info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hotel Stefaner ***s |

Von Kammerlander bis Törggelen - Herbsturlaub in den Dolomiten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der Herbst zählt zu den schönsten Jahreszeiten für einen Urlaub in den Dolomiten. Herrliche Landschaften, Genuss beim Törggelen und tolle Veranstaltungen laden zum Besuch ein.

Sein bergsteigerisches Curriculum sucht seinesgleichen: er stand auf 12 der 14 Achttausender dieser Erde, hat zusammen mit Reinhold Messner die erste und bisher einzige erfolgreiche Doppelüberschreitung an Achttausendern bewältigt, ist mit Skiern vom Mount Everest abgefahren und hat jetzt auch noch als erster Mensch überhaupt alle zweithöchsten Berge eines jeden Kontinents bestiegen. Die Rede ist von einem Südtiroler Alpinisten, der zu den Besten seiner Zunft zählt: Hans Kammerlander. In seiner Vortragsreihe 'Seven-Second-Summits - über Berge um die Welt' erzählt Hans Kammerlander von der Erstbesteigung aller zweithöchsten Gipfel eines jeden Kontinents. Diese sind meist umständlicher zu erreichen und schwerer zu besteigen sind als die oft nur um wenig höheren Seven-Summits. Am 29. September 2012 referiert Hans Kammerlander darüber ab 20:00 Uhr auf dem überdachten Festzelt in Tiers.



Tiers selbst ist eine kleine Südtiroler Gemeinde mit 975 Einwohnern im Herzen der Dolomiten am Fuße des Rosengartens. Die Dolomiten - oder wie Reinhold Messner sie einst nannte 'Die schönsten Berge der Welt' - wurden am 26. Juni 2009 von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt. Begründung: Die Dolomiten sind aus geologischer, botanischer und landschaftlicher Sicht einzigartig und deshalb mit keinem anderen Gebirge auf der Welt zu vergleichen. Mit dem Herbst, der so langsam Einzug hält, zeigt sich die Natur in den Dolomiten von ihrer schönsten Seite. Die klare Luft ermöglicht eine fantastische Fernsicht und die bunte Herbstlandschaft lädt förmlich zum Wandern ein, auch weil die Sonne noch genug Kraft hat, um Wanderer unterwegs mit milden Temperaturen zu begleiten.



Lohnende Wanderziele gibt es rund um Tiers viele, sei es im sagenhaften Naturpark Schlern-Rosengarten, sei es auf der nahe gelegenen Seiser Alm. Wer es zwischen den Wanderungen gerne idyllisch hat, der findet in dem zwischen duftenden Fichtenwäldern und blumenreichen Bergwiesen gelegenen und familiär geführten Kuschel- und Wanderhotel Stefaner ***s die perfekte Unterkunft. Spezielle Wanderpakete mit geführten Wanderungen , dem Stefaner Wanderrucksack als Gastgeschenk, eine kostenlose MobilCard zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und viele weitere Inklusivleistungen werden ebenso geboten wie eine schmackhafte und hochwertige Küche. Am Morgen gibt es ein leckeres vitaminreiches Frühstück und am Abend wird täglich ein 4-Gänge-Genießer-Menü mit vielen Spezialitäten aus der Alpinen Kräuterküche kredenzt.



Essen, Herbst und Südtirol, da war doch noch etwas? Genau, das Törggelen! Herbstzeit ist auch Erntezeit, und das erfolgreiche Einbringen der Ernte wird in Südtirol traditionellerweise beim gemeinsamen Törggelen in geselliger Runde gefeiert. Gegessen werden beim Törggelen gebratene Kastanien und viele andere hausgemachten Köstlichkeiten. Dazu wird junger Wein, auch 'Sußer' genannt, und frischer Apfelsaft getrunken. Wer möchte kann all das im Rahmen der Törggele-Wochen im Hotel Stefaner selbst erleben.



Überhaupt ist das Essen eines der großen Stärken des Hotel Stefaner. Dafür garantiert der Chef des Hauses, Georg Villgrattner, persönlich. Tagtäglich verarbeitet er mit viel Liebe und Phantasie hauptsächlich typische heimische Produkte, wie Fleisch, Gemüse, knackige Salate, und wilde Kräuter zu leckeren Speisen.



Wenn man also jemand auf der Suche nach gutem Wetter, tollen Landschaften, leckerem Essen und spannenden Veranstaltungen ist, dann kann man das Kuschelhotel Stefaner ***s in Tiers am Rosengarten getrost empfehlen. Jetzt im Herbst mehr denn je...


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Georg Villgrattner (Tel.: +39 0471 642175), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 532 Wörter, 4317 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hotel Stefaner ***s lesen:

Hotel Stefaner ***s | 18.12.2014

Winterwunderland in den Südtiroler Dolomiten

Der erste Schnee ist bereits gefallen und die Gipfel des Rosengartens sind mit der weißen Pracht bedeckt. Das winterliche Bergmassiv verleiht der Ferienregion an den südlichen Dolomiten eine ganz besonders mystische Atmosphäre und weckt die Vorfre...
Hotel Stefaner ***s | 20.11.2014

Skigenuss im Skigebiet Carezza Ski am Rosengarten in den Dolomiten

Bis ins 19. Jahrhundert diente das Reisen vorrangig dazu, sich pädagogisch und wissenschaftlich weiterzubilden. Lediglich höhere Gesellschaftsschichten konnten es sich leisten Erholungsreisen zu unternehmen. Erst mit dem Wirtschaftsaufschwung ab de...
Hotel Stefaner ***s | 26.08.2014

Mobil in der Ferienregion Seiser Alm in Südtirol - Urlaub vom Auto

Seit Ostern 2014 sind Urlauber in der Ferienregion Seiser Alm Dank der praktischen Gästekarte "Ferienregion Seiser Alm Live" mit Bus und Bahn in Südtirol mobil. Sorgen um einen geeigneten Parkplatz waren gestern. Nun heißt es einsteigen und pünkt...