info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VAA - Führungskräfte Chemie |

Vorbildliche Personalarbeit bei LANXESS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der VAA Führungskräfte Chemie verleiht den Kölner Chemie-Preis 2012 an die LANXESS AG. Mit diesem Preis zeichnet der Verband jedes Jahr ein Unternehmen der chemischen Industrie für besonders vorbildliche und nachhaltige Personalarbeit aus.


(ddp direct) Die Entscheidung der Jury erfolgt auf Grundlage der jährlich unter 6.000 Führungskräften in 25 Chemie- und Pharmaunternehmen durchgeführten VAA-Befindlichkeitsumfrage. Der Spezialchemie-Konzern LANXESS weist bei der Platzierung im Ranking eine beeindruckend stetige Entwicklung nach oben vor und erreichte in diesem Jahr erstmals die TOP 3. Besonders positiv bewerteten die LANXESS-Führungskräfte ihre Arbeitsbedingungen, insbesondere das Bonussystem - in anderen Unternehmen oft ...

(prmaximus) (ddp direct) Die Entscheidung der Jury erfolgt auf Grundlage der jährlich unter 6.000 Führungskräften in 25 Chemie- und Pharmaunternehmen durchgeführten VAA-Befindlichkeitsumfrage. Der Spezialchemie-Konzern LANXESS weist bei der Platzierung im Ranking eine beeindruckend stetige Entwicklung nach oben vor und erreichte in diesem Jahr erstmals die TOP 3. Besonders positiv bewerteten die LANXESS-Führungskräfte ihre Arbeitsbedingungen, insbesondere das Bonussystem - in anderen Unternehmen oft ein Zankapfel.

Dr. Thomas Fischer, 1. Vorsitzender des VAA: Angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels wird es für die Unternehmen immer wichtiger, sich beim Kampf um die besten Köpfe als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren. Der Kölner Chemie-Preis ist hierfür ein wichtiger Indikator, denn die Mitarbeiter selbst bewerten die Personalarbeit ihres Unternehmens. Der Preis ist damit Ausdruck der Wertschätzung, welche die Führungskräfte ihrem Arbeitgeber entgegenbringen.

Dr. Rainier van Roessel, Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der LANXESS AG, nimmt den Preis für den Konzern entgegen. Ich freue mich sehr über die Auszeichnung für LANXESS und bin stolz, dass es uns in nur sieben Jahren gelungen ist, uns vom letzten Platz kontinuierlich nach vorne zu arbeiten. Dieses hervorragende Resultat zeigt, dass unsere Integrationsarbeit nun Früchte trägt und unser Führungsteam den Weg, den wir gemeinsam gehen, honoriert.

Die Preisverleihung findet in der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Köln statt. Hans-Carsten Hansen, President Human Resources des Vorjahrespreisträgers BASF SE, hält die Laudatio. Grußworte sprechen Elfi Scho-Antwerpes, Bürgermeisterin der Stadt Köln, und Ulf Reichardt, Hauptgeschäftsführer der IHK Köln.


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/f0g9n0 (http://shortpr.com/f0g9n0" title="http://shortpr.com/f0g9n0)

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/vorbildliche-personalarbeit-bei-lanxess-80686 (http://www.themenportal.de/wirtschaft/vorbildliche-personalarbeit-bei-lanxess-80686" title="http://www.themenportal.de/wirtschaft/vorbildliche-personalarbeit-bei-lanxess-80686)

Firmenkontakt
VAA - Führungskräfte Chemie
Martin Kraushaar
Mohrenstraße -17 11

50676 Köln
-

E-Mail: martin.kraushaar@vaa.de
Homepage: http://www.vaa.de
Telefon: 0221 160010


Pressekontakt
VAA - Führungskräfte Chemie
Martin Kraushaar
Mohrenstraße -17 11

50676 Köln
-

E-Mail: martin.kraushaar@vaa.de
Homepage: http://
Telefon: 0221 160010


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Kraushaar, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 262 Wörter, 2589 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: VAA - Führungskräfte Chemie


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VAA - Führungskräfte Chemie lesen:

VAA - Führungskräfte Chemie | 05.09.2012

Frauenförderung: Bisher kein Karriere-Push

(prmaxims) (ddp direct) Dazu Gerhard Kronisch, VAA-Hauptgeschäftsführer: Es ist bemerkenswert, dass über 60 Prozent der weiblichen Führungskräfte von den Frauenförderungsmaßnahmen keinen Einfluss auf die eigene Karriere erwartet. Hierbei ist z...
VAA - Führungskräfte Chemie | 28.08.2012

Führungskräfte Chemie zum Energiegipfel: EEG reformieren, Industrie schützen!

(ddp direct) Neben dem schleppenden Netzausbau und der unzureichenden Modernisierung des Kraftwerksparks ist die Strompreisentwicklung die größte Gefahr für das Gelingen der Energiewende, erklärt VAA-Hauptgeschäftsführer Gerhard Kronisch. In di...