info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Baukompass GmbH |

Neue Suchmaschine für Bauprodukte erfolgreich gestartet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der Geschäftsführer der Baukompass GmbH, Wendelin Christ, erhält einen Gründerpreis der Sparkasse Esslingen-Nürtingen für die Realisierung der Suchmaschine www.baukompass.de.

Im Unterschied zu den bekannten Suchmaschinen ist Baukompass auf Suchanfragen für Bauprodukte und Baustoffe spezialisiert. Der Nutzer spart dadurch viel Zeit bei der Recherche. Er findet innovative und leistungsfähige Hersteller, die bei den allgemeinen Suchmaschinen nicht ohne weiteres zu finden sind. Die Nutzung der Suchmaschine ist kostenfrei.

Über Baukompass erhalten Hersteller und Baufachhändler qualifizierte Produkt- und Materialanfragen potenzieller Interessenten. Platzierungen in den Suchergebnissen können nicht gekauft werden. Anzeigen sind klar als solche gekennzeichnet.

Die Baukompass GmbH, 2011 gegründet, ist auf die Entwicklung und Vermarktung von mobilen Internetapplikationen spezialisiert. Die Nutzer von Baukompass dürfen sich schon jetzt auf eine kostenfreie App freuen, die zum Jahresende 2012 auf den Markt kommen wird.

Wendelin Christ machte als Pionier der Online-Vergabe sein erstes Unternehmen, die ventasoft GmbH, innerhalb von sechs Jahren zu Deutschlands Marktführer für elektronische Bauausschreibungen. Im August 2005 verkaufte er die Firma an eine Stuttgarter Investmentgesellschaft.

Mit einer nutzerorientierten und praxisnahen Weiterentwicklung der Suchmaschine und einer signifikant steigenden Anzahl an Nutzern möchten wir Baukompass als nachhaltige Marke langfristig im Markt positionieren, so der Geschäftsführer Wendelin Christ.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Wendelin Christ (Tel.: 0711 997 46604), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 187 Wörter, 1673 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema