info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TechProtect GmbH |

Servertausch mit Prämie - IBM legt in der Schweiz nach

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


TechProtect ist IBM Business Partner für die Alt-gegen-Neu-Aktion


Da TechProtect als IBM Business Partner mit der Aktion "Neuen Server kaufen - Altgerät-Tauschprämie sichern" in Deutschland und Österreich sehr erfolgreich alte Serverfabrikate gegen moderne High-Tech Infrastrukturen getauscht hat, wird diese Aktion auch...

Böblingen, 06.09.2012 - Da TechProtect als IBM Business Partner mit der Aktion "Neuen Server kaufen - Altgerät-Tauschprämie sichern" in Deutschland und Österreich sehr erfolgreich alte Serverfabrikate gegen moderne High-Tech Infrastrukturen getauscht hat, wird diese Aktion auch in der Schweiz aufgesetzt. Alte Server beispielsweise von HP, Dell, Lenovo, Fujitsu oder andere Modelle werden dabei gegen hochmoderne Server der IBM x-Reihe bis hin zum IBM Bladecentre getauscht - mit attraktiver Wechselprämie. Diese IBM-Server-Aktion läuft vom 15. August 2012 bis 31. Dezember 2012.

Wirtschaftlich interessant wird dieses Angebot nicht nur durch die leistungsfähigeren IBM-Server, sondern vor allem durch Tauschprämien von bis zu 600 CHF, von denen nicht nur die Unternehmen, sondern auch IBM Business Partner profitieren. Auf diese Weise erhalten zukunftsorientierte Umrüstungs-Unternehmen neben modernsten IBM-Serverlösungen auch attraktive Prämien, die je nach IBM-Servermodell unterschiedlich hoch ausfallen. Angefangen bei x3100 IBM-Systemen mit 60 CHF Prämie bis hin zu 600 CHF für IBM Bladecentre S plus, jedoch mindestens ein IBM Bladecentre HS22, gibt es jede Menge Anreize für die Erneuerung älterer Servertechnik.

So erhalten Kunden ihre Prämie

Interessenten entscheiden sich für einen modernen IBM-Server der Baureihe IBM System x oder für die IBM High-End-Lösung Bladecentre. Den neuen Server bestellen Kunden im Austausch bei ihrem IBM Business Partner, der die Registrierung für die Prämie vornimmt. Dazu wird auch der Kaufnachweis im System hinterlegt. Die Abholung des alten Servers wird direkt von TechProtect organisiert. Dabei werden alle Altgeräte außer IBM-Systeme berücksichtigt. Nach Erfüllung aller Aktionsbedingungen wird die Prämie dem Konto des Kunden gutgeschrieben. Die Höhe der Prämie richtet sich dabei nach dem IBM-Serverprodukt. In jedem Fall profitieren Tauschwillige mit diesem Servertausch doppelt. Zum einen erhalten sie einen neuen, leistungsfähigen Server, zum anderen genießen sie die finanziellen Vorteile mit der IBM-Eintauschprämie.

Informationen zu dieser Aktion finden Sie unter www.ibm.com/systems/ch/x/trade-in.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2223 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TechProtect GmbH lesen:

TechProtect GmbH | 08.04.2014

alphacam bietet kostenloses Rücknahmeprogramm für PolyJet-3D-Drucker Kartuschen

Holzgerlingen, 08.04.2014 - Seit Oktober 2013 bietet die alphacam GmbH aus Schorndorf seinen Kunden ein nachhaltiges Rücknahmeprogramm für PolyJet-3D-Drucker Kartuschen an, welches durch die TechProtect GmbH aus Holzgerlingen umgesetzt wird.In der ...
TechProtect GmbH | 04.04.2014

Treffen Sie die TechProtect GmbH auf der Hannover Messe 2014

Holzgerlingen, 04.04.2014 - Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Hannover Messe im vergangenen Jahr wird die TechProtect GmbH auch in diesem Jahr mit einem Beratungsteam auf der Hannover Messe für Sie vor Ort sein.Mit den sieben Leitmessen Indust...
TechProtect GmbH | 13.12.2013

TechProtect schenkt seinen Kunden zu Weihnachten "Hoffnung"

Holzgerlingen, 13.12.2013 - TechProtect spendet seine diesjährigen Weihnachtsgeschenke dem Kinderhilfswerk ChildFund Deutschland aus Nürtingen. Unterstützt werden mit der Spende traumatisierte Kinder nach der Flutkatastrophe auf den Philippinen.Es...