info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Novalnet AG |

Novalnet stellt Beirat für Fachausschuss "E-Payment" des Händlerbundes

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Payment Service Provider Novalnet AG stellt dem Händlerbund mit Emmanuel Kirse einen ersten Beirat für den Fachausschuss "E-Payment"


Emmanuel Kirse verstärkt ab sofort den Beirat beim Händlerbund für den Fachausschuss E-Payment. Kirse ist seit über zehn Jahren im Umfeld Zahlungsdienstleistungen für verschiedene Unternehmen aus E-Commerce bzw. Digital Sales tätig gewesen und ist bei...

Ismaning, 28.08.2012 - Emmanuel Kirse verstärkt ab sofort den Beirat beim Händlerbund für den Fachausschuss E-Payment. Kirse ist seit über zehn Jahren im Umfeld Zahlungsdienstleistungen für verschiedene Unternehmen aus E-Commerce bzw. Digital Sales tätig gewesen und ist bei der Novalnet AG derzeit zuständig für Produktmanagement und Compliance.

Der Händlerbund-Beirat wurde als e-Commerce Kompetenzzentrum gegründet, um die Interessen seiner Mitglieder noch besser vertreten zu können. Er setzt sich aus verschiedenen Fachausschüssen zusammen, in denen Personen aus Wirtschaft, Politik und Online-Handel als Experten ihrer Fachbereiche in Arbeitskreisen neue Strategien und Lösungen entwickeln sollen.

Die aktuell zehn Fachausschüsse decken alle wichtigen Themen rund um den Online-Handel ab. Diese sind: Online-Recht, Online Marketing, Startups, Analyse & Trends, Shopsysteme, Plattformen, Logistik, Technologie, E-Payment und Netzwelt-Kontakte.

"Ich freue mich sehr über die Einladung in den Beirat und stehe meinen neuen Kollegen und den Händlerbund-Mitgliedern bei Fragen ein Sachen E-Payment gerne mit Rat und Tat zur Seite", erklärt Emmanuel Kirse.

Händlerbund-Beiratssitzungen finden ein Mal jährlich statt. Darüber hinaus treffen sich die Fachausschüsse regelmäßig mehrmals pro Jahr. In Vorträgen und Diskussionsrunden sollen neben rechtssicheren Aspekten des Online-Handels gemeinsam vor allem erfolgreiche Strategien für den E-Commerce gefunden, sowie die Entwicklung des Marktes, der Technologie und Trends beleuchtet werden. Die Ergebnisse der Arbeitskreise und gemeinsam erarbeitete Studien stehen den Händlerbund-Mitgliedern dann online zur Verfügung.

Über den Händlerbund:

Der Händlerbund mit Sitz in Leipzig ist mit über 14.000 geprüften Onlinepräsenzen der größte Onlinehandelsverband Europas und einer der führenden Anbieter von Rechtstexten im Internet. Über die Förderung des Erfahrungsaustausches und der Vernetzung hinaus garantiert der Händlerbund mit seinen verschiedenen Leistungspaketen einen umfassenden Rechtsschutz für Onlineshop-, Plattform- und Website-Betreiber durch spezialisierte Rechtsanwälte. Die Händlerbund Management AG unterstützt den Händlerbund e.V. seit 2010 bei allen wirtschaftlichen Aktivitäten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 277 Wörter, 2332 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Novalnet AG lesen:

Novalnet AG | 01.02.2017

Ab heute (1. Februar 2017) gelten neue Informationspflichten für alle Onlineshops

Ismaning, 01.02.2017 - Schon seit Januar 2016 sind Webshop-Betreiber nach der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten der Europäischen Union (ODR-Verordnung) verpflichtet, auf die OS-Plattform in ihrem Onlineshop hinzuw...
Novalnet AG | 30.01.2017

Automatisches Forderungsmanagement für Online-Händler durch die Novalnet AG

Ismaning, 30.01.2017 - Der Käufer hat es vergessen, hat einen überraschenden Liquiditätsengpass oder wollte von Anfang an die Rechnung nicht bezahlen. Es gibt eine Vielzahl an Gründen, warum der Kunde eines Onlineshops seine offene Rechnung nicht...
Novalnet AG | 27.01.2017

Vermeidung von Zahlungsausfällen dank der Express SEPA-Lastschrift über die Novalnet AG

Ismaning, 27.01.2017 - Die Novalnet AG wird ab dem 01.02.2017 einheitlich die Express-SEPA-Lastschrift einführen und die Lastschriften so schnell wie möglich vom Endkundenkonto einziehen. Die Online Händler und die Zahlungspflichtigen profitieren ...