info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MTG |

Durch geschickte Unternehmsführung von vier auf 170 Mitarbeiter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Horst Keitel feiert 65. Geburtstag und blickt auf seine 40 Jahre MTG zurück


München, September 2005 – Horst Keitel, geschäftsführender Gesellschafter von MTG, dem Münchner Unternehmen für Kommunikations-Technik hat gleich zweimal Grund zum feiern. Zum einen begeht er in diesen Tagen seinen 65. Geburtstag. Zum anderen blickt der Unternehmer Anfang Oktober auf 40 Jahre erfolgreiche Tätigkeit bei MTG zurück.

1965 kam Keitel als junger Diplom-Ingenieur zu MTG, die damals noch unter dem Namen „Münchener Privat-Telefongesellschaft“ firmierte. Aus dem ursprünglichen Elektrobetrieb mit vier Angestellten hat Horst Keitel im Laufe der Jahre ein solides wie auch innovatives mittelständisches Unternehmen geschaffen, das an den Standorten München und Leipzig heute 170 Mitarbeiter beschäftigt.

MTG hat sich auf kommunikationstechnische Systemlösungen spezialisiert und bietet ein Leistungsspektrum von der einfachen Sprechanlage bis zu komplexen Telefonanlagen mit 3000 Nebenstellen, Sicherheitssystemen und Netzwerklösungen. Ende der 80er Jahre wurde Horst Keitel in den Vorstand des VAF Bundesverbandes Telekommunikation berufen, dessen 1. Vorsitzender er seit 2002 ist. Ein nachhaltiger Höhepunkt in der Laufbahn Keitels ist das 100jährige Firmenbestehen, dass 2000 gefeiert wurde. Seit einigen Jahren ist die nächste Generation Keitel mit an Bord der MTG. Silvia und Sabine Keitel kümmern sich um den weiteren Fortbestand und Ausbau des Unternehmens. Besonders erwähnenswert ist, dass MTG ein aktiver Ausbildungsbetrieb ist mit jährlich vier bis sechs IT-Elektronikern Fachrichtung Telekommunikationstechnik sowie zwei Bürokaufleuten.

Web: http://www.mtg-muenchen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Kücüksahin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 161 Wörter, 1248 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MTG lesen:

MTG | 01.07.2008

Malteser Krankenhäuser: Mehr Fälle bei weniger Pflegetagen

Im Jahr 2007 haben sich etwa 1.000 Patienten mehr in den bundesweit zehn Malteser Krankenhäusern behandeln lassen als im Vorjahr. Gleichzeitig sind die Pflegetage um knapp 40.000 zurückgegangen, was einer durchschnittlichen Verweildauer von 7,53 Ta...
MTG | 02.11.2007

Malteser Trägergesellschaft ausgezeichnet für „IT-Performance“

Der Wettbewerb, an dem sich 94 Kandidaten beteiligt haben, zeichnet erfolgreich abgeschlossene Projekte aus, mit denen IT-Organisationen einen herausragenden Beitrag zum Erfolg ihres Unternehmens geleistet haben. Die Malteser setzen seit 2005 ein umf...
MTG | 26.09.2007

MTG-Fachtagung Ethik im Gesundheitswesen am 16./17. November in Bad Honnef

„Gut und richtig zu handeln ist gerade für Anbieter im Gesundheitswesen ein Anspruch, dem es gilt gerecht zu werden. Diese ethischen Herausforderungen gelten für alle gleichermaßen, ganz unabhängig davon, ob es sich um konfessionelle, kommunale ...