info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verlag Monika Fuchs |

Schnatzelschnapf! oder: Wie kommt die Welt in meinen Kopf? - Kinderbuch lädt zum Philosophieren ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


16 kleine Geschichten über die großen Fragen des Lebens. Es denken mit: Krümel, Hopsa, Neenee, Käpt´n Lebertran, Herr Purzelbaum, Onkel Giggel, Tante Ziep, etwas Geziefer und viele andere Leute.

Warum? Warum? Warum ...

Wer mit Kindern lebt, kennt das: Ab einem bestimmten Alter nimmt die Anzahl der Fragen zu. Kinder betrachten die Welt, in die sie hineinwachsen und die sie für sich entdecken, mit ganz anderen Augen als die Erwachsenen: Vieles ist neu und nichts ist selbstverständlich. Die Fragen scheinen bekannt, doch die Antworten sind manchmal sehr originell, weil Kinder wild- und querdenken und ihre Antworten nicht auf festgetretenen Wegen suchen.



Auch Krümel und Hopsa, die beiden Freunde aus dem Buch 'Schnatzelschnapf! oder: Wie kommt die Welt in meinen Kopf?' stecken voller Fragen: 'Was macht eigentlich ein Ich aus? Schmeckt Erdbeereis für alle gleich? Wie spricht man Fremdländisch? Wäre das Meer anders, wenn es Muur hieße?'



Die beiden laden Kinder ab 5 Jahren und deren Eltern dazu ein, ein Jahr und 16 Geschichten lang im Dreiwünschewald am Meer zu verbringen. Die Leser können Krümel bei seiner Suche nach Abenteuern begleiten oder mit Hopsa zusammen Wörter sammeln und betrachten. Gemeinsam raten sie Wolkenbilder oder bauen mit Neenee, dem fliegenden Elefanten, einen Schneemann. Sie lernen freche Rüpelfanten kennen; Nasenwurfe, die es nur als 'wir' gibt; Onkel Giggel und Tante Ziep, die in ihrem Haus nützliches Geziefer beherbergen; Käpt´n Lebertran, der in einer Pfütze Boot fährt; und Krümels Nachbarn Herrn Purzelbaum, der es gerne ordentlich mag und Marmeladendosenetiketten sammelt. Und natürlich Krümels Mama und seinen Papa, die immer ein offenes Ohr für Krümels Fragen haben und geduldig mit ihm nach Antworten suchen. Auch, als er sich dem schlimmsten aller Wörter, dem Wort "tot", stellen muss.

Eine Frage aber zieht sich durch das ganze Buch: Was um alles in der Welt ist ein 'Schnatzelschnapf'? Die Lösung gibt es erst am Schluss.



'Schnatzelschnapf! oder: Wie kommt die Welt in meinen Kopf?' ist ein Buch für Kinder von 5 bis 9 Jahren, die Spaß daran haben, über sich, das Leben und die Welt nachzudenken.

Krümel & Hopsas Blog: www.schnatzelschnapf.de



Der Autor: Gunnar Kunz, Autor und Illustrator des Buches, lebt in Berlin und hat neben Romanen für Erwachsene vor allem Theaterstücke und Hörspiele für Kinder veröffentlicht.



Das Buch: Gunnar Kunz | Schnatzelschnapf! oder: Wie kommt die Welt in meinen Kopf? | 144 Seiten | 47 s/w-Illustrationen | farbiges Poster | Hardcover | Verlag Monika Fuchs | Hildesheim 2012 | ISBN 978-3-940078-32-2 | 16,90 EUR



Book2Look-Blätter-Leseprobe



Texte und Bilder sind im Pressebereich der Verlagswebsite im Download verfügbar.

Abdruck kostenfrei, ein Belegexemplar wird erbeten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Monika Fuchs (Tel.: 05121-962117), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 438 Wörter, 3218 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Verlag Monika Fuchs


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Verlag Monika Fuchs lesen:

Verlag Monika Fuchs | 22.09.2015

Tadzios Brüder. Der "schöne Knabe" in der Literatur – ein unbefangener Blick auf ein befangenes Thema

Johann Wolfgang von Goethe tat es und Hermann Hesse, Anna Seghers ebenso wie Ricarda Huch und zahlreiche andere Autoren und Autorinnen: In ihren Werken huldigten sie der Schönheit des Knaben. Der polnische Junge Tadzio aus Thomas Manns "Der Tod in...