info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pro DP Verpackungen |

Mehr als nur Einweggeschirr - To Go Verpackungen erobern Deutschland, Österreich und die Schweiz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Moderne Einwegverpackungen und Ideen setzen sich in der Gastronomie, dem Imbissbereich und dem Lebensmittelhndel immer mehr durch.

Längst sind die Zeiten vorbei in denen Imbissprodukte und Menüs irgendwie und eher schlecht als recht zummitnehmen verpackt wurden. Selbst die Bockwurst oder Currywurst ist mittlerweile ein Fingerfood und ein Snack wie viele andere Produkte auch, und möchte natürlich ansehnlich und modern verpackt werden, denn in Zeiten wo an jeder Straßenecke ein Imbiss oder Bistro aus dem Boden schießt suchen die Betreiber nach allen Möglichkeiten um sich zu individualisieren, und natürlich auch den Eigenen Anspruch hinsichtlich Qualität und Service zu unterstreichen.

Eine optimale Lösung dafür finden Restaurants, Bistros, Imbisse, aber auch Coffeeshops, Kantinen oder Lebensmittelhändler wie Fleischer und Bäcker im Bereich der Einwegverpackungen. Und mit modernen Begriffen wie To Go Verpackungen, Take away Verpackungen usw. hebt man den bekannten Bereich des Einweggeschirrs in eine neue Stufe der Wichtigkeit, denn dabei soll nicht mehr einfach nur eingepackt werden, wie in Zeiten der guten alten Zeitung,die Verpackung muss das Unternehmen wiederspiegeln und praktisch sein. Sie muss den praktischen Verzehr unterwegs ermöglichen, oder das Essen bis nach Haus warmhalten. Drüber hinaus bietet eine moderne Verpackung heutzutage auch die Möglichkeit der individuellen Bedruckung mit Logos oder Firmenmotiven und wird so zum idealen Werbeträger, den jeder Kunde mit hinaus in die Welt trägt.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist natürlich die Nachhaltigkeit. Neben der Praxistauglichkeit soll eine Verpackung natürlich so umweltfreundlich wie möglich sein, wen schon nicht kompostierbar dann zumindest gut recyclebar, und da wo es die Praxis zuläßt wird das auch schon weitestmöglich umgesetzt.

Der Markt der lebensmittelnahen Verpackungen ist somit immer in Bewegung und wird in einer immer hektischer werdenden, und auf Mobilität ausgerichteten Welt auch in Zukunft den Dienst am Kunden auf optimale Weise gewährleisten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dennis Bauer (Tel.: 0800/722543663), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 296 Wörter, 2436 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Pro DP Verpackungen


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pro DP Verpackungen lesen:

Pro DP Verpackungen | 22.09.2016

Verpackungskompetenz für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Wenn es um den täglichen Gastronomiebedarf, Hotelbedarf, Imbissbedarf oder auch Bäckerei- und Fleischereibedarf geht, ist man bei der Pro DP Verpackungen aus dem thüringischen Ronneburg gut aufgehoben. Mit einem riesigen Sortiment an praktischen E...
Pro DP Verpackungen | 08.04.2016

Der Allrounder für Gastronomieketten, Filialisten und Franchisesysteme

Bei vielen erfolgreichen Unternehmen steht irgendwann die Frage der Expansion im Raum, und natürlich sind dann zahlreiche Fragen und Problemstellungen zu beachten, welche im bisherigen Tagesgeschäft nicht aufgetaucht sind. Gerade in der Gastronomie...
Pro DP Verpackungen | 11.02.2016

Von Aluminiumschalen bis Zuckersticks - Alles aus einer Hand für Gastronomie, Hotel, Imbiss & Einzelhandel

Für die tägliche Arbeit an, mit und für die Kunden in Gastronomie, Imbiss, Hotel oder dem Einzelhandel besteht ein hoher Bedarf an qualitativen und praktischen Einweglösungen. Am bekanntesten sind hier sicher eingesetzte Einwegverpackungen für d...