info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schule Schloss Stein e.V. |

Privatgymnasium in Bayern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Internat und Privatschule


Die Schule Schloss Stein e.V. ist eine der führenden Privatschulen in Bayern. Sie hat einen sprachlichen- und wirtschaftlich-sozialwissenschaftlichen Zweig, zwischen denen die rund 150 Schülerinnen und Schüer der Schule wählen können. Gegründet nach dem Zweiten Weltkrieg ist die Schule Schloss Stein e.V. bis heute ein Familienbetrieb, der in der dritten Generation von Sebastian Ziegler und seiner Frau Céline geleitet wird.

Der Tagesablauf im Internat Schloss Stein ist fest geregelt. Aber für die Schüler bleibt neben dem Unterricht noch genügend Zeit, um Interessen und Neigungen, sei es im musischen oder sportlichen Bereich wahrzunehmen. In der Voralpenlandschaft und am Chiemsee können die Schüler viel unternehmen wie segeln, tauchen, reiten oder golfen. Aber auch töpfern, singen und musizieren wird angeboten. Am Wochenende stehen Ausflüge nach München, Salzburg oder Wien auf dem Stundenplan. Gastschüler, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, werden gern gesehen und aufgenommen. Sie können während des Aufenthaltes auf Schloss Stein am Unterricht teilnehmen. Die Schülerinnen und Schüler der Privatschule (http://www.schule-schloss-stein.de/) sind in kleinen Gruppen im Schlosstrakt untergebracht.
Das Privatgymnasium wird seit 17 Jahren von Wolfgang Motzer geleitet. Nach dem Unterricht werden die Schüler in kleinen Gruppen an der Privatschule von Pädagogen betreut, die diesen bei Fragen und Unklarheiten gern weiterhelfen. Hier lautet das Motto: Die Schüler fördern, indem man sie fordert. Im sprachlichen Zweig werden die Sprachen Englisch, Latein, Französisch und Spanisch angeboten. Wer diesen wählt, lernt in der Privatschule drei Sprachen, wobei Englisch Pflicht ist. Im wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Zweig stehen die Wirtschaftswissenschaften, Rechtslehre und Wirtschaftsinformatik im Mittelpunkt und Sozialkunde.
Die Stipendienstiftung Stein fördert begabte Schülerinnen und Schüler finanziell. Gefördert werden Schülerinnen und Schüler, die überdurchschnittliche Leistungen bringen und sich sozial engageiren, etwa im Chor oder in der Theaterpruppe. Ab dem 16. Lebensjahr wird eine ehrenamtliche Tätigkeit von den Schülern erwartet. Ehemalige Schüler sind im Altsteiner Verein organisiert.

Firmenkontakt
Schule Schloss Stein e.V.
Sebastian Ziegler
Schlosshof 1

83371 Stein a. d. Traun
Deutschland

E-Mail: info@schule-schloss-stein.de
Homepage: http://www.schule-schloss-stein.de
Telefon: (0 86 21) 80 01-114


Pressekontakt
Sumalabs, INC & Co.KG
Chris Hans
Friedrichstrasse 40

68723 Schwetzingen
Deutschland

E-Mail: presse@sumalabs.com
Homepage: http://www.sumalabs.com
Telefon: 06202 - 59070 10


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Ziegler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2268 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schule Schloss Stein e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schule Schloss Stein e.V. lesen:

Schule Schloss Stein e.V. | 29.08.2012

Schule Schloss Stein e.V. - neue Chancen durch eine Privatschule in Bayern

Eltern haben grundsätzlich das Anliegen ihren Kindern die bestmögliche schulische Ausbildung zukommen zu lassen und ihnen auf diesem Wege einen guten Start in die berufliche Zukunft zu ermöglichen und neue Chancen, die oftmals in staatlichen Schul...