info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
arcplan |

FLAGA optimiert Kundenbetreuung mit dynaSight SMB von arcplan

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Unternehmensweites MIS-System auf Basis der BI-Lösung für kleine und mittlere Unternehmen wurde um erfolgreiches Call Center-Programm mit CRM-Applikation erweitert


Langenfeld, 29. September 2005 – FLAGA, Marktführer für Flüssiggas in Österreich, setzt zur Vertriebsoptimierung dynaSight SMB des Business Intelligence (BI)-Plattform-Anbieters arcplan ein. Das Unternehmen hat sich für die BI-Lösung speziell für kleine und mittlere Unternehmen entschieden, um ein individuelles Call Center-Programm inklusive Customer Relationship (CRM)-Applikation (Tasklist) aufzubauen. Durch die besonderen Produkteigenschaften der Software, individuelle Informationssysteme ohne Programmieraufwand per Drag&Drop zu erstellen, konnte das Projekt in nur einem Monat umgesetzt werden.

Erweiterung des bestehenden MIS auf Basis von dynaSight SMB
Das neue Projekt setzt auf das Management Information System (MIS) auf, mit dem FLAGA seit Jahren erfolgreich arbeitet. Das System, das auf dynaSight SMB basiert, unterstützt Geschäftsprozesse in einer Vielzahl von Unternehmensbereichen wie Personal, Finanz, Controlling, Logistik, Lager, Ein- und Verkauf. Um weiterhin den Wettbewerb anzuführen und neue Kunden in einem gesättigten Markt mit schwer differenzierbaren Produkten zu gewinnen, entschied sich FLAGA, das bestehende CRM-Tool zu verbessern und neue Applikationen zu implementieren. Die neue Lösung nutzen täglich ca. 40 Mitarbeiter des hausinternen Call Centers, des Kundendiensts, der Bestellannahmen, der Montage, des Ver-triebsinnen- und Außendiensts sowie der Marketingabteilung und Geschäftsführung. Die Daten werden in einem Microsoft SQL-Server 2000 vorgehalten.

Alle Kundeninformationen und Tasks auf einen Blick
Mit der neuen Lösung können alle vertriebsrelevanten Informationen von über 36.000 Kunden wie z.B. Kundenkontakte, Liefer- und Preisstatistik, Verbrauchshistorie und -Forecast erfasst werden. Sie stehen automatisch aktualisiert zur Verfügung. Kernstück ist das neue Programm ’Aktiver Telefon Verkauf’ (ATV). Die vom Call Center bzw. von den Bestellannahmen anzurufenden Kunden pro Tag ergeben sich aus persönlichen Wiedervorlagedaten, Be-rechnungen zum voraussichtlichen Verbrauch (Usage Forecast), speziellen Verkaufsaktionen oder so genannten Tasks. Die zuletzt genannten Tasks dienen der exakten Erfassung und automatischen Weiterleitung von Kundeninformationen bzw. –bedürfnissen an die zuständigen Mitarbeiter. Auf bestehende Tasks kann per E-Mail oder direkt über das MIS in standardisierter Form geantwortet werden. Der Status von laufenden und bereits bearbeitete Aufgaben lassen sich jederzeit lückenlos nachvollziehen. Insbesondere die automatische Aktualisierung in der Kundenhistorie hat die Kundenbetreuung im Ergebnis nachhaltig verbessert. Etwa ein Drittel aller Bestellungen wird bereits aktiv generiert, wobei die Tendenz stark steigend ist.

„dynaSight SMB hat es uns ermöglicht, innerhalb kürzester Zeit und mit minimalem Kostenaufwand ein effektives, maßgeschneidertes CRM-Tool zu kreieren. Das Frontend ist hervorragend und vor allem sehr flexibel: Einfach genug, um Auswertungen ohne großen Aufwand schnell zu präsentieren und komplex genug, um auch schwierige Themen von A-Z umzusetzen. Aus diesem Grund erwägen wir, die Applikation auch in Tschechien und der Slowakei zu implementieren“, erklärt Gerald Resch, Assistent der Ge-schäftsleitung und Projektmanager bei FLAGA.

dynaSight SMB
dynaSight SMB ist eine Lösung speziell für kleine und mittlere Unternehmen. Die Entwicklungsumgebung von dynaSight SMB ermöglicht es, kurzfristig und ohne Programmieraufwand analytische Unternehmensanwendungen aufzubauen. Unternehmen jeder Größe können dadurch schnell und einfach anforderungsgerechte BI-Lösungen schaffen, die ein effizienteres Reporting und eine zielgenaue Entscheidungsunterstützung ermöglichen. dyna-Sight SMB ist zu einem Einstiegspreis von weniger als 10.000 € verfügbar und erlaubt jederzeit die Umstellung auf dynaSight, die web-basierte Plattform von arcplan.


Über FLAGA
FLAGA ist heute in 4 Ländern der Lieferant von Propangas (Tankgas, Flaschengas, Autogas), in Österreich, in der tschechischen Republik, der Slowakei und in der Schweiz. Der Hauptsitz mit Geschäftsführung befin-det sich in Österreich mit allen Abteilungen wie Vertrieb, Marketing, Operations, EDV und Buchhaltung. FLAGA gesamt verfügt über 350 Mitarbeiter, wobei die Gaslieferanten im Flaschen- und Tankbereich den größten Anteil ausmachen. Antargaz in Frankreich gehört wie die FLAGA-Gruppe zu den UGI Enterprises. Als Marktführer verfügt FLAGA über eine eigene Tankwagenflotte und mehr als 40 Fahrzeuge für den Flaschenvertrieb mit Fahrverkäufern in ganz Österreich. FLAGA hat weiters österreichweit 6 Niederlassungen und über 550 Vertriebsstellen. Insgesamt verfügt die FLAGA Gruppe über 36.000 Kunden aus den Be-reichen Haushalt, Industrie, Gewerbe und Gemeinden.



Über arcplan - Informationssysteme für Unternehmen
arcplan ist ein international erfolgreicher Software-Anbieter von Busi-ness Intelligence (BI)-Lösungen. Mit dynaSight, der analytischen Ent-wicklungsplattform von arcplan, können Business- und IT-Spezialisten analytische Anwendungen einfach und schnell auf spezifische Ge-schäftsprozesse zuschneiden und diese über das Internet allen Ebenen im Unternehmen zur Verfügung stellen. arcplan unterstützt mehr als 1.800 Kunden und 230.000 Anwender weltweit. Der Hauptsitz des Un-ternehmens befindet sich in Düsseldorf und in Philadelphia, USA. arcplan vertreibt seine Lösungen über ein weltweit agierendes Sales-Team sowie über ein Netzwerk von mehr als 130 Service- und Imple-mentierungspartnern in über 30 Ländern. Weitere Informationen erhal-ten Sie unter www.arcplan.de.

Unternehmenskontakt:
arcplan Information Services AG
Markus Gißke
Tel.: 02173/ 1676-159
markus.gisske@arcplan.com

Agenturkontakt:
HBI PR&MarCom GmbH
Helena Mack / Melanie Körner
Tel.: 089/ 993887-0
helena_mack@hbi.de
melanie_koerner@hbi.de



Web: http://www.arcplan.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Osmani, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 713 Wörter, 5922 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von arcplan lesen:

arcplan | 23.10.2014

Aktuelle BARC-Studie The BI Survey 14 attestiert arcplan besondere Flexibilität für den Anwender, Benutzerfreundlichkeit und Innovationsstärke

Der internationale BI- und Planungs­softwareanbieter arcplan hat in der weltweit größten unabhängigen Business Intelligence-Erhebung The BI Survey 14 der Analysten des Business Application Research Centers (BARC) erneut Spitzenpositionen in zahlr...
arcplan | 22.07.2014

arcplan rät zu mehr Übersichtlichkeit: HICHERT®IBCS-Standards verbessern Entscheidungsfindung

Langenfeld, 22. Juli 2014 – Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Eine gute Grafik gibt mehr Aufschluss über Geschäftsentwicklungen als komplizierte Zahlenkolonnen. Die Business Intelligence (BI)-Spezialisten von arcplan raten Unternehmen jetzt, i...
arcplan | 23.04.2014

Transparente Inhalte, stringente Informationen: arcplan bietet erste von BARC nach HICHERT®IBCS-zertifizierte BI-Lösung

Langenfeld, April 2014 – Business Intelligence (BI)-Software liefert Unternehmen heute mehr denn je die Entscheidungsgrundlage bei kritischen Geschäftsprozessen und ist für die Auswertung wichtiger Geschäftsdaten unverzichtbar. Eine zuverlässige...