info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Technogroup IT Service GmbH |

Technogroup bildet so viele Mitarbeiter aus wie noch nie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Technogroup setzt Ausbildungspolitik auch 2006 fort


Hochheim*****Immer mehr Hersteller in der IT-Industrie haben in den vergangenen Jahren ihren Ausbildungsbetrieb komplett eingestellt oder auf ein Minimum heruntergefahren. Gerade für die mittelständischen IT-Service-Anbieter wird es dadurch immer schwieriger, qualifizierte Mitarbeiter zu finden.

Seit 1999 bildet daher die Technogroup IT-Service GmbH in Zusammenarbeit mit der IHK Wiesbaden ihre eigenen Mitarbeiter aus. Mit insgesamt 10 Auszubildenden hat das rund 70 Mitarbeiter starke Unternehmen in diesem Jahr den höchsten Ausbildungsstand seit sechs Jahren zu verzeichnen. Neben vier Kauffrauen für Bürokommunikation bildet die Technogroup derzeit noch einen Fachinformatiker mit Fachrichtung Systemintegration, einen Industrieelektroniker mit Fachrichtung Gerätetechnik und vier IT-Systemelektroniker zwischen dem ersten und dritten Lehrjahr aus. Allein fünf Auszubildende wurden in diesem Jahr eingestellt. Auch für 2006 plant die Technogroup, ihre Ausbildungspolitik fortzusetzen.

„Gut ausgebildetes Personal ist heutzutage nur schwer zu finden. Der Vorteil, eigene Mitarbeiter auszubilden, liegt vor allem darin, die Auszubildenden gerade im Technikbereich auf das spezielle Dienstleistungsgebiet der Technogroup und die besonderen Anforderungen unserer Kunden hin zu schulen und auszubilden. Zudem bietet uns die zwei- bis dreijährige Ausbildungszeit die Möglichkeit, die jungen Menschen kennen zu lernen und auf eine gewisse Art und Weise zu prägen, um eine schnelle Integration in das Unternehmen und das Arbeitsleben zu gewährleisten. Darüber hinaus sehen wir es als unsere soziale Verantwortung an, vor allem angesichts der gegenwärtigen, schwierigen wirtschaftlichen Situation in Deutschland jungen Menschen nach Ihrer schulischen Ausbildung eine Perspektive in Form eines Ausbildungsplatzes und anschließend auch in Form einer möglichen Weiterbeschäftigung zu schaffen“, erklärt Gebhard Dieser, Geschäftsführer der Technogroup.

Besonders stolz sind die Ausbildungsverantwortlichen Claus Fischer, Gebhard Dieser und Christina Krebs darauf, dass das Ausbildungsangebot im technischen Bereich wesentlich breiter als bei anderen IT-Hersteller angelegt ist. So wird z.B. im Linux/AIX-Bereich Spezialwissen in professionellen Anwendungsbereichen vermittelt.

Generell gehört zum Lehrplan der Fachinformatiker mit Fachrichtung Systemintegration die Administration (Störungsbehebung und Betreuung) der hauseigenen IT-Systeme sowie die Betreuung der hauseigenen Software und Netzwerktechnik. Die technische Ausbildung wird durch kaufmännische Grundlagen ergänzt.

Zum Ausbildungsumfang der Industrieelektroniker mit Fachrichtung Gerätetechnik zählt die Bearbeitung/Reparatur/Instandsetzung von mechanischen, elektromechanischen und elektronischen Bauteilen und Baugruppen. Zur Feststellung von Fehler- und Störungsquellen an Geräten werden elektrische Größen geprüft und gemessen. Schwerpunktmäßig findet die Ausbildung im eigenen Repaircenter.

Der IT-Systemelektroniker erlernt das Reparieren, Warten und Installieren von Equipment in der IBM-Systemwelt (Drucker, AS/4000, RS/6000, Mainframe, Storage), erhält grundlegende Einblicke in die Netzwerktechnik und bekommt einen Überblick über alle arbeitsorganisatorischen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und Abläufe im Unternehmen.

Der Schwerpunkt der Ausbildung der Kauffrauen für Bürokommunikation liegt im Umgang mit modernen Büro- und Kommunikationseinrichtungen und dem Kontakt zu Geschäftspartnern. Dabei durchlaufen sie verschiedene Abteilungen des Unternehmens wie Geschäftsleitung, Vertrieb, Einkauf, Einsatzsteuerung, Lager und Buchhaltung und werden in den einzelnen Abteilungen in das jeweilige Aufgabengebiet - z.B. die Angebotserstellung im Vertrieb - eingearbeitet.


Web: http://www.technogroup.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alfried Große, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 414 Wörter, 3519 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Technogroup IT Service GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Technogroup IT Service GmbH lesen:

Technogroup IT Service GmbH | 30.04.2013

Das Unternehmen Technogroup bietet einen außergewöhnlichen IT-Service

Gegründet wurde das Unternehmen Technogroup IT-Service GmbH bereits im Jahr 1990 in Deutschland. Mittlerweile sorgen über 160 Mitarbeiter in der Schweiz, Österreich und Deutschland für reibungslose Abläufen in den Bereichen Hard- und Software. A...
Technogroup IT Service GmbH | 27.03.2013

Technogroup - mit Sicherheit mehr Service

Angeboten wird ein qualifizierter Hard- und Softwaresupport auf den Systemplattformen IBM und HP. Der Sitz des renommierten Unternehmens ist in Suhr; durch diese exzellente Lage inmitten der Wirtschaftsregion um Luzern, Basel und Zürich, sind die er...
Technogroup IT Service GmbH | 13.02.2013

Technogroup - IT-Service im gesamten deutschsprachigen Raum

Dank eines flächendeckenden Service-Netzes ist Technogroup IT-Service für seine Kunden in Deutschland, der Schweiz und in Österreich stets schnell, zuverlässig und kompetent zur Stelle. Seit mehr als 20 Jahren ist Technogroup IT-Service einer de...