info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ESCH Immobilien |

Immobilientipp im September

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


So schützen sich Immobilieneigentümer vor Einbrüchen in ihr Eigenheim


Mit dem herannahenden Herbst beginnt statistisch gesehen wieder die Zeit der meisten Einbrüche. Laut der Initiative für aktiven Einbruchschutz "Nicht bei mir" wird in den Herbst- und Wintermonaten doppelt so viel eingebrochen wie im Sommer. Vor diesem Hintergrund rät Immobilienexperte Marcus Esch Immobilieneigentümern, sich rechtzeitig aktiv vor potenziellen Einbrüchen zu schützen und gibt hilfreiche Tipps für den Alltag.

(prmaxims) 1. Lassen Sie Ihr Haus bewohnt aussehen
Sie sind kleine Helfer mit großem Effekt. Moderne Zeitschaltuhren können so eingestellt werden, dass sie zu unterschiedlichen Tageszeiten aktiviert werden und Beobachter somit in die Irre führen. Wenn Sie über Nacht oder mehrere Tage nicht vor Ort sind, bitten Sie Freunde oder Nachbarn, Ihren Briefkasten zu leeren und regelmäßig nach dem Rechten zu sehen.

2. Treffen Sie Sicherheitsmaßnahmen
Lüften während Ihrer Abwesenheit oder gar unabgeschlossene Türen sind ein Willkommensgruß an jeden Einbrecher. Seien Sie sich bewusst darüber, dass alle zwei Minuten in Deutschland eingebrochen wird. Sichern Sie Ihr Haus also sorgfältig ab und schließen Sie Fenster und Türen, wenn Sie außer Haus gehen.

3. Augen und Ohren auf
Ist in Ihrer Umgebung in letzer Zeit eingebrochen worden? Haben Sie vielleicht Personen oder Autos bemerkt, die sich vorher nicht auf Ihrer Straße aufgehalten haben? Natürlich sollte man stets einen objektiven Blick behalten, dennoch ist es sinnvoll, aufmerksam zu sein und außergewöhnliche Situationen als solche einschätzen zu können.

Sie möchten mehr erfahren? Aktuelle Informationen zum Thema "Haus Mönchengladbach (http://www.esch-immobilien.de/Haus-in-Moenchengladbach.htm)", "Grundstück Mönchengladbach (http://www.esch-immobilien.de/Grundstuecke-Moenchengladbach.htm)" oder "Wohnung Mönchengladbach (http://www.esch-immobilien.de/Wohnungen-in-Moenchengladbach.htm)" erhalten Sie unter www.esch-immobilien.de.

Firmenkontakt
ESCH Immobilien
Marcus Esch
Am Düvel 3

41238 Mönchengladbach
Deutschland

E-Mail: kontakt@esch-immobilien.de
Homepage: http://www.esch-immobilien.de
Telefon: 02166 / 146 180


Pressekontakt
BigSky PR e.K.
Christiane Schulze
Münsters Gäßchen 16

51375 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@bigsky-pr.de
Homepage: http://www.bigsky-pr.de
Telefon: 0214 7079511


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Esch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 201 Wörter, 1921 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ESCH Immobilien


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ESCH Immobilien lesen:

ESCH Immobilien | 14.09.2012

Immobilienbesichtigung per Video

In diesem Monat hat Immobilienexperte Marcus Esch eine Maisonette-Wohnung mit drei Zimmern und Sonnenbalkon für seine Video-Objektpräsentationen ausgewählt. Aufgrund seiner hohen Lebensqualität gehört der Stadtteil Venn zu den begehrtesten Wohnl...
ESCH Immobilien | 15.08.2012

Immobilientipp im August

1. Beratung ohne Druck Eine seriöse Beratung sollte immer ohne Zeitdruck erfolgen. Ein professioneller Makler nimmt sich Zeit für Sie und Ihre Immobilienwünsche. Drängelt er beispielsweise schon beim ersten Termin oder Telefonat auf eine Entsche...