info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Elabo GmbH |

Nach dem programmieren geht das Licht an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Elabo konzipiert modulares Programmiersystem für Steuerungen von Wäschetrocknern.


Neben der Entwicklung von Sicherheits- und Funktionsprüfsysteme konzipiert Elabo seit vielen Jahren auch Programmiersysteme für Elektronikmodule und -steuerungen. Kürzlich wurden zwei weitere Systeme für die Inline-Programmierung von Wäschetrocknersteuerungen an einen namhaften Haushaltsgerätehersteller geliefert.

Neben der Entwicklung von Sicherheits- und Funktionsprüfsysteme konzipiert Elabo seit vielen Jahren auch Programmiersysteme für Elektronikmodule und -steuerungen. Kürzlich wurden zwei weitere Systeme für die Inline-Programmierung von Wäschetrocknersteuerungen an einen namhaften Haushaltsgerätehersteller geliefert.

Vernetzt mit dem Fördersystem des Montagebandes, kennt das System die zu flashende Programmvariante bereits frühzeitig. Der Werker legt in einen der sechs Programmierplätze eine passende Elektronik ein, welche dann vollautomatisch mit den zugehörigen Daten programmiert wird. Just in Sequence steht dann eine programmierte und verifizierte Steuerung zur Montage in den zugehörigen Wäschetrockner bereit.

Damit der Werker den Status des Prozesses jederzeit erkennen kann, ist jede der verriegelbaren Elektronikaufnahmen mit LED-Zeilenmodulen ausgestattet, welche in verschiedenen Farben die Visualiserung sicherstellen.

Elabo verfügt über ein weites Spektrum an Branchenlösungen für Hersteller von elektrotechnischen Produkten. Vom manuell bedienbaren Prüfgerät bis hin zu vollautomatisierten Systemen.

Näheres erfahren Sie von unseren Vertriebsexperten.

Fragen Sie uns, wir haben die Lösung! Robust, wirtschaftlich und verlässlich. Garantiert!

Quelle: Thomas Seeger, ELABO GmbH - ein Unternehmen der euromicron Gruppe


Elabo – Arbeitswelten für Menschen mit Ideen
Ausbilden | Messen | Testen | Montieren | Steuern
Die Elabo GmbH ist der Technologieführer bei der Entwicklung und Herstellung intelligenter Mess- und Prüftechnik für die Elektroindustrie und für Elektroberufe. Hochwertige Geräte, Software, Prüfsysteme und Mobiliar werden von unseren Kunden in Ausbildung, Forschung und Entwicklung, Produktion und Qualitätssicherung sowie im Service eingesetzt. Die Elabo GmbH gehört zur Euromicron Gruppe: www.euromicron.net



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Rittmeyer (Tel.: 07951 307-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 220 Wörter, 1901 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Elabo GmbH

Laborsysteme, Testsysteme, Mess- & Prüfgeräte


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Elabo GmbH lesen:

Elabo GmbH | 23.03.2013

PRODAS holt mehr raus: Bis zu 40% Kosten reduzieren!

PRODAS-Experte Marc Wahler zeigt bis ins Detail, was diese Software alles kann. Eine Software, die Geld und Zeit spart? Gibt es nicht? Gibt es doch! PRODAS heißt das perfekte Analyse-Tool, das gemeinsam von Elabo und Consipio entwickelt wurde u...
Elabo GmbH | 15.03.2013

Voller Spannung: ESD live erleben

Wir haben oft das Gefühl, unter Strom zu stehen. Dieses Gefühl trügt nicht. Denn wir alle haben eine ordentliche Portion elektrischer Spannung im Körper. Und diese entlädt sich hin und wieder. Wir kennen das von Stromschlägen beim Berühren vo...
Elabo GmbH | 27.11.2012

Elabo in Bestform: Volldampf voraus auf der electronica 2012

Die Messe electronica in München hat Fahrt aufgenommen und mit ihr der Andrang am Stand der Elabo GmbH. Zahlreiche Besucher möchten gerne wissen, was Technologieführer Elabo Neues bereit hält. Der aufsehenerregende Primus One, der als weltweit be...