info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Regionalvertretung Hamburg Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland e.V. |

Petrus findet Taijiquan und Qigong gut

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Treffen auf dem Altonaer Balkon in Hamburg


Taijiquan und Qigong am 31. August 2012 auf dem Altonaer Balkon. Eine Aktion erdacht und organisiert von Divyam de Martin-Sommerfeldt und Jan Leminsky - Regionalvertreter Hamburg des Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland e.V.. Die Veranstaltung war die Abschlussveranstaltung der Aktionen des Netzwerkes in Hamburg anlässlich der ChinaTime 2012.

Am 31. August 2012 veranstalteten die Regionalvertreter des Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland e.V. auf dem Altonaer Balkon das erste große Treffen von Freunden und Liebhabern der chinesischen Bewegungskünste.

Die Idee für den schönen Ort hatte der Qigong-Vertreter in Hamburg Divyam de Martin-Sommerfeldt. "Der Blick über den Hamburger Hafen und die gute Luft sind ideal", unterstreicht der erfahrene Praktiker und führt weiter aus: "Außerdem meinte es Petrus gut mit uns. Wir hatten Superwetter und somit ideale Trainingstemperaturen."

14 Gäste zog es zu diesem Treffen, wobei es nicht nur Netzwerk-Mitglieder waren. "Für ein erstes Treffen ist es ein Achtungserfolg."
freut sich der zweite Regionalvertreter Jan Leminsky, der in der Region für den Bereich Taijiquan verantwortlich ist.

Divyam de Martin-Sommerfeldt und Jan Leminsky möchten mit ihrer Arbeit Qigong und Taijiquan für viele Menschen erfahrbar machen, deshalb freuen sie sich über die aktiven Mitstreiter aus dem Netzwerk. Die in Hamburg gegründete Gemeinschaft ist die einzige unabhängige Verbindung dieser Art in Deutschland. Da der Verein keinem einzelnen Meister oder Stil anhängt, bietet er ein breitgefächertes Angebot für Einsteiger. Gleichzeitig ist man an einem fachlichen Diskurs interessiert und sorgt so für die fachliche Entwicklung.

Auf www.tqn-hamburg.de (http://www.tqn-hamburg.de) findet sich ein Teil der Hamburger Netzwerker, die sich zu einer Arbeitsgruppe zusammengefunden haben und Interessierten den schnellen Zugang zu Angeboten nach Stadtteilen aufgeteilt
ermöglichen. Wer hier noch nicht den passenden Ort gefunden hat, wird bestimmt auf der Hauptseite des Netzwerkes unter www.taijiquan-qigong.de (http://www.taijiquan-qigong.de) fündig.

Firmenkontakt
Regionalvertretung Hamburg Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland e.V.
Divyam de Martin-Sommfeldt Jan Leminsky
Reventlowstr. 35

22605 Hamburg
Deutschland

E-Mail: tqn-hamburg@web.de
Homepage: http://www.tqn-hamburg.de
Telefon: 04085500158


Pressekontakt
Regionalvertretung Hamburg Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland e.V.
Divyam de Martin-Sommfeldt Jan Leminsky
Reventlowstr. 35

22605 Hamburg
Deutschland

E-Mail: tqn-hamburg@web.de
Homepage: http://www.tqn-hamburg.de
Telefon: 04085500158


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Divyam de Martin-Sommfeldt Jan Leminsky, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 263 Wörter, 2298 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Regionalvertretung Hamburg Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema