auszutauschen. Unter der Schirmherrschaft von Hep Monatzeder, Bürgermeister der Landeshauptstadt München, findet die Messe für fair gehandelte Produkte und nachhaltiges Leben am 20. und 21. Oktober 2012 in der denkmalgeschützten Reithalle in München Schwabing statt. Der Eintritt ist wieder frei. Interessierte Hersteller, Dienstleister und Organisationen können sich jetzt ihren Stand buchen.

Für einen wachsenden Teil der Verbraucher ist es zunehmend wichtig, was beim Einkauf von Lebensmitteln in ihrem Einkaufswagen landet: So achten beispielsweise zwei Drittel laut infodienst aid inzwischen auf Gütezeichen. Das Fair-Trade-Logo und das EU-Bio-Siegel sind dabei besonders bekannt. Deutsche Verbraucher setzten 2011 insgesamt 400 Millionen Euro mit Fair-Trade-Produkten um, ein Plus von 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der zweistellige Wachstumstrend der vergangenen acht Jahre hielt auch in 2011 an.

Triebfeder für bewussten Konsum ist bei den meisten Verbrauchern, mit ihrem eigenen Handeln einen Beitrag zu leisten für Mensch und Umwelt. Denn Konsumentscheidungen haben immer auch Folgen, egal ob es um Nahrungsmittel, um Kleidung oder das nächste Urlaubsziel geht. Doch auch wenn das Angebot an nachhaltigen Produkten oder engagierten Unternehmen immer größer wird, fällt die Auswahl der richtigen Angebote nicht immer leicht.

fairena 2012 bietet nicht nur Verbrauchern, die ihr Leben nachhaltig gestalten möchten, wichtige Hilfestellung und Informationen, sondern richtet sich auch an Unternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen nachhaltig sind. Auch die dritte Auflage der fairena bietet den Münchnern wieder ein breites Portfolio aus den Bereichen Lebensmittel und Ernährung, Gesundheit, Naturkosmetik, Mode und Naturtextilien, natürliches und energiesparendes Bauen und Wohnen, umweltschonende Mobilität und fairer Handel. Schirmherr ist Hep Monatzeder, Bürgermeister der Landeshauptstadt München.

Wie gewohnt gibt es auch in diesem Jahr neben der Ausstellung wieder ein umfangreiches Programm an Vorträgen zu Themen des nachhaltigen Lebens. Stichworte sind Permakultur, solidarische Landwirtschaft, Zeitbank, Grundeinkommen, aber auch Yoga und Genuss. Das detaillierte Vortragsprogramm dieses Jahres wird Anfang September auf der Website von fairena veröffentlicht.

Das tägliche Kinderprogramm sorgt dafür, dass sich die Eltern in Ruhe informieren und austauschen können. Und für nachhaltiges leibliches Wohl wird ebenfalls gesorgt sein.

Veranstaltungsort:
Reithalle, München-Schwabing, Heßstr. 132

Die Öffnungszeiten sind:
Samstag, 20.10.2012 von 12:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 21.10.2012 von 10:00 bis 18:00 Uhr  

Nachhaltige Unternehmen können sich jetzt anmelden

Nachhaltige Unternehmen, die Ihr Angebot im Rahmen der Messe vorstellen möchten, können sich noch bis Mitte September 2012 anmelden. Unter dem Link http://www.fairena-messe.org/index.php?cat=c16_Standauswahl.html (http://www.fairena-messe.org/index.php?cat=c16_Standauswahl.html) oder telefonisch unter Tel.: 08142-652 3760 erhalten sie Informationen zu Preisen und Konditionen.


fairena - Nachhaltig Leben!
Die Münchner Nachhaltigkeitsmesse fairena findet 2012 bereits zum dritten Mal statt. Sie ist kostenlos und wendet sich an Verbraucher, die Wert auf nachhaltigen, fairen und bewussten Konsum legen. Die Messe öffnet ihre Tore auch in diesem Jahr wieder in der Schwabinger Reithalle und zwar am 20. und 21. Oktober 2012. Schirmherr ist Hep Monatzeder, Bürgermeister der Landeshauptstadt München. Neben den Messeständen auf einer Fläche von ca. 1.200 Quadratmetern steht ein umfangreiches Angebot von Diskussionen und Vorträgen auf dem Programm. Ein vielfältiges und natürlich ebenfalls nachhaltiges kulinarisches Angebot rundet die Veranstaltung ab. Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich als Aussteller anzumelden, erhalten Sie unter http://www.fairena-messe.org (http://www.fairena-messe.org).

Firmenkontakt
Fairena - Nachhaltig Leben!
Peter Brudna
Feldstr. 23

82140 Olching
Deutschland

E-Mail: info@fairena-messe.org
Homepage: http://www.fairena-messe.org
Telefon: Tel.: +49 (8142) 652 37 60


Pressekontakt
Fairena ? Nachhaltig Leben!
Peter Brudna
Feldstr. 23

82140 Olching
Deutschland

E-Mail: info@fairena-messe.org
Homepage: http://www.fairena-messe.org
Telefon: Tel.: +49 (8142) 652 37 60


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Brudna, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 471 Wörter, 3985 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fairena - Nachhaltig Leben!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fairena - Nachhaltig Leben! lesen:

Fairena - Nachhaltig Leben! | 14.10.2011

Nachhaltigkeitsmesse fairena am 22./23. Oktober 2011

An den beiden Messetagen wird ein bunter Strauß von über 20 Vorträgen stattfinden. Die Themen erstrecken sich von der Permakultur, urbanen Gärten und solidarischer Landwirtschaft über Mobilität ohne Auto, Klimaschutz und Klimagerechtigkeit bis ...