info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stiftung Schloss Reichersbeuern Max-Rill-Schule |

Schlossinternat in Bayern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Privatgymnasium Bayern für Jungen und Mädchen


Die Stiftung Schloss Reichersbeuern Max-Rill-Schule mit Christian von Hoerner an der Spitze ist ein relativ kleines Schlossinternat für Jungen und Mädchen. Es hat einen neusprachlichen, soziawissenschaftlichen und musischen Zweig. Die rund 60 Schülerinnen und Schüler, die am Privatgymnasium Bayern unterrichtet werden, leben im dazugehörigen Internat

In der Stiftung Schloss Reichersbeuern Max-Rill-Schule in Reichersbeuern werden Schülerinnen und Schüler an dem Privatgymnasium Bayern unterrichtet. Es handelt sich um ein Ganztagsgymnasium an dem Theater und Musik, aber auch Sozialwissenschaften und die neuen Sprachen eine besondere Rolle spielen.
Die Internatserziehung erfolgt ganzheitlich, wobei der einzelne Schüler mit seinen Fähigkeiten im Mittelpunkt steht. Die Schüler sind in Gruppen mit einer Stärke von 12 bis 14 in einem Internatshaus untergebracht, getrennt nach Geschlecht. Zu jedem Internatshaus gehören im Schlossinternat ein Hauptinternatspädagoge und sein Stellvertreter. Sie kümmern sich um alle Belange und achten darauf, dass die schulischen Themen nicht zu kurz kommen. Die Internatserziehung (http://www.max-rill-schule.de/) liegt in ihren Händen.
In der Ganztagsschule Max-Rill werden die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen unterrichtet und gefördert. Der sozialwissenschaftliche und der musische Schulzweig haben einen besonderen Stellenwert. Großen Wert legt das Privatgymnasium Bayern auf Musik und Gesang, Theater und Schauspielunterricht. Eine Besonderheit sind die Gilden. Das ist der Wahlpflichtunterricht zwischen 16:15 Uhr und 17:30 Uhr, in dem die Schüler außerunterrichtlichen Interessen nachgehen. Pro Halbjahr sind von jedem Schüler zwei Themen aus den Bereichen "Sport" und "Kreativ" zu belegen. Er kann beide aus dem gleichen Schwerpunkt wählen.
Aber nicht nur dem Unterricht und der Internatserziehung wird große Aufmerksamkeit geschenkt, sondern auch der Ernährung. Eine eigene Küche sorgt für gesunde Kost unter Verwendung regionaler Produkte. Zu den ehemaligen Schülerinnen und Schülern, den Altbürgerinnen, wird ein besonderer Kontak gepflegt und zu regelmäßigen Klassentreffen geladen. Der zweimal jährlich erscheinende Schlosskurier hält das Geschehen rund um das Schlossinternat fest.

Firmenkontakt
Stiftung Schloss Reichersbeuern Max-Rill-Schule
Christian von Hoerner
Schlossweg 1-11

83677 Reichersbeuern
Deutschland

E-Mail: info@max-rill-schule.de
Homepage: http://www.max-rill-schule.de/
Telefon: 08041 / 78 71-0


Pressekontakt
Sumalabs, INC & Co.KG
Chris Hans
Friedrichstrasse 40

68723 Schwetzingen
Deutschland

E-Mail: presse@sumalabs.com
Homepage: http://www.sumalabs.com
Telefon: 06202 - 59070 10


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian von Hoerner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 273 Wörter, 2372 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Stiftung Schloss Reichersbeuern Max-Rill-Schule


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema