info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SolarWinds |

Der neue Solarwinds Firewall Security Manager

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die leistungsfähige Lösung zur Firewall-Analyse und -Verwaltung


SolarWinds® (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsfähiger und erschwinglicher IT-Management-Software, hat die Veröffentlichung des neuen SolarWinds Firewall Security Manager (FSM), angekündigt. Mit diesem will das Unternehmen sein wachsendes Portfolio...

Austin, Texas, 31.08.2012 - SolarWinds® (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsfähiger und erschwinglicher IT-Management-Software, hat die Veröffentlichung des neuen SolarWinds Firewall Security Manager (FSM), angekündigt. Mit diesem will das Unternehmen sein wachsendes Portfolio an IT-Managementprodukten um eine benutzerfreundliche, herstellerunabhängige Firewall-Managementlösung erweitern. Der neue SolarWinds Firewall Security Manager bietet den Leistungs- und Funktionsumfang, den IT-Fachleute benötigen, und ist ab 1055Euro erhältlich. Damit zählt das Produkt zu den preisgünstigsten Lösungen für Firewall-Analyse und -Verwaltung, die derzeit auf dem Markt verfügbar sind. SolarWinds FSM lässt sich außerdem in den SolarWinds Network Configuration Manager (NCM) integrieren und bietet dadurch eine umfassende Lösung im Bereich des Changemanagements.

"Wir glauben, dass SolarWinds Firewall Security Manager unsere Vorreiterrolle im Netzwerkmanagement-Bereich weiter stärkt. Genauso wie unsere anderen Produkte erfüllt SolarWinds Firewall Security Manager unser spezielles Wertversprechen: die Bedürfnisse von IT-Fachleuten durch ein reichhaltiges und leistungsfähiges Funktionsangebot, herausragende Benutzerfreundlichkeit und einen deutlich unter dem der Konkurrenz liegenden Preis zu erfüllen", so Kevin Thompson, Präsident und CEO von SolarWinds. "Die Herausforderungen im Hinblick auf Sicherheit und Compliance ändern sich entsprechend den technologischen Fortschritten der IT-Branche und den Anforderungen von Unternehmen. Daher werden wir auch in Zukunft auf die Bedürfnisse unserer Kunden reagieren und neue Produkte entwickeln und veröffentlichen, die ihre Probleme einfach und kostengünstig lösen."

Die Netzwerksicherheit des Unternehmens ist für jeden IT-Manager ein zentrales Anliegen, und Firewalls sind ein wesentlicher Teil des Sicherheitsapparats. Dennoch werden die Regeln, welche die Funktionsweise der Firewall steuern, immer komplexer und schwieriger zu verwalten. In einer kürzlich von SolarWinds unter IT-Fachleuten durchgeführten Umfrage* führten über 150 Befragte die folgenden Probleme als Hauptgründe für ihre Bedenken um die Sicherheit ihrer Firewalls an:

- 79 Prozent sind über Firewall-Regeln beunruhigt, die über ihre Nutzungsdauer hinaus beibehalten werden

- 67 Prozent haben mit fehlender Dokumentation zu den Regeln und deren Geschäftszweck zu kämpfen (d. h.: Weshalb haben wir diese Regel?)

- 54 Prozent sagen, dass Konflikte zwischen Regeln erhebliche Probleme verursachen, die dadurch vergrößert werden, dass diese Konflikte nur schwer zu identifizieren und zu beheben sind

- 54 Prozent haben mit Regeln zu kämpfen, die zwar niemand versteht, die aber aus Sorge oder Angst beibehalten werden

Bei den Befragten, die derzeit keine Firewall-Audits durchführen, wurde als Hauptgrund für diese Entscheidung Zeitmangel oder fehlende Ressourcen angegeben.

SolarWinds FSM bietet eine benutzerfreundliche, integrierte Analyse- und Managementlösung für Firewalls - zu einem Preis, der weit unter den Angeboten der Konkurrenz liegt und mit einem Funktionsumfang, der die wichtigsten Probleme bei der Sicherheitsverwaltung von Firewalls und Routern umfasst:

- Stellt sicher, dass bestehende Regeln effektiv sind und sich nicht überlagern

- Macht Benutzer auf Regeländerungen aufmerksam, die gegen Sicherheitsrichtlinien verstoßen

- Ermöglicht es Benutzern, Regeländerungen vor ihrer Einführung offline zu testen

- Gewährleistet, dass Regeländerungen nicht gegen Richtlinien verstoßen

- Generiert Sicherheitsaudit-Berichte

SolarWinds FSM lässt sich standardmäßig in den SolarWinds NCM integrieren. So können Firewalls und Router, die über den SolarWinds NCM verwaltet werden, direkt in SolarWinds FSM importiert werden.

Die Highlights von SolarWinds Firewall Security Manager:

- Automatisierte Sicherheitsaudits unter Verwendung von über 120 anpassbaren, sofort einsetzbaren Kontrollen, basierend auf Standards von NSA, NIST, SANS u. a.

- Analysiert Firewall- und Routerkonfigurationen und -protokolle, um redundante, abgedeckte und unbenutzte Sicherheitsregeln und -objekte zu isolieren.

- Simuliert, wie sich eine neue Regel bzw. Änderung an einer bestehenden Regel auf Firewall-Richtlinien auswirkt oder die Konnektivität zwischen Endgeräten unterbricht, und lässt dabei Produktionssysteme unberührt.

- Vereinfacht die Firewall-Fehlerbehebung und das Changemanagement für Ihre herstellerunabhängigen Layer-3-Netzwerkgeräte.

Preise und Verfügbarkeit

SolarWinds Firewall Security Manager wurde für IT-Fachleute konzipiert und ist zu einem Preis verfügbar, der das Produkt für Unternehmen nahezu jeder Größe erschwinglich macht. SolarWinds FSM ist ab sofort ab 1055 Euro erhältlich und beinhaltet die Wartung für das erste Jahr. Besuchen Sie für weitere Informationen die Website von SolarWinds oder rufen Sie uns an unter 0800-6644677

* Die von SolarWinds finanzierte Umfrage wurde am 26. Juni 2012 von einem Online-Umfragedienst durchgeführt. Die Umfrage wurde an nahezu 10.000 IT-Fachleute verschickt, das Ergebnis waren 155 vollständig ausgefüllte Fragebögen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 639 Wörter, 5590 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SolarWinds lesen:

SolarWinds | 05.03.2014

SolarWinds bringt leistungsstarkes Network Monitoring für alle

Cork, 05.03.2014 - SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsfähiger und günstiger IT-Managementsoftware, hat heute weitere Verbesserungen für seinen SolarWinds Network Performance Monitor (NPM) angekündigt. Diese Software bietet d...
SolarWinds | 19.02.2014

Aktuelle Netzwerk-Trends verlangen nach benutzerfreundlichen Verwaltungslösungen für IP-Adressen

Austin, Texas, 19.02.2014 - SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsstarker und kostengünstiger IT-Management-Softwarelösungen, hat heute die neue Version von SolarWinds IP Address Manager (IPAM) vorgestellt, einer Lösung für die...
SolarWinds | 17.12.2013

Einfacher, effektiver und schnellerer Return On Investment: SolarWinds verbessert Sicherheitslösungen

Austin, Texas, 17.12.2013 - SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsstarker und kostengünstiger IT-Management-Software, gab heute Verbesserungen an verschiedenen Sicherheitsmanagementlösungen des Unternehmens bekannt. Bei den Lösu...