info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Möbel Müller GmbH |

Polstermöbel so günstig wie im Fabrikverkauf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Die besten Polstermöbel unschlagbar günstig

Das Sofa im heimischen Wohnzimmer ist ein heiliger Ort. Dem Wohlbefinden sind Kompromisse am Ort der naheliegensten Erholung selten zuträglich. Die neue Internetseite polstermöbelfabrikverkauf.com zeigt, dass Luxus im Wohnzimmer nicht teuer sein muss. Unkompliziert und ansprechend bietet die Möbel Müller GmbH hier Polstermöbel aus Fabrikverkauf an.



Luxus zu günstigen Preisen



Ob großes Ecksofa, modulare Polstergarnituren, gemütliche Zweisitzer, in luxuriösem Leder oder exklusivem Stoff, das familiengeführte Möbelunternehmen bietet auf polstermöbelfabrikverkauf.com seinen Kunden eine umfangreiche Palette an Polstermöbel aus Fabrikverkauf namhafter Hersteller. Ganz nach den Wünschen der Kunden lassen sich die Möbel im Internet konfigurieren und zusammenstellen. Der Traum von der exklusiven Sitzgelegenheit im eigenen Wohnzimmer ist so nur wenige Klicks entfernt. Nur probesitzen kann der interessierte Kunde leider nicht. Dafür bekommt er einen nicht zu unterschätzenden Preisvorteil, wie man ihn bei Polstermöbeln nur aus dem Fabrikverkauf kennt.



Unkompliziert Polstermöbel aus Fabrikverkauf bestellen



Die Hompage zeigt gut strukturiert das Angebot an Polstermöbeln aus dem Fabrikverkauf der Hersteller. Aussagekräftige und ansprechende Bilder präsentieren die Möbelstücke. Der Interessent sucht sich eines aus und fordert unverbindlich ein Angebot an. Mehr ist zunächst gar nicht zu tun. Das Angebot an Modellen ist übersichtlich und exklusiv von Fachleuten zusammengestellt. Diese sinnvolle Vorauswahl des Händlers ist eine unbemerkte aber wichtig Art der Beratung, die man aus dem Fachhandel kennt, im Online-Handel aber selten findet. Die Polstermöbel sind auch im Fabrikverkauf in allen beim Hersteller verfügbaren Varianten bestellbar. Nach der Entscheidung für ein Design wählt der Kunde den Bezug, Farbe oder Muster, sowie gegebenenfalls den passenden Fuß. So entsteht ein Möbelstück, das genau den Bedürfnissen des Kunden entspricht - vergleichbar dem Konfigurator auf den Internetseiten der Automobilhersteller.



So günstig wie selbst ab Werk geholt



Polstermöbel sind im Fabrikverkauf zumeist deutlich günstiger als im Möbelhaus. Diesen Preisvorteil gibt das Familienunternehmen aus Bengel bei Wittlich über den Vertriebsweg Internet gerne an seine Kunden weiter. Mit einem großen Unterschied: Der Kunde muss sich nicht selbst um den Transport der Möbel kümmern, sondern bekommt das Sofa frei Haus, also kostenlos bis in sein Wohnzimmer geliefert. So wird der Kauf von Polstermöbeln aus Fabrikverkauf für jedermann interessant und machbar.



Die Möbel Müller GmbH ist seit 1990 im Möbel-Einzelhandel tätig. Das Familienunternehmen betreibt in Bengel, zwischen Mosel und Eiffel, ein alt eingesessenes Möbelhaus mit 33 Mitarbeitern. Im Internet bietet das Unternehmen auf moebelguenstiger.net Markenmöbel zu günstigen Preisen an. Speziell für Polstermöbel aus Fabrikverkauf gibt es die Internetseite polstermöbelfabrikverkauf.com .


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Irmgard Müller (Tel.: 0 65 32-93 78 160), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 425 Wörter, 3574 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Möbel Müller GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Möbel Müller GmbH lesen:

Möbel Müller GmbH | 27.07.2014
Möbel Müller GmbH | 23.07.2014

Markenmöbel unschlagbar günstig bei MoebelGuenstiger.net

Mobile Computing hat mittlerweile an großer volkswirtschaftlicher Bedeutung gewonnen. Die Möbel Müller GmbH hat die Bedeutung von mobilen Anwendungen im Verkauf bereits erkannt. Wer heutzutage keine Internetpräsenz vorweisen kann, hat es schwer ...
Möbel Müller GmbH | 01.10.2012

Vom hochwertigen Babybett zur coolen Teenagerbude

Wer für seinen Nachwuchs, der gerade dem Stubenwagen entwachsen ist, das erste eigene Reich einrichtet, ist gut beraten, schon zu diesem Zeitpunkt einen Blick in die Zukunft zu riskieren. Gut geplant ist halb gewonnen. Wenn man sich frühzeitig info...