info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Go!Diva Records |

Anna Aliena feiert Record Release Party für die neue EP "Cinderella" in Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Sängerin und Songwriterin Anna Aliena veröffentlicht am 31. August ihre EP 'Cinderella', die sie am 8. September bei ihrer Record Release Party im Galerie Studio St.St. in Berlin live präsentiert.

Berlin, den 28. August 2012. Sie zieht zwischen Pop und Oper zahlreiche Register und lässt ihre klassisch ausgebildete Mezzosopran-Stimme mit Electronica, Hip-Hop-Beats, fulminanten Streicherpassagen und Fanfaren verschmelzen: Die Rede ist von der Berliner Solo-Künstlerin Anna Aliena, der man mit Sicherheit viele Stempel aufdrücken kann außer 'gewöhnlich'. Ein außergewöhnlich Talent, das gerne gegen den musikalischen Strom schwimmt, benötigt für seine Record Release Party einen künstlerisch stimulierenden Ort, wo kreative Energien nur so strömen. Gefunden hat Anna Aliena ihn im Galerie Studio St.St. in Neukölln.



In dieser kunterbunten Märchenwelt voller skurril genialer Gemälde mit Berliner Sehenswürdigkeiten umgeben von Erdbeertörtchen, schwarzen und weißen Pudeln, rosa Schweinchen und schillernden Diven eröffnet Drag Queen und Malerin Juwelia Soraya immer freitags und samstags ihren Salon voller "Transi Dreaming" mit Schönheitstanz und Chansons von Zarah Leander bis Kurt Weill. Hin und wieder hat das Publikum auf den 50er Jahre Plüschsofas auch die Ehre, Opernarien aus dem Munde von Anna Aliena zu lauschen.



Da sie mit ihrer ersten Record Release Party für die Debüt-EP 'Silly Little Boys' schon im November 2011 einen großen Erfolg in der Galerie feiern konnte, kehrt die extravagante Musikerin am 8. September wieder einmal in die pulsierende Kunstszene von Neukölln zurück. Sie fühlt sich in Juwelias Reich heimisch wie in einem Wohnzimmer, genießt den künstlerischen Austausch mit Gleichgesinnten und die netten Plaudereien, die sich dort neben Gesang und Schönheitstanz ganz automatisch ergeben.



Anna Aliena lädt nach ihrer Show zum Gespräch ein und wird zusammen mit dem Team von Go!Diva Records ihr Werk 'Cinderella' handsigniert auf CD verkaufen. Ab dem 31. August ist die EP außerdem digital als Download auf Musikportalen wie Amazon, Musicload und 7digital erhältlich.



Veranstaltungsort



Galerie Studio St.St.

Sanderstr. 26

12047 Berlin



Einlass ab 20 Uhr

Eintritt: frei, allerdings wird um eine Spende von 3 Euro gebeten



Kontakt



Go!Diva Records

Pressesprecherin Kassandra Katz

E-Mail: info@godiva-records.biz



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Annika Senger (Tel.: 0176-30737317), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 339 Wörter, 2766 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Go!Diva Records lesen:

Go!Diva Records | 16.08.2015

Internationale Musen vereint auf einer Platte

Berlin, 17. August 2015. In den vergangenen Jahren bezeichnete die Sängerin und Songwriterin Anna Aliena ihre Musik gerne als "Alien Pop". Ihre dritte EP (2013) trägt sogar diesen Titel. EP Nummer 5, "The Muse" (Go!Diva Records, VÖ-Termin: 30. Okt...
Go!Diva Records | 15.05.2014

Kunst und Eros in "Swinging Berlin": die heißeste Platte der Anna Aliena

Berlin, 15. Mai 2014. Nach "Alien Pop" auf EP Nummer 3 landet das Raumschiff von Sängerin und Songwriterin Anna Aliena mitten im riesengroßen Swingerclub "Swinging Berlin", wo sie als pinkes Kunstobjekt ihre bisher laszivsten Töne anstimmt. Fünf ...
Go!Diva Records | 12.05.2013

Außerirdisch extravagant: "Alien Pop" von Anna Aliena

Berlin, den 13. Mai 2013. Bei ihrem Debüt als Solo-Künstlerin sang Anna Aliena über "Silly Little Boys" (2011) und reiste dann als "Cinderella" (2012) in den hohen Norden. Auf ihrer dritten EP "Alien Pop" (VÖ-Termin: 6. August 2013) zelebriert di...