info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dassault Systemes Deutschland GmbH |

Life Science im Blick

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Dassault Systèmes vermarktet ENOVIA V6 Portfolio mit neuem Vertriebspartner fme


Dassault Systèmes (3DS), ein Weltmarktführer für 3D-Design, dreidimensionale Prototypen und Product-Lifecycle-Management-Lösungen (PLM) geht eine Vertriebspartnerschaft mit der fme AG ein. Das inhabergeführte Unternehmen mit Hauptsitz in Braunschweig...

Stuttgart, 03.09.2012 - Dassault Systèmes (3DS), ein Weltmarktführer für 3D-Design, dreidimensionale Prototypen und Product-Lifecycle-Management-Lösungen (PLM) geht eine Vertriebspartnerschaft mit der fme AG ein. Das inhabergeführte Unternehmen mit Hauptsitz in Braunschweig unterstützt seine Kunden dabei, Informationen effektiver und effizienter zu strukturieren und zu managen. Ab sofort vermarktet die fme AG das ENOVIA V6 Portfolio von 3DS insbesondere an Unternehmen aus der Life Science Branche.

Die Kooperation mit der fme AG ist für 3DS ein weiterer Beleg dafür, dass die Anwendungen von Dassault Systèmes für Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen einen echten Mehrwert bieten. "Wir freuen uns, dass wir mit dem fundierten Branchen-Know-how der fme AG unsere Anwendungen auch für Life Science Unternehmen verfügbar machen können", sagt Guido Reinink, Director Sales EUROCENTRAL, Value Solutions bei Dassault Systèmes.

Die fme AG beschäftigt derzeit 138 Mitarbeiter in mehreren Niederlassungen und Büros in Deutschland sowie in Rumänien und den USA und betreut derzeit über 120 Kunden hierzulande und ca. 30 in den Vereinigten Staaten. Neben ihrem Life Science Branchen- Know-how verfügt das PLM-Team von fme bereits über ein tiefes ENOVIA V6 Wissen. Dirk Bode, Vorstandsvorsitzender der fme AG: "Viele Unternehmen aus der Life Science Branche geraten aufgrund ihrer komplexen Produkte und zunehmender Produktvarianten in eine Komplexitätsfalle. Wir zeigen ihnen, wie sie mit ENOVIA V6 ihre Prozesse insbesondere in der Produktentwicklung optimieren können. Auch unsere Kunden aus dem Bereich Industrial Manufacturing werden von dieser Partnerschaft profitieren." Neben der Beratung sorgt das Unternehmen auch für die Implementierung von ENOVIA V6 in die bestehende IT-Infrastruktur sowie Schulungen der Mitarbeiter.

Aktuelle Informationen über Dassault Systèmes finden Sie auch im DS-Twitter-Kanal http://twitter.com/3DSGermany und auf Facebook: http://www.facebook.com/DassaultSystemes.

Über fme AG

Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Informationen effektiver und effizienter zu strukturieren und zu managen. Dies erreichen wir durch den Einsatz von Enterprise Content Management, Business Intelligence und Product-Lifecycle-Management-Technologien. Der Schwerpunkt liegt auf Lösungen für Life Sciences, industrielle Fertigung und Energie. Für eine bessere Entscheidungsfindung, schnellere Prozesse, gesteigerte Qualität und Compliance nutzen wir Best-Practice-Lösungen und sorgen auch für die optimale Implementierung. Wir beraten hersteller-, produkt- und plattformunabhängig und verhelfen durch Nutzung von Nearshore-Standorten zu niedrigen Kosten. Seit mehr als zehn Jahren vertrauen renommierte Unternehmen wie Audi, Boehringer Ingelheim, BMW, E.ON, Medtronic, RWE Dea, Sanofi-Aventis und Volkswagen auf unsere Erfahrung. Als inhabergeführtes Unternehmen verfügen wir über ein stabiles Wachstum, eine hohe Eigenkapitalquote und über ununterbrochen profitable Ergebnisse. Mit eigenen Produkten und Supportprozessen bauen wir unsere führende Position weiter aus.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 390 Wörter, 3158 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dassault Systemes Deutschland GmbH lesen:

Dassault Systemes Deutschland GmbH | 19.11.2013

3D-Technologie von Dassault Systèmes revolutioniert Unterwasserarchäologie

Stuttgart / Velizy-Villacoublay, Frankreich, 19.11.2013 - Um das Artefakt des 1664 vor der französischen Küste gesunkenen Flaggschiffs Ludwig XIV. bergen zu können, mussten Archäologen sich lange gedulden. Denn das 1993 entdeckte Wrack der La Lun...
Dassault Systemes Deutschland GmbH | 23.09.2013

Dassault Systèmes präsentiert "Smarter, Faster, Lighter" - eine neue Branchenlösung für die Entwicklung elektronischer Produkte

Stuttgart / Vélizy-Villacoublay, Frankreich, 23.09.2013 - Dassault Systèmes, (Euronext Paris: #13065, DSY.PA), "The 3DEXPERIENCE Company", bringt die neue Anwendung "Smarter, Faster, Lighter" auf den Markt. Mit dieser können Unternehmen ihre mecha...
Dassault Systemes Deutschland GmbH | 09.09.2013

Dassault Systèmes übernimmt Safe Technology

Stuttgart / Vélizy-Villacoublay, Frankreich, 09.09.2013 - Dassault Systèmes, weltweit führender Lösungsanbieter für 3D Design, 3D Digital Mock-Up und Product Lifecycle Management (PLM), hat die Übernahme der Safe Technology Ltd. bekanntgegeben....