info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ocster GmbH & Co. KG |

Neuer Internet-Dienst Postlingo übersetzt E-Mail-Korrespondenz vollautomatisch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das Oldenburger Softwareunternehmen Ocster bietet mit Postlingo ab sofort einen neuen Internet-Übersetzungsdienst an, mit dem Anwender ihre gesamte E-Mail-Korrespondenz vollautomatisch in die Sprache ihrer Wahl übersetzen können. Dafür muss der Nutzer...

Oldenburg, 06.09.2012 - Das Oldenburger Softwareunternehmen Ocster bietet mit Postlingo ab sofort einen neuen Internet-Übersetzungsdienst an, mit dem Anwender ihre gesamte E-Mail-Korrespondenz vollautomatisch in die Sprache ihrer Wahl übersetzen können. Dafür muss der Nutzer lediglich kleinere Änderungen in den Einstellungen seines Mailprogramms vornehmen, die Installation einer Software oder eines Plugins ist dagegen nicht nötig. Bei der Übersetzung bietet Postlingo wahlweise eine maschinelle oder eine menschliche Übersetzung an. Während der Einführungsphase behält der neue Dienst den offiziellen Status "Beta", alle Funktionen lassen sich aber ab sofort ohne Einschränkung nutzen.

"You can say you to me" - Wer sich in anderen Sprachen korrekt ausdrücken will, braucht nicht nur einen umfangreichen Wortschatz, sondern auch ein gutes Sprachgefühl, damit er sich nicht einen peinlichen Schnitzer leistet. Das kann im Freundeskreis oder beim Smalltalk mit ausländischen Gästen noch ganz unterhaltsam sein, aber bei einer Korrespondenz mit ausländischen Geschäftspartnern führen sprachliche Missverständnisse schnell zur Katastrophe. Damit es erst gar nicht soweit kommt, hat der Oldenburger Softwarespezialist Ocster einen neuen Dienst gestartet, der es Anwendern ermöglicht, die gesamte E-Mail-Korrespondenz in der eigenen Muttersprache zu verfassen. Alle Nachrichten werden nach dem Senden von Postlingo automatisch und sehr schnell in die ausgewählte Sprache übersetzt. Der Empfänger erhält eine Mail in seiner Muttersprache, ohne dass er von dem Einsatz von Postlingo etwas mitbekommt. Alle von außen eingehenden Nachrichten analysiert das clevere Übersetzungs-Tool ebenfalls, erkennt automatisch die Sprache und übersetzt die E-Mails, falls nötig. Damit eignet sich Postlingo zum Beispiel perfekt für den Einsatz in internationalen Support-Centern.

Wer seine E-Mails in weniger als einer Minute übersetzt haben möchte, wählt die maschinelle Übersetzung aus. Etwas mehr Zeit nimmt die menschliche Übersetzung in Anspruch, aber auch hier liegen kurze E-Mails im Regelfall in weniger als einer Stunde übersetzt vor. Bei der menschlichen Übersetzung nutzt Postlingo die ausgezeichneten Übersetzungsdienste von Gengo, die unter anderem auch bei YouTube und Magento zum Einsatz kommen. Bei der maschinellen Übersetzung unterstützt Postlingo mehr als 50 Sprachen, bei der menschlichen Übersetzung bietet der Dienst ein Dutzend Sprachen an.

Da die Übersetzung komplett auf den Servern von Postlingo stattfindet, kann der Übersetzungsdienst unter jedem Betriebssystem und auf jedem PC, Tablet-PC und Smartphone genutzt werden. Einzige Voraussetzungen für die Einrichtung sind ein Internet-fähiges Endgerät und ein Web-Browser. Die eigentliche Nutzung findet ganz normal über die jeweils bevorzugte E-Mail-Software des Kunden statt.

Die Abrechnung erfolgt über ein Prepaid-Konto in Form von Credits. Die Anzahl der Credits für eine Mail ist abhängig von der Methode (maschinell oder menschlich), der Länge und der Qualitätsstufe der Übersetzung (nur bei der menschlichen Übersetzung). Jeder Postlingo-Nutzer erhält nach Erstellung eines Postlingo-Accounts automatisch eine Gutschrift in Höhe von 2 Credits.

"Postlingo vereinfacht die Korrespondenz mit ausländischen Geschäftspartnern enorm", erklärt Hauke Duden, Geschäftsführer von Ocster GmbH & Co. KG. "Denn mit Postlingo kann man auch ohne gute Sprachkenntnisse problemlos mit der ganzen Welt kommunizieren. Durch die Auslagerung des Services ins Internet kann dieser immer und überall genutzt werden - in einer immer mobiler werden Welt halte ich dies für einen entscheidenden Vorteil."

Key-Features:

- Übersetzt E-Mails in mehr als 50 Sprachen (maschinelle Übersetzung) beziehungsweise ein Dutzend Sprachen (menschliche Übersetzung) vollautomatisch.

- Bei der menschlichen Übersetzung stehen drei Qualitätsstufen zur Auswahl (Standard, Pro, Ultra), genutzt wird hier der ausgezeichnete Übersetzungsdienst von Gengo.

- Die Installation einer Software oder App ist nicht nötig, da die Übersetzung komplett auf den Postlingo-Servern stattfindet. Damit ist der Dienst unter jedem Betriebssystem und mit jedem mobilen Endgerät nutzbar.

Preise, Systemvoraussetzung und Verfügbarkeit:

Preis: Die Gebühr für die Bearbeitung einer E-Mail besteht aus einer Basisgebühr von 0,05 Credits plus einer Übersetzungsgebühr. Eine Übersicht über die Gebühren finden Sie hier: http://www.postlingo.com/prices/de

Systemvoraussetzung: Internet-Zugang, Web-Browser

Erscheinungsdatum: 06.09.2012


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 586 Wörter, 4695 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema