info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gabriele Becker Die Agentur für Presse & Öffentlichkeit |

Zertifizierung und Globalisierung in der Weiterbildung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


“German Speakers Association e.V.” für Deutschland, Österreich und die Schweiz nach amerikanischem Vorbild gegründet – Auftaktveranstaltung am 2. November 2005 in München

Um die Herausforderungen der Globalisierung zu meistern und sich fit für die Zukunft zu machen, muss die Weiterbildungsbranche im deutschsprachigen Raum über den nationalen Tellerrand hinausblicken. Die neu gegründete German Speakers Association e.V. (GSA) bietet eine ideale Plattform für den internationalen Erfahrungsaustausch.

Die National Speakers Association (NSA) in den USA, die über 4000 professionelle Speaker vertritt, dient als Vorbild. Die Initiatoren der German Speakers Association (GSA), Claudia und Siegfried Haider, selbst langjährige Experten im Weiterbildungsbereich, brachten diese Idee von ihrem Besuch der NSA-Convention 2005 aus Atlanta mit.
Die NSA hat die einzige international anerkannte Trainerzertifizierung, den „Certified Speaking Professional ®“, ins Leben gerufen, den die GSA auch im deutschsprachigen Raum nach Erfüllung der anspruchsvollen Voraussetzungen verleihen wird. Dies ist nur eine von vielen weiteren Aktivitäten, die einen neuen Qualitäts-Maßstab in der Weiterbildungsbranche setzen wird. Für herausragende Leistungen sollen zudem jährlich ausgezeichnete Referenten in die „German Speakers Hall of Fame ®“ aufgenommen werden. Die Mitglieder der GSA werden außerdem international im Verzeichnis Who-is-Who of Professional Speaking sowie auf der deutschsprachigen Website der GSA gelistet – eine offene Tür für potentielle Kunden.
Die GSA versteht sich als unabhängige und neutrale Einrichtung, die nicht im Wettbewerb zu Referentenagenturen und Seminarveranstaltern steht. Mitglied können professionelle Speaker, Einsteiger in die Weiterbildungsbranche und, mit eigenem Mitgliederstatus, Partner wie Event- und Referentenagenturen, Seminarveranstalter und Weiterbildungsjournalisten werden.
Die GSA wird dem IFFPS, dem weltweiten Dachverband der nationalen Speakers Associations (USA, Kanada, England, Südafrika, Australien, Neuseeland, Singapur, Malaysia) beitreten. Zur GSA-Auftaktveranstaltung am 2. November 2005 in München hat sich die Präsidentin des IFFPS, Naomi Rhode, mit einem Vortrag angekündigt. Darüber hinaus werden weitere Top-Speaker als Gründungsmitglieder der GSA ihre erfolgreichen Business-Modelle vorstellen und den ersten Erfahrungsaustausch beginnen. Eingeladen sind alle Weiterbildungsakteure aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Eine Mitgliedschaft in der German Speakers Association ermöglicht jedem Mitglied, die Qualitätsauszeichnung CSP® und German Speakers Hall of Fame® zu erreichen. Darüber hinaus bietet die GSA durch die Einbettung in den internationalen Dachverband der Speakers Associations einen interessanten, weltweiten Erfahrungsaustausch, vergünstigte Zugänge zu deren internationalen Conventions, Beiträge in Magazinen, wertvolle Kontakte und nicht zuletzt Aufträge aus allen wichtigen Wirtschaftsregionen dieser Welt. In Deutschland werden die GSA Convention, verschiedene Workshops, Akademien bzw. Universitäten mit internationalen Experten und vieles mehr für die Mitglieder geboten. Die eingezahlten Mitgliedsbeiträge fließen ausschließlich in Maßnahmen zur Förderung des Vereinszwecks und kommen damit den Mitgliedern wieder zu.
"Aktives Networking, gegenseitige Unterstützung und Train-the-Trainer-Sessions, kombiniert mit hochkarätigen Vorträgen in einer ungezwungenen Atmosphäre ohne Konkurrenzdenken und mit dem Verbot, über Honorare zu sprechen“ – damit werde die GSA ihren Mitgliedern künftig die Möglichkeit zur kontinuierlichen beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung bieten, betont Siegfried Haider, der designierte Präsident der GSA.

Weitere Informationen:

German Speakers Association e.V.i.G.
Tel. +49 (0) 81 41 5 35 98 59
Fax +49 (0) 81 41 5 35 98 69
Email: s.haider@germanspeakers.org
Web: www.germanspeakers.org


Gabriele Becker
Die Agentur für Presse & Öffentlichkeit
Tel. +49 (0) 89 158 20 206
Fax +49 (0) 89 158 20 208
Email: g.becker@becker-pr.de
Web: www.becker-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Becker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 474 Wörter, 3985 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gabriele Becker Die Agentur für Presse & Öffentlichkeit lesen:

Gabriele Becker Die Agentur für Presse & Öffentlichkeit | 08.10.2007

Marktforschung ist ein Milliardengrab

Das Einzige, was stört, ist der Kunde“, schrieb Edgar K. Geffroy 1993 – und erneuerte mit seiner Clienting-Methode Verkauf und Marketing. Mit „Exnovation“ setzt der bekannte Querdenker nun zu einer weiteren Revolution in der Geschäftswelt an. ...
Gabriele Becker Die Agentur für Presse & Öffentlichkeit | 04.12.2006

Unternehmenswachstum: Die natürlichste Sache der Welt

Fliegen wie ein Vogel, Bauen wie die Insekten, Wachsen wie ein Baum – die Faszination an der Natur beeindruckt die Menschen seit jeher. Die Natur zeigt uns den Weg, davon sind Roland Kamm und Herbert Witzel überzeugt. In ihrem Buch „Unternehmenswa...
Gabriele Becker Die Agentur für Presse & Öffentlichkeit | 18.07.2006

Interaktive Prüfungsvorbereitung für Microsoft Prüfung auf Lern-CD-Rom

In „Der interaktive Windows XP Professional Trainer“ werden alle relevanten Themengebiete berücksichtigt. Jedes Kapitel besteht aus einzelnen Abschnitten, die auch getrennt behandelt werden können. Dieser Aufbau bietet dem Lernenden ein Höchstma...