info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG |

4K-Sehtest, Flippern und Live-Stereogramme

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Computermagazin c't auf der IFA in Berlin


Auf der 52. IFA in Berlin können Messebesucher am Stand des Heise Zeitschriften Verlags (Halle 17, Stand 119) vom 31. August bis 5. September neue Technik erleben und Vorträgen von c't-Redakteuren zu den IFA-Trends lauschen. Messebesucher können sich...

Hannover, 23.08.2012 - Auf der 52. IFA in Berlin können Messebesucher am Stand des Heise Zeitschriften Verlags (Halle 17, Stand 119) vom 31. August bis 5. September neue Technik erleben und Vorträgen von c't-Redakteuren zu den IFA-Trends lauschen. Messebesucher können sich bei Heise von den Qualitätsunterschiedender Full-HD- und 4K-Displays überzeugen und beim Flippern am c't-Pin eine c't-Trophäe sichern.

4K-Displays, Windows-8-Tablets und das kabellose Heimnetz: Auf der IFA zeigen die Hersteller alle Neuheiten und Trends der Unterhaltungselektronik. Das dazugehörige Know-how liefern die c't-Redakteure in unabhängigen Fachvorträgen. Wie bereits im Jahr zuvor finden im Heise Medien Forum wieder Fragestunden zu aktuellen Debatten wie "Notebook oder Tablet?" und "Tipps für den TV-Kauf" statt. Das detaillierte Programm finden Sie unter www.heise.de/ifa .

Ebenso erwarten die Besucher verschiedene Mitmach-Aktionen: Mit im Gepäck ist der digitale Flipper "c't-Pin", den die Redaktion aus einem Flachbildfernseher, zwei Standardmonitoren und einem alten Flippergehäuse gebaut hat. Die Messebesucher können sich daran versuchen, den Tages-Highscore am c't-Pin zu knacken. Die besten Pinball-Spieler erhalten eine kleine Trophäe aus der c't-Redaktion. Bei der Aktion "4K gegen Full HD" entscheidet der Besucher selbst, ob die vierfache Anzahl an Bildpunkten tatsächlich auch zu einem besseren Seherlebnis führt. Wer sich schon immer mal live als buntes Stereogramm sehen wollte, bekommt am Stand dazu die Möglichkeit und kann sich sogar einen Ausdruck davon mit nach Hause nehmen.

Interviews mit c't-Redakteuren

Die Redakteure des Computermagazins c't stehen auch für Experteninterviews zur Verfügung. Bis zum 29. August erreichen Sie für Terminabsprachen Erik von Hoerschelmann unter 05 11/53 52-141, anschließend mobil unter 0160/74 23 288.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 251 Wörter, 1898 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG lesen:

Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 25.11.2016

Hate-Speech: Regiert im Internet der Mob?

Hannover, 25.11.2016 - Am Dienstag, 29. Novem­ber gibt es im Kulturzentrum Pavillon in Hannover einen neuen Netztalk: Ab 19 Uhr dreht sich alles um den rüden Umgangston im Internet. Woher kommen Häme, Zorn und Hass? Wie gehen wir damit um? Mit dem...
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 16.11.2016

Prof. Hans Lehrach: "Ich möchte nicht wissen, wie viele Menschen in Deutschland schon am Datenschutz gestorben sind."

Hannover, 16.11.2016 - Hat Datenschutz tatsäch­lich Vorrang vor Gesundheit? Fest steht, dass neue Techno­logien die Arbeit von Medizinern, Kliniken, Kranken­kassen und Pharmaunternehmen immens verändern. Am 30. November diskutieren Branchen­ver...
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 14.10.2016

WLAN für alle: Die große Hotspot-Welle

Hannover, 14.10.2016 - Hotspots sind eine feine Sache: Im Shoppingcenter oder Café kann man surfen, ohne das knappe Datenvolumen des Handyvertrags zu belasten. Allerdings sollten sich die Nutzer darüber im Klaren sein, dass die Verbindung in den me...