info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Jobware Online-Service GmbH |

Recruiting goes mobile!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ergebnisse der Jobware Online-Recruiting-Studie 2012


(ddp direct) Paderborn, 28. August 2012 - Rund 5 Millionen Tablets sind in Deutschland im Einsatz. 41% aller Mobilfunknutzer über 15 Jahren verfügen lt. Bitkom über ein leistungsfähiges Smartphone. Diese Entwicklung hat die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte voll erfasst. Nahezu jede zweite deutsche Fach- und Führungskraft liest über das Smartphone oder Tablet Stellenanzeigen. Mehr als die Hälfte hiervon wünscht sich entsprechend angepasste Stellenanzeigen. Von ...

(ddp direct) Paderborn, 28. August 2012 - Rund 5 Millionen Tablets sind in Deutschland im Einsatz. 41% aller Mobilfunknutzer über 15 Jahren verfügen lt. Bitkom über ein leistungsfähiges Smartphone.

Diese Entwicklung hat die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte voll erfasst. Nahezu jede zweite deutsche Fach- und Führungskraft liest über das Smartphone oder Tablet Stellenanzeigen. Mehr als die Hälfte hiervon wünscht sich entsprechend angepasste Stellenanzeigen.

Von diesen mobilen Lesern hat sich jeder zehnte bereits über das mobile Endgerät beworben, jeder dritte wünscht sich die Option hierzu.

"Wir spüren, dass immer mehr Stellenanzeigen über mobile Endgeräte gelesen werden. Hier gelten andere Bedingungen. Wer dies berücksichtigt, gewinnt mehr Kandidaten", betont Jobware-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Achilles.

Im Auftrag von Jobware wurden im Juni und Juli 2012 mehr als 1.400 Fach- und Führungskräfte in Deutschland befragt. Unter wissenschaftlicher Begleitung durch die Hochschule Rhein-Main wurden Verhalten und Erwartungen von Nutzern mobiler Stellenmärkte, mobiler Stellenanzeigen und mobiler Bewerbungen aufgenommen mit der Zielsetzungen, die Bedeutung des mobilen Kanals zu erfassen und Bedingungen für die erfolgreiche Ansprache und Gewinnung von Fach- und Führungskräften über diesen neuen Kanal aufzunehmen.



Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/psmxov (http://shortpr.com/psmxov" title="http://shortpr.com/psmxov)

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/recruiting-goes-mobile-68356 (http://www.themenportal.de/it-hightech/recruiting-goes-mobile-68356" title="http://www.themenportal.de/it-hightech/recruiting-goes-mobile-68356)

Firmenkontakt
Jobware Online-Service GmbH
Katja Rust
Technologiepark 32

33100 Paderborn
Deutschland

E-Mail: presse@jobware.de
Homepage: http://www.jobware.de
Telefon: 05251/5401-0


Pressekontakt
Jobware Online-Service GmbH
Katja Rust
Technologiepark 32

33100 Paderborn
Deutschland

E-Mail: presse@jobware.de
Homepage: http://
Telefon: 05251/5401-0


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Rust, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 221 Wörter, 2155 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Jobware Online-Service GmbH

Jobware ist der Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte. Anspruchsvolle Unternehmen aller Größen und Branchen finden über Jobware erstklassige Mitarbeiter. Jobware überzeugt durch Qualität, Service und Einsatz. 1996 gegründet, beschäftigt Jobware heute über 150 Mitarbeiter.

Als Tochterunternehmen der Medien Union, Ludwigshafen, arbeitet Jobware seit vielen Jahren mit renommierten Verlagen zusammen. Bei Jobware geschaltete Stellenanzeigen werden heute im Rahmen des Zielgruppenkonzeptes für den Inserenten kostenfrei zusätzlich auf den Stellenmärkten von mehr als 350 Partner-Plattformen veröffentlicht. Hierzu gehören zahlreiche renommierte Fachzeitschriften und Tageszeitungen.
So erreichen bei Jobware geschaltete Stellenanzeigen ganz gezielt erstklassige Kandidaten.

www.jobware.de

Erweiterte Stellenmarktsuche: http://www.jobware.de/Stellenmarkt/Erweiterte-Suche.html


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Jobware Online-Service GmbH lesen:

Jobware Online-Service GmbH | 30.11.2011

Fach- und Führungskräfte misstrauen Facebook

Paderborn, 30.11.2011 - Soziale Netzwerke wie Facebook erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Auch immer mehr Fach- und Führungskräfte nutzen Facebook. Als Online-Stellenmarkt beschäftigt sich Jobware (www.jobware.de) daher mit der Frage, ob sich F...