info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Agape Hofbieber e.V. |

Finanzkrise? - Seele nicht vergessen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


In der Hektik der Finanzkrise ist die Gefahr groß sich bloß auf die Absicherung von seiner Person, Familie oder Firma zu konzentrieren und sich gleichzeitig dabei selbst zu vergessen.

Zwischen sich immer höher auftürmenden Problemen in den Rentenkassen und der Wirtschaft scheint das individuelle Innenleben zweitrangig zu sein. In diesen Zeiten ist die seelische Gesundheit und Handlungsfähigkeit jedoch von entscheidender Bedeutung: 'Viele sind in Mustern gefangen, die mittlerweile schon ihr ganzes Leben steuern. Die Menschen müssen gerade heute lernen sich daraus wieder zu befreien[...]!', so Dr. Martin W. Spiegel, Entwickler von 'Seelen-Nahrung', einem Training, das aus diesem Dilemma herausführen soll. Dr. Spiegel deutet besorgt auf die Gefahr hin, dass wir das Potenzial welches unserer Lebzeit innewohnt heutzutage beinahe gar nicht nutzen. Dadurch wachse das Risiko seelisch handlungsunfähig zu werden enorm an. Aus diesem Grund trainiert er regelmäßig die Menschen in essentiellen seelischen Fähigkeiten. Bereits am Freitag, den 07.09.2012 spricht er in Frankfurt zu diesem Thema im Lindner Congress Hotel.



Dr. Spiegel erforscht seit Jahrzehnten die Wahrnehmung der menschlichen Psyche und stößt dabei auf bahnbrechende Erkenntnisse: Danach scheint es sieben aktive Grundbewegungen im Seelenleben des Menschen zu geben, die ihn psychisch vom Tier unterscheiden. Wer diese beherrscht, so Dr. Spiegel, erwirbt ein hohes Maß an emotionaler Intelligenz, Freiheit und Handlungsfähigkeit.



In diesem Zusammenhang beleuchtet Dr. Martin W. Spiegel die Religionen und philosophischen Strömungen in einem neuen Licht:

Gibt es einen gemeinsamen Nenner aus allen Religionen, der sich aus der Antike bis zur Neuzeit zieht?

Wem nutzt es, wenn die Menschen in seelischer Handlungsunfähigkeit leben?

Wie erlerne ich die Kernkompetenzen meiner seelischen Handlungsfähigkeit wieder?



Diesen und vielen weiteren Fragen geht Dr. Spiegel am Freitag, den 07.09.2012 in Frankfurt im Lindner Congress Hotel an einem Vortragsabend mit anschließender Diskussion sowie am darauf folgenden Samstag in einem Intensivtraining auf den Grund. 'Den Weg zu innerer Freiheit und Wahrheit möchte ich allen Menschen aufzeigen und sie dabei begleiten, - aber den erstem Schritt müssen sie selbst tun!', so Dr. Spiegel.





Karten gibt es hier


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Martin Spiegel (Tel.: 06657609609), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 313 Wörter, 2372 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema