info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lexkonnex /Existenzgründungsberatung |

Erfolgreicher Strat-Up oder Existenzdisaster Die richtige Unterstützung macht den Unterschied

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Rechtssichere Existenzgründung mit einem kompetenten Partner an Ihrer Seite

Aller Anfang ist schwer. Die Gründung eines eigenen Unternehmens eben auch.

Insbesondere am Anfang einer Unternehmensgründung müssen Existenzgründer viele sowohl organisatorische als auch rechtliche Probleme überwinden. Die eigenständige Bewältigung ist möglicherweise die kostensparende, jedoch selten die beste Lösung. Der für Existenzgründer oft unüberschaubare Normendschungel führt regelmäßig dazu, dass Jungunternehmer von dem eigentlichen Ziel, nämlich die eigene Geschäftsidee und das vorhandene Know-How zielführend einzusetzen, abgelenkt werden. Energie und kostbare Zeit werden in Aufgaben investiert, die Unternehmer von dem eigentlichen Kerngeschäft abbringen und nutzlos defokussieren.

Für den erfolgreichen Start ihres Unternehmens müssen Existenzgründer von Beginn an sowohl wirtschaftliche als auch rechtliche Aspekte beachten, da Anfangsfehler insbesondere im Zusammenhang mit rechtlichen Fragestellungen zu einem späteren Zeitpunkt meist nur mit erheblichem Aufwand korrigiert werden können und häufig verheerende Folgen haben.

Damit Existenzgründer die anfängliche Begeisterung und Motivation andauernd behalten können, ist die richtige Unterstützung durch Profis ein Muss. Unternehmensgründer sollten sich daher an kompetente Partner wenden, die dem Unternehmen sowohl in schwierigen als auch erfolgreichen Zeiten zur Seite stehen.

Die Rechtsform

Am Anfang jeder Unternehmensgründung stellt sich die Frage der richtigen Rechtsform. Einzelunternehmer, Gesellschaft bürgerlichen Rechts, OHG, GmbH, GmbH&Co.KG, Aktiengesellschaft, PartG, UG (haftungsbeschränkt) oder Limited stehen einem jeden Existenzgründer als Formen zur Auswahl. Jede Unternehmensform unterliegt jedoch unterschiedlichen Regelungen und hat spezielle rechtliche Rahmen, sowohl hinsichtlich der Haftung als auch der konkreten Gestaltung von Gesellschaftsverträgen, Eintragungsverpflichtungen und Meldepflichten.

Firmenname und Markenschutz

Auch bei der Wahl des Firmennamens und bei der Anmeldung einer Domain werden Existenzgründer mit rechtlichen Problemen wie Markenschutz, Domain- und Urheberrecht konfrontiert.

Vertragsgestaltung

Die Herausforderungen begleiten Existenzgründer auch im unternehmerischen Alltag. Rechtssichere Verträge mit Kunden, Lieferanten oder Mitarbeitern, Allgemeine Geschäftsbedingungen sind heutzutage wesentliche Bestandteile eines erfolgreichen Unternehmens.

Fazit

Nur derjenige, der diese und weitere wichtige Punkte beachtet, kann zur Unternehmensentwicklung beitragen, die Geschäftsidee ausarbeiten und das Unternehmen zum nachhaltigen Erfolg führen.

Unsere Empfehlung:

Überlassen auch Sie Ihre Idee nicht dem Zufall. Entscheiden Sie sich rechtzeitig für professionelle Unterstützung und beugen Sie damit rechtlichen sowie finanziellen Fallen vor. Nur auf diesem Wege kann auch Ihre Geschäftsidee zu einer Erfolgsgeschichte werden!



www.lexkonnex.de/business



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Jenny Gocheva (Tel.: 061311448292), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 367 Wörter, 3475 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema