info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Flip4 GmbH |

FIFA 13- mit Finetuning zum Volltreffer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


FIFA 13- mit Finetuning zum Volltreffer


Die FIFA-Reihe von Electronic Arts zählt zu den erfolgreichsten Fußball-Simulationen aller Zeiten. Seit fast zwanzig Jahren werden Fußball-Fans jährlich mit einem neuen Teil des Fußball-Spiels versorgt. Nun ist es wieder so weit- FIFA 13 geht Ende September an den Start. Mit unspektakulären Änderungen und trotzdem ganz anders.

FLIP4NEW, Friedrichsdorf, 10.09.2012,

Die Zahl 13 ist seit jeher für die Trikots der Besten reserviert- Fussballgrößen wie Gerd Müller, Rudi Völler oder Michael Ballack lieferten mit dieser Nummer Bestleistungen. Das macht sie für jeden Spieler, der sie trägt, zu einer schweren Bürde.
Und auch für "FIFA" wird die 13 zum Nervenkrieg, immerhin setzten die Vorgänger der letzten Jahre, wie beispielsweise das Tiki-Taka des spanischen Nationalteams, neue Maßstäbe. Aber geht das überhaupt noch besser?
Ja das geht, wie die ersten Spielminuten belegen: Electronic Arts geht es in diesem Jahr um das Feintuning. So könnte sich "FIFA 13" zum Volltreffer mausern - und dem Nimbus der ruhmreichen Trikotnummer gerecht werden.

Realistische Grafik ohne Comic - Look
FIFA 13 erscheint nicht nur für PS3, Xbox 360 und PC, sondern auch für Wii U. Pünktlich zum Launch der neuen Konsole ist also auch die neue Fußballsimulation erhältlich.
Was sofort ins Auge sticht: Die Präsentation ist vom unsäglichen Comic-Look der Wii-Fassungen abgerückt und zu 100 Prozent auf Simulation getrimmt ist. Die bekannten Spieler sind ihren realen Vorbildern wie aus dem Gesicht geschnitten, die Animationen sind flüssig und wer abgehackte oder unnatürliche Bewegungen sucht, der sucht umsonst.
Die Player Impact Engine sorgt für realistische Fouls und Zweikämpfe und die First Touch Control macht ein kluges und vorausschauendes Pass- und Aufbauspiel wichtiger als je zuvor.


Attacking Intelligence für variantenreiche Angriffe
EA bietet zwar keine bahnbrechenden Innovationen- durch die vielen kleinen, intelligenten Änderungen wird das Spiel aber lebendiger. So zum Beipiel mit der "Attacking Intelligence": sie bringt den virtuellen Kickern das Lesen des Spiels bei.
Die Akteure erkennen Lücken, bieten sich geschickter an und antizipieren Spielzüge scharfsinniger. Das macht sich besonders bei gedankenschnellen Profis wie Mario Götze und Marco Reus bemerkbar.
Auch das Zusammenspiel der Superstars läuft sehr rund. Beim Sturm auf das gegnerische Tor suchen sie geeignete Anspielstationen, bieten sich an und laufen sich frei.
Das bringt Schwung in die Offensive und sind eine Reaktion auf die "Off the Ball"-Funktion in "Pro Evolution Soccer".
Und auch die Ballannahme und das Passspiel wurden überarbeitet. Nun fällt es deutlich schwerer, den Ball unter Kontrolle zu bekommen und einem etwas schwerfälligen Daniel Van Buyten springt der Ball schon mal weg, wenn man nicht aufpasst.
Auch den Königsweg zur perfekten Annahme gibt es nicht mehr; jeder Pass verlangt die volle Aufmerksamkeit. Aber gerade diese unvorhergesehenen Momente machen das Offensivspiel, was bis dato zu statisch und unspektakulär galt, so interessant.
Und die Entwickler haben wirklich an alles gedacht: Selbst im neugestaltetenden Dribbling Modus verliert man trotz schneller Richtungswechsel den Gegenspieler nicht aus den Augen und stürmt variantenreich über das Feld.

Alles in Allem kommt "FIFA 13" ohne bahnbrechende Innovationen aus - und fühlt sich dank sinnvoller Verfeinerungen trotzdem frisch und dynamisch an.


Wenn Sie den Kauf von FIFA 13 erschwinglicher machen wollen, sollten Sie bei FLIP4NEW vorbeischauen. Dort können Sie Spiele, Konsolen und weitere gebrauchte Unterhaltungselektronik zu attraktiven Preisen schnell und unkompliziert verkaufen. Einfach unverbindlich über die Preisabfrage von FLIP4NEW informieren, was das gebrauchte Gerät noch wert ist und versandkostenfrei an FLIP4NEW versenden. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie das Geld auf Ihr Konto.



Über FLIP4NEW
FLIP4NEW wurde 2009 gegründet und hat sich seitdem zum führenden Re-Commerce Anbieter für den Ankauf gebrauchter Unterhaltungselektronik im Internet entwickelt. Private und gewerbliche Kunden können den Service nutzen, um sich von ungenutzten elektronischen Geräten und Unterhaltungsmedien bequem, einfach und schnell zu trennen. Hierbei bietet FLIP4NEW das umfangreichste Ankaufsportfolio. Dieses umfasst mehr als 4 Millionen Produkte aus den Produktkategorien Handys, Notebooks, Macs, Digitalkameras, Navigationsgeräte, Spielekonsolen, iPods, Tablets, DVDs, PC- und Konsolenspielen, CDs und mehr. Dabei bietet FLIP4NEW nicht nur attraktive Ankaufspreise für voll funktionsfähige und gut erhaltene Geräte und Medien, sondern auch schlecht erhaltene oder gar defekte Geräte werden zu fairen Marktwerten akzeptiert. Darüber hinaus hilft FLIP4NEW mit die Umwelt zu schonen, da angekaufte Altgeräte entweder wiederverwendet oder verantwortungsbewusst recycelt werden.



Firmenkontakt
Flip4 GmbH
Nina Otto
Industriestr. 21

61381 Friedrichsdorf
Deutschland

E-Mail: nina.otto@flip4new.de
Telefon: +49 6172 1794 322


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nina Otto, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 627 Wörter, 4762 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Flip4 GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Flip4 GmbH lesen:

Flip4 GmbH | 14.06.2013

FLIP4NEW mit größtem Ankaufsportfolio am Markt

FLIP4NEW, Friedrichsdorf, 14.06.2013- Schlanke Laptops und Notebooks haben dem althergebrachten PC den Rang abgelaufen und sich zu Multitalenten gemausert. Sie verfügen über immer ausgereiftere Features, große Monitore, Laufwerke und schnelle...
Flip4 GmbH | 12.06.2013

Neues Betriebssystem für iPad und iPhone

FLINEW, Friedrichsdorf, 11.06.2013, (www.flip4new.de (http://www.flip4new.de/)) Das ist selbst für Apple neu- selten gab es tosenden Applaus für ein Betriebssystem- Update. Das neue iOS 7 scheint die anwesenden Softwareentwickler bei Apples Ko...
Flip4 GmbH | 28.09.2012

Barnes& Noble´s Antwort auf das Kindle Fire HD

(prmaximus) FLIP4NEW, Friedrichsdorf, 27.09.2012, (www.flip4new.de (http://www.flip4new.de/)) Der US-Buchhändler Barnes & Noble stellt mit dem Nook HD und dem Nook HD+ zwei neue Tablets vor, die sich im günstigen Tablet Markt klar gegen Amazon posi...