info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FrontRange Solutions GmbH |

Mit GoldMine 6.7 Vertriebschancen besser realisieren und mehr Wachstum erzielen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Unterschleißheim, 27. September 2005 – FrontRange Solutions, führender Anbieter von Lösungen für IT-Service- und IT-Infrastructure-Management, Customer Service und Support sowie für Sales & Marketing Management für kleine, mittlere und große Unternehmen, gibt die Verfügbarkeit von GoldMine Version 6.7 be-kannt. Die leistungsgesteigerte CRM-Lösung bietet viele neue Fea-tures. Die erleichtern vor allem die Anbindung an vorhandene Lö-sungen und die Anwendung von unterwegs. Informationen werden schneller gefunden, die Kommunikation wird erleichtert und opti-miert. So verbessern Anwender mit GoldMine 6.7 ihre Produktivität und den Kundenservice.

Mit GoldMine 6.7 erhalten Anwender ein nahezu vollständiges Bild ihrer Geschäftspartner: Verbesserte offene APIs (Application Programming Interfaces), die jetzt COM kompatibel sowie .NET und XML-fähig sind, erleichtern die Anbindung an jegliche Drittlösungen. Auf diese Weise erhalten Anwender schnell und bequem eine ganzheitliche Sicht auf ihre Kunden unter einer einheitlichen Bedienoberfläche.
Und das auch von unterwegs. Denn GoldMine 6.7 ermöglicht jetzt zum Beispiel die vollständige Palm-Integration. Egal ob beim Kunden, im Home Office oder in einem Vertriebsbüro — Vertriebsmitarbeiter, die viel unterwegs sind, erhalten oder liefern mobil vor und im Verlauf eines Termins stets aktuelle Informationen. Das erhöht die Datentransparenz und -aktualität und beschleunigt Vertriebs- und Geschäftsprozesse. Ver-triebschancen lassen sich noch besser realisieren.
Außerdem lässt sich die Bedienoberfläche von GoldMine 6.7 jetzt leicht selbst an individuelle Bedürfnisse anpassen: Spezielle Ansichten, Felder oder Regeln für unterschiedliche Kontakte oder Aufzeichnungen sowie leistungsfähige Such- und Filterfunktionen garantieren einen gezielten und schnellstmöglichen Zugriff auf erforderliche Informationen. Das be-schleunigt und erleichtert den Informationsfluss.
Die Möglichkeit des SMS-Messaging sowie der neue SoftPhone Support helfen zusätzlich dabei, die Kommunikation zu vereinfachen und gleich-zeitig Kosten zu senken. Anwender können direkt aus GoldMine Text-meldungen auf das Mobiltelefon des Ansprechpartners versenden und so einen weiteren Kontaktkanal nutzen. Oder Nutzer können Telefon-kosten senken, indem sie mit Kunden mittels SoftPhone-Funktionalität über das Internet telefonieren. Mehr noch: Bei eingehenden Anrufen ermöglicht eine Call-ID, Gespräche effizient zu managen. Sie können beispielsweise an andere GoldMine-Nutzer bzw. zuständige Ansprech-partner verzuglos weitergeleitet werden.
Selbstverständlich lässt sich GoldMine 6.7 in die neuentwickelte, Web-basierende Lösungsfamilie von FrontRange Solutions, insbesondere in das Communication Management integrieren. FrontRange IP Contact Center 5.0 ergänzt das CRM Tool beispielsweise sinnvoll als Contact Center- und Helpdesk-Lösung. Anwender optimieren so weiter den Workflow, verkürzen Antwortzeiten und beschleunigen die Problemlö-sung. Ergebnis: Gesteigerte Kundenzufriedenheit und verbesserte Kun-denbindung.

FrontRange Solutions
FrontRange Solutions, Dublin, Kalifornien, USA, zählt heute zu den führenden Anbie-tern von Lösungen für alle Fragen in Customer Services und Support, Sales & Marke-ting Management sowie in allen IT-Service- und IT-Infrastructure-Management-Belangen. Das Unternehmen, dessen deutsche Zentrale in Unterschleißheim bei Mün-chen sitzt, verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Implementie-rung von Lösungen, angepasst an den individuellen Bedarf von Kunden. Sie profitieren deshalb von weitreichender Marktkenntnis sowie von umfangreichem Projekt- und Prozess-Know-how der Mitarbeiter und Partner von FrontRange. Seine Lösungen offe-riert FrontRange branchenunabhängig vor allem mittelständischen und auch größeren Unternehmen. Mit der Unterstützung von mehr als 500 zertifizierten Partnern nutzen bereits über 1.700.000 Anwender in mehr als 130.000 Unternehmen weltweit Software von FrontRange. Die Website des Unternehmens ist unter www.frontrange.de verfüg-bar.



Diese Meldung ist abrufbar unter http://www.frontrange.de/
Weitere Informationen/ Belegexemplar erbeten an:

SPECIFIC! Consult
Simone Tiedemann
Steinkribbenstr. 5
40597 Düsseldorf
Tel./Fax: +49 (0)211 22033-25/-26
Email: frontrange@specific-consult.de
Internet: www.specific-consult.de

FrontRange Solutions Deutschland GmbH Anton Kreuzer
Ohmstraße 4, Haus C
85716 Unterschleißheim
Tel./Fax: 089 / 31 88 3-320/-100
Email: anton.kreuzer@frontrange.com
Internet: www.frontrange.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Simone Tiedemann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 448 Wörter, 3975 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FrontRange Solutions GmbH lesen:

FrontRange Solutions GmbH | 21.10.2008

Mit IT-Service- und Client-Lifecycle-Management Kosten in der Verwaltung sparen

München, 21. Oktober 2008 --- FrontRange Solutions präsentiert seine Lösungen für eine schlanke und effiziente Verwaltung am 28. Oktober 2008 auf der KomCom in Augsburg und am 04. November 2008 auf der Messe Moderner Staat in Berlin. Der Speziali...
FrontRange Solutions GmbH | 24.09.2008

FrontRange ITSM Visualization: Business- und IT-Services auf einen Blick

München, 24. September 2008 --- Komplexe Beziehungen zwischen Configuration Items und Service Assets auf einen Blick: FrontRange Solutions, Spezialist für integrierte Lösungen für Business-Service-Management, visualisiert mit seinem Modul FrontRa...
FrontRange Solutions GmbH | 28.07.2008

FrontRange präsentiert seine neueste Suite für Business-Service-Management auf dem Kongress IT-Service Desk 2015 in Stuttgart (27. – 28. August 2008)

Die ITSM-Suite verbindet die Lösungen „FrontRange Service Management“ und „enteo PC Lifecycle Management“. Sie bildet zahlreiche Aufgabenfelder in IT-Abteilungen entsprechend den Best Practices von ITIL ab. Durch die Kombination von IT-Service-M...