info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Motorradzubehör Hornig GmbH |

Hornig Umbau BMW S1000RR - Facelift in matt schwarz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hier stellt die Firma Hornig den neusten Umbau einer BMW S1000RR von 2012 vor. Für die Facelift Version der S1000RR mussten einige Produkte geändert oder komplett neu aufgebaut werden. Neben ein paar technischen Änderungen gegenüber dem 2010 und 2011er Model sticht das schmälere Heck der neuen S1000RR ins Auge.

Um im Falle eines Sturzes bestmöglich geschützt zu sein, haben sie Sturzpads am Motor und Gabel Sturzpads angebracht. Zusätzlich schützen sie das Motoröl vor fremden Zugriffen durch einen goldenen Öldeckel. Die komplette S1000RR wurde dabei in matt Schwarz und Gold gehalten.

Die verstellbare Fußrastenanlage in Schwarz eloxiert von Gilles Tolling, war deshalb ein konsequentes Muss. Für leichtere Befestigung wurden Zurrhalter montiert und als Highlights benutzten sie goldene Brems- und Kupplungshebel, sowie goldene Gabelversteller. Optisch wurde ebenfalls das Ölkühlergitter und eine kleinere Nummernschildhalterung verbaut.

Zur Perfektion der Optik wurde eine schwarze MRA Racingscreen und ein matt schwarzer AC-Schnitzer Stealth Auspuff verbaut, damit der Sound auch dumpf genug für die Optik ist.

Ein paar kleine Details in Form von Carbon und Gold Aufkleber, sorgen in Verbindung mit dem langen GFK Motorspoiler und der umgeänderten zweiteiligen Sitzbank mit goldener Stickerei, für den letzten Schliff.

Pressekontakt:
Tobias Hornig
Telefon 09971 996 610
Telefax 09971 996 6110
eMail: press@upgrade-your-bike.de

Motorradzubehör Hornig GmbH
Gewerbepark Chammünster C5
93413 Cham
Tel: 09971 996 610
Fax: 09971 996 6110
http://www.motorradzubehoer-hornig.de

Über Motorradzubehör Hornig:
Seit 2001 entwickelt, produziert und vertreibt die Firma Spezialzubehör für BMW Motorräder. Durch Ihre Leidenschaft zum Motorradfahren sind sie auf diese Idee gekommen und erweitern seit diesem Zeitpunkt Ihr Sortiment sowohl an spezifischen Produkten, wie auch durch die neuen BMW Motorradtypen.

2010 sind sie von Ritzenried nach Cham in Ihren Neubau umgezogen, um Ihre Kunden in der ganzen Welt noch schneller mit BMW Motorradzubehör beliefern zu können. In Cham stehen knapp 2.000 qm an Fläche zur Verfügung. Neben einer "state of the art" Logistik bieten Sie dort Ihren Kunden auch noch ein Cafe, um sie, nach einer kurvenreichen Tour, vorzüglich bewirten zu können.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tobias Hornig (Tel.: 09971 996 610), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2019 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Motorradzubehör Hornig GmbH lesen:

Motorradzubehör Hornig GmbH | 05.03.2015
Motorradzubehör Hornig GmbH | 20.01.2015

BMW Motorradzubehör Katalog 2015 von Hornig

Nach sorgfältigen Überlegungen, welche Produkte in der brandneuen Ausgabe erscheinen sollen, hat das Familienunternehmen wieder die attraktivsten und aktuellsten Produkte für Sie ausgewählt und in einem Katalog zusammengestellt. Alle Individualis...
Motorradzubehör Hornig GmbH | 02.09.2014

Die BMW S1000R von Motorradzubehör Hornig – aktueller Umbau

Genau das Richtige für den Motorradzubehörspezialisten  Hornig aus Cham, der schon mit so manchen Umbauten überzeugt hat. Das Familienunternehmen machte sich ans Werk und hat Ihre eigene Version der BMW S1000R kreiert.   Besonders wichtig waren ...