info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
update Software AG |

readyCRM: update und SBS bieten moderne und risikolose CRM-Lösung on demand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


update und Siemens Business Services sorgen für frischen Wind im CRM-Markt


Die update software AG, ein führender europäischer Hersteller von CRM-Lösungen mit Stammsitz in Wien, und Siemens Business Services, SBS, bieten ab sofort eine On-demand-CRM-Lösung. Das neue readyCRM ist eine moderne und risikolose CRM-Mietlösung, die auf dem marketing.manager 6 von update basiert. readyCRM macht einen schnellen, flexiblen und kostengünstigen Start in ein professionelles Customer Relationship Management möglich - ohne spezielle IT-Investitionen und zu einem festen Preis pro Benutzer und Monat. readyCRM ist vollständig webbasiert und wird an die spezifischen Geschäftsprozesse des Unternehmens angepasst. Die Anwender greifen online über den Internet-Browser oder offline über den PDA auf ihre individuelle CRM-Lösung zu. Der Internet Explorer als Browser ist die einzige technische Voraussetzung, die der Nutzer von readyCRM mitbringen muss. readyCRM unterstützt umfassende Vertriebs-, Marketing und Kundendienstprozesse, bietet integrierte Analysemöglichkeiten, flexible Migrationspfade und ein Hosting im gesicherten Rechenzentrum mit 24-Stunden-Support.

Das moderne readyCRM ist einfach zu bedienen und zeichnet sich durch eine interaktive und flexible Benutzeroberfläche aus. Zahlreiche vorkonfigurierte Branchenlösungen können von SBS schnell und ohne Programmieraufwand an die spezifischen Geschäftsprozesse der Anwender angepasst werden. Zudem leistet SBS Prozess- und Technologieberatung, sorgt für eine benutzergerechte Gestaltung des Layouts im Corporate Design und begleitet und unterstützt die readyCRM Einführung im Unternehmen beispielsweise durch Change Management, Workshops und Schulungen. readyCRM ist eine komplette und sehr schnell nutzbare Customer Relationship Management Suite, die mit ihren Funktionen sämtliche Vertriebs-, Marketing- und Kundendienstprozesse unterstützt:

- Kontaktmanagement
- Vertriebsmanagement
- Opportunity Management
- Information Sharing
- Kampagnenmanagement
- Reporting und detaillierte grafische Analysen

-------------------------------

Über Siemens Business Services - führender Full Service Provider im IT-Markt

Siemens Business Services ist ein weltweit führender IT-Service-Anbieter mit derzeit rund 36.100 Mitarbeitern in 40 Ländern. Im Geschäftsjahr 2004 erzielten wir einen Umsatz von rund 4,7 Mrd. EUR.

Wir bieten herstellerunabhängige IT-Dienstleistungen aus einer Hand - vom Consulting über Systemintegration, Betrieb und Wartung von IT-Infrastrukturen bis hin zum Management von Geschäftsprozessen. Als Full Service Provider gliedert sich unser Angebot in die Geschäftsfelder Solution Business (IT-Lösungen), Operation Related Services (IT-Betrieb) und Product Related Services (IT-Wartung). Der Betrieb von IT-Infrastrukturen und -Anwendungen macht 45 Prozent unseres Geschäfts aus.

Mit umfassendem System- und Branchen-Know-how schaffen wir messbaren Mehrwert für mehr als 10.000 Kunden. Über 90 Prozent unseres Umsatzes generieren wir mit großen, multinationalen Anwendern. Diesen bieten wir ein einheitliches Portfolio und vor allem ein weltweit hohes Serviceniveau. Als Teil des Siemens-Konzerns tätigen wir etwa 24 Prozent unseres Geschäfts mit Siemens-Bereichen, die für uns als Referenzkunden für innovative Anwendungen einen hohen Stellenwert haben.


Über die update software AG

Die update software AG (www.update.com) wurde 1988 in Wien gegründet und ist mit derzeit rund 150 Mitarbeitern und einem Umsatz von 15,3 Millionen Euro (2004) der führende europäische Anbieter von CRM-Lösungen. Die update software AG ist an der Deutschen Börse in Frankfurt am Main notiert.

Die Produkte von update werden heute bei über 750 Unternehmen von mehr als 80.000 Mitarbeitern eingesetzt. Zu den update-Kunden zählen unter anderem 3M, AstraZeneca, Beiersdorf, Canon, DuPont, ESTAG, Imperial Tobacco, Landesbank Rheinland-Pfalz International S.A., LBS Nord, Magna Steyr und Pernod Ricard. Strategische Partnerschaften unterhält die update software AG zu Systemintegratoren wie Atos Origin, Cognos, Dendrite International, EDS, IDS-Scheer Austria, Sensix, Siemens SBS, Softlab sowie syncon.

Kontakt:
update software Germany GmbH
Kerstin Schmidt
Frankfurter Str. 151 b
D-63303 Dreieich-Sprendlingen
Telefon: 06103-964-101
Fax: 06103-964-201
Mail: kerstin.schmidt@update.com
Internet: www.update.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandy Wilzek, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 3281 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von update Software AG lesen:

update software AG | 07.10.2014

update software und Aurea arbeiten gemeinsam an einem ersten Angebot für Customer Experience Transformation

Wien, 07.10.2014 - Mit dem Kauf der Mehrheitsanteile an der österreichischen update software AG baut Aurea (USA) ihre Positionierung in Europa und der DACH-Region deutlich aus. Kunden von update öffnet dies Zugang zu einem erweiterten Produkt- und ...
update software AG | 21.08.2014

update software AG auf der CRM-expo: Design trifft Effizienz

Wien, 21.08.2014 - Die update software AG, einer der führenden europäischen Hersteller von CRM-Systemen, präsentiert von 08. bis 10. Oktober in Stuttgart in Halle 4, Stand Nr. 4C71, seine neuesten Software-Lösungen. Die Besucher der CRM-expo erle...
update software AG | 04.08.2014

update.CRM: Zusätzliche branchenspezifische Funktionen mit neuem Servicepack

Wien, 04.08.2014 - Die update software AG, einer der führenden europäischen Hersteller von Customer-Relationship-Management-Systemen (CRM), bietet ab sofort ein umfangreiches Servicepack für update.CRM. Es bietet den Anwendern neue Features für i...