info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mayato GmbH |

mayato entwirft umfassende BI-Strategie für die swb AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Berlin, 26. September 2012 — Wie viele langjährig gewachsene IT-Landschaften steht auch die der swb AG, einem der größten regionalen Energieversorger Deutschlands, vor großen Herausforderungen: Steigende Anforderungen an die Reaktionsfähigkeit der IT sowie ein hoher Kosten- und Effizienzdruck verlangen nach variablen und gut aufeinander abgestimmten IT-Systemen. Sie bestimmen dabei als „Nervensystem“ maßgeblich die Leistungsfähigkeit des gesamten Konzerns. Vor diesem Hintergrund konzipierte das BI-Analysten- und Beraterhaus mayato gemeinsam mit der swb AG eine BI-Strategie für die Jahre 2012 bis 2015.

Ziel war zunächst die system- und applikationsübergreifende Aufnahme und Analyse des BI-Ist-Zustands, die nachfolgend als Basis zur Ableitung des BI-Zielbildes diente. Dazu wurden über 30 BI-Applikationen identifiziert, zu denen Workshops mit Systembetreuern und Anwendern durchgeführt wurden.

So entstand ein unternehmensweiter Überblick über die aktuelle Nutzung von BI-Systemen, einschließlich existierender Insellösungen und Schatten-BI-Systemen. Die Erhebung umfasste zum Beispiel Einschätzungen zum Applikationsumfang, Informationen zu verwendeten Datenquellen, zur Systemnutzung und Zufriedenheit mit den jeweiligen Front-Ends sowie der Performance. Ergänzend wurden Entwicklungspotentiale der Applikationen erhoben und eigene Analysen durchgeführt, um ein facettenreiches BI-Soll-Zustandsbild ableiten zu können.

Darauf aufbauend wurden BI-Handlungsfelder identifiziert, die im Feinkonzept in Phase 2 des Projektes priorisiert und detaillierter ausgearbeitet wurden. Hier zahlte sich mayatos ganzheitlicher Ansatz besonders aus, ermöglicht er doch eine hochgradig flexible Individualisierung der jeweiligen Strategiebausteine. Folglich konnten swb-spezifische Anforderungen wie organisatorische Aspekte zum Beispiel zur Zusammenarbeit zwischen IT und Fachbereich auf allen Ebenen berücksichtigt werden: „Für uns war das Projekt ein voller Erfolg: mayato berät hochkompetent und hat dabei die für uns ideale Balance zwischen strategischem Weitblick und praktischer Umsetzbarkeit der Empfehlungen gefunden“ sagt Bernd Bitomsky, Leiter Projektmanagement IT- und Prozessberatung der swb AG.

Die aus den Handlungsfeldern abgeleiteten Projektsteckbriefe und Szenarien machen die Ergebnisse sofort operativ umsetzbar und sind dabei durchgängig mit der BI-, IT- und Konzernstrategie der swb AG verknüpft. Einige dieser Projekte sind mittlerweile – ebenfalls durch mayato – fristgerecht abgeschlossen oder befinden sich bereits in der Umsetzung.


Über mayato

mayato ist als Analysten- und Beraterhaus spezialisiert auf Business Intelligence. Von Niederlassungen in Berlin, Bielefeld und Heidelberg aus arbeitet ein Team von erfahrenen IT- und BI-Architekten, Statistikern, Analysten sowie fachlichen Experten für spezielle Themen wie Betrugserkennung, Data Mining und Analytisches CRM. Zu den Kunden von mayato zählen namhafte Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Als Partner mehrerer Softwareanbieter ist mayato grundsätzlich der Neutralität und in erster Linie der Qualität seiner eigenen Dienstleistungen verpflichtet. Nähere Infos unter www.mayato.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stemmermann - Text & PR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 384 Wörter, 3231 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: mayato GmbH

mayato unterstützt Unternehmen, den optimalen Nutzen aus verfügbaren Informationen zu ziehen. Gemeinsam mit seinen Kunden entwirft und realisiert mayato Lösungen in den Bereichen Financial Analytics, Customer Analytics, Industry Analytics und Security Analytics.
Von den Standorten Berlin, Bielefeld, Mannheim und Wien aus arbeitet ein Team von erfahrenen Prozess- und Technologieberatern. Diese analysieren und optimieren Ihre fachlichen Prozesse und erarbeiten mit Ihnen die Anforderungen an deren technische Umsetzung. Sie helfen bei der Auswahl der geeigneten Werkzeuge, entwickeln erfolgreiche Strategien und konzipieren bewährte und moderne Architekturen. Natürlich helfen mayato Berater auch bei deren praktischer Umsetzung. Technische Standards und methodische Vorgaben (Governance) ermöglichen sparsame, effektive Projekte und einen effizienten, nachhaltigen Betrieb.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mayato GmbH lesen:

mayato GmbH | 29.04.2015

mayato: Relaunch der Webseite

Berlin, 29. April 2015 — Das BI-Analysten- und Beraterhaus mayato startet seinen neuen Webseitenauftritt. Besucher von www.mayato.com finden jetzt ein übersichtliches Informationsangebot mit klaren inhaltlichen Schwerpunkten. Das auf Business An...
mayato GmbH | 08.11.2012

mayato baut SAP BO Bereich mit neuem Teamleiter strategisch aus

Berlin, 08. November 2012 — Das BI-Analysten- und Beraterhaus mayato hat mit Frank Zedler (43) den Kompetenzbereich SAP BusinessObjects erweitert. Seit Oktober verantwortet er als Teamleiter den weiteren Aufbau des Beratungsportfolios für SAP BO, i...
mayato GmbH | 05.11.2012

mayato eröffnet Büro in Mannheim

mayato eröffnet Büro in Mannheim Berlin, 05. November 2012 — Das BI-Analysten- und Beraterhaus mayato hat Anfang November eine weitere Niederlassung in Mannheim eröffnet. Ziel ist es die Vertriebsaktivitäten und das Partnerbeziehungsmanagemen...