info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stonesoft |

Stonesoft startet durch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Europäischer IT Security-Anbieter will mit ganzheitlichen Lösungen und neuem Partnerkonzept punkten


Frankfurt – Der europäische IT Security-Spezialist Stonesoft hat sich für die kommenden zwölf Monate sehr viel vorgenommen. Stonesoft will seine Position im Markt für Netzwerk Security und Business Continuity stark ausbauen, und zwar sowohl von der Produktseite her als auch über den indirekten Vertrieb mit Partnern. Dazu hat Stonesoft sein Sales-Team weltweit und vor allem in Deutschland mehr als verdoppelt und will nun sein ganzheitliches IT Security-Konzept noch stärker in den Markt bringen.

Starke Produkte für starke Partner
Dabei hat sich Stonesoft auf die Bereiche Netzwerksicherheit und Hochverfügbarkeit fokussiert und bietet hier mit StoneGate eine Security-Plattform, die Firewall-, VPN- und IPS/IDS-Funktionalitäten mit einem zentralen Management-System verbindet. Nun stellt Stonesoft seine neue Vertriebsstrategie „GoTo Market“ vor, die indirekten mit direktem Vertrieb verbindet. So sollen im Zuge der Erweiterung des Sales-Teams potenzielle Kunden durch Stonesoft gezielt adressiert und die geknüpften Kontakte anschließend schnell und unbürokratisch an qualifizierte Partner weitergegeben werden. Damit will Stonesoft einerseits den direkten Draht zum Markt stärken und andererseits eine enge Kooperation zu ausgesuchten Partnern auf- und ausbauen. Diese profitieren von der Salesforce von Stonesoft, die sie bei der Lead-Generierung aktiv unterstützt, ihnen Kontakte zu Neukunden vermittelt und sie bei der anschließenden Umsetzung der Projekte umfassend begleitet.

„Wir bieten unseren Kunden drei zentrale Vorteile für ihre Netzwerke: Sicherheit, Hochverfügbarkeit und einfaches Management“, so Martin Birkholz, Country Manager DACH von Stonesoft. „Unsere Strategie für das nächste Jahr ist sehr klar: Wir wollen wachsen, und zwar mit und durch unsere Partner. Diese werden von uns mit aussichtsreichen Leads versorgt und mit Trainings- und Zertifizierungsprogrammen optimal ausgebildet.“

Netzwerk-Security der nächsten Generation
Die Stärke der Security Plattform Stonegate beruht auf dem nahtlosen Ineinandergreifen verschiedenster Funktionalitäten wie Firewall, VPN und IPS/IDS in Kombination mit einem Management-System, das diese Prozesse zentral und einfach managet. Im Gegensatz zu den meisten Wettbewerbern entwickelt Stonesoft sämtliche Produkte im eigenen Hause, sodass die Lösungen aus einem Guss sind und keine Kompatibilitätsprobleme in sich tragen. Mit der industrieweit einzigartigen patentierten Multi-Link-Technologie ist Stonesoft eine Weiterentwicklung der bislang üblichen Firewall-Technologie gelungen. Multi-Link verwaltet alle Verbindungen von und zur Firewall und garantiert den stets höchstmöglichen Datendurchsatz, der verfügbar ist. Multi-Link ermöglicht zudem die gleichzeitige Anbindung mehrerer ISPs für Internet-Verbindungen und VPN, was eine optimale Netzwerk-Performance zur Folge hat.

In der Balance steckt die Kraft
Eine weitere Besonderheit der Security Plattform StoneGate ist die integrierte Load Balancing-Technologie aus der marktführenden StoneBeat-Familie, die einen schnellen und ausbalancierten Netzwerkfluss garantiert. Damit sind Stonesofts Lösungen für Firmen und Institutionen prädestiniert, die stark verteilte Strukturen haben und für welche die Sicherheit und Hochverfügbarkeit ihrer Netzwerkressourcen geschäftskritisch ist.

Die Netzwerk-Security-Lösungen von Stonesoft sind sowohl als Software als auch als Kombination aus Soft- und Hardware in Form von Appliances einsetzbar. Damit adressiert Stonesoft sowohl große Firmen und Institutionen wie auch den gehobenen Mittelstand. Für viele Unternehmen sind vor allem die Security Appliances von Stonesoft attraktiv, da diese eine Minimum an Installation und Management erfordern. Die Kernzielgruppen von Stonesoft sind der Finanz-, Telekommunikations- und Government-Bereich. Für zahlreiche EU-Kunden aus diesem Umfeld ist Stonesoft als europäischer Hersteller gerade für den sensiblen Security-Bereich sehr attraktiv, da sie mit EU-Maßstäben rechnen können.

Über Stonesoft
Die Stonesoft Corporation (Börse Helsinki HEX: SFT1V) wurde 1990 in Helsinki, Finnland gegründet und ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Fokus auf Netzwerksicherheit und Business Continuity. Stonesoft verfügt über ganzheitliche Lösungen für die drei Bereiche Sicherheit, Hochverfügbarkeit und Netzwerk-Management. Über 90 Prozent aller Telekommunikationsunternehmen der „Fortune 500“ sowie rund zwei Drittel der international führenden Banken, Wertpapier-Händler und Computer-Hersteller verlassen sich beim Schutz ihrer Infrastrukturen auf Stonesoft. Zu den Kunden zählen unter anderem Allianz, Bank of America, BNP-Paribas, Banco Zaragozano, Lufthansa, Merril Lynch, NASA, NTT, Samsung, Shell Oil, Sonera, Terra Networks, Telefonica Time Warner sowie zahlreiche staatliche Institutionen weltweit. Die Stonesoft Corporation beschäftigt weltweit mehr als 250 Mitarbeiter und hat ihren internationalen Unternehmenssitz in Helsinki, Finnland. Darüber hinaus verfügt Stonesoft über regionale Firmensitze in den USA, Japan, Singapur, Hongkong, Australien und Südamerika. In Europa ist Stonesoft auf allen wichtigen Märkten mit eigenen Niederlassungen vertreten, darunter in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Schweden, Norwegen und BeNeLux.
www.stonesoft.com

Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Isabel Radwan, Marita Schultz
Adelgundenstr. 10
D-80538 München
Tel.: 089-211871-34/-36
Fax: 089-211871-50
E-Mail: ir@schwartzpr.de / ms@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Web: http://www.stonesoft.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabella Dyba, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 602 Wörter, 5105 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stonesoft lesen:

Stonesoft | 02.12.2009

Stonesoft weiß, wo die Hacker sitzen

München, 02. Dezember 2009 - Stonesoft (NASDAQ OMX: SFT1V, www.stonesoft.de), innovativer Anbieter integrierter Lösungen für Netzwerksicherheit und Business Continuity, bietet Organisationen noch besseren Schutz für ihre Netzwerküberwachung: Dan...
Stonesoft | 23.09.2009

StoneGate VPN Client kompatibel mit Windows 7

München, 23. September 2009 - Der StoneGate VPN Client von Stonesoft (NASDAQ OMX: SFT1V, www.stonesoft.de), dem innovativen Anbieter integrierter Lösungen für Netzwerksicherheit und unterbrechungsfreie Konnektivität, erfüllt die Kompatibilitäts...
Stonesoft | 04.08.2009

StoneGate SSL-1030: Authentifizierung per Mobiltelefon für das Unternehmensnetzwerk

München, 04. August 2009 - Die StoneGate SSL-1030 von Stonesoft (NASDAQ OMX: SFT1V, www.stonesoft.de), dem innovativen Anbieter integrierter Lösungen für Netzwerksicherheit und unterbrechungsfreie Konnektivität, ist eine neue SSL VPN (Virtual Pri...