info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rubin Extensions |

Haarverlängerungen: Online liegt im Trend

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Sei es zur Typveränderung oder zur schnellen Verlängerung von Kurzhaarschnitten: Extensions haben sich von einem exklusiven Trend zu einer Anwendung verändert, die jedermann nutzen kann.

Die Gründe hierfür liegen den einfachen Anbringungstechniken, die nicht mehr von professionellen Frisören durchgeführt werden müssen. Das nötige Echthaar lässt sich zudem über spezialisierte Online-Shops ordern.



Haarverlängerungen genossen lange Zeit einen einzigartigen Status, denn meist wagte man den mitunter kostspieligen Gang zum Frisör nur für besondere Anlässe wie Hochzeiten. Heute ist die Verwendung von Extensions komfortabel, dank der neuen Befestigungsmöglichkeiten können die Verlängerungen binnnen weniger Minuten eigenhändig angebracht werden. Die beiden häufigsten Methoden sind Tape Extensions, bei denen die Haarteile mittels Klebestreifen angebracht werden, sowie Clip-in Extensions.



Die Gründe für die Verwendung von Extensions sind vielfältig. Frauen wünschen neue Frisuren, möchten Ihren Haaren mehr Volumen verleihen oder poröses Haar überdecken. "Die Wahl der Farbe ist für das Gesamtergebnis entscheidend. Die Auswahl an Farbnuancen im Handel lässt hierfür ausreichende Freiheiten", erklärt Stephan Rubin, Inhaber des Online-Shops Rubin Extensions. Der Fachhandel bietet die Möglichkeit, seine Haarverlängerung im Internet zu bestellen und dabei von Goldblond bis Rubinrot auf verschiedenste Farben zurückzugreifen. Der bedeutendste Aspekt sei darüber hinaus die Qualität des Haares, wobei ausschließlich Echthaar verwendet werden sollte. Im Idealfall handelt es sich dabei um Remyhaar, dessen Wuchsrichtung bei jedem einzelnen Haar in die selbe Richtung zeigt.



Extensions sollen sich an das natürliche Haar anpassen und ein harmonisches Erscheinungsbild erzeugen. Haarverlängerungen lassen sich jederzeit dunkler färben, ein Aufhellen wird von Experten oftmals als problematisch beschrieben, da die Extensions nicht mehr von der Haarwurzel genährt werden. Zudem sollte auf ammoniakhaltige Färbemittel verzichtet werden. Auch die Pflege sei von entscheidender Bedeutung, damit die Haarverlängerung für möglichst lange Zeit eine optimale Beschaffenheit behält. Weitere Pflege-Hinweise und Echthaar-Produkte lassen sich im Internet unter www.rubin-extensions.ch finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Stephan Rubin (Tel.: 0041 (0) 41 558 62 62), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2434 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rubin Extensions lesen:

Rubin Extensions | 10.01.2013

Die zehn trendigsten Frisuren des Jahres

Lange Haare sind groß im Kommen Welche Frau träumt nicht von einer glänzenden langen Mähne? Doch Hormonschwankungen, Stress und einseitige Ernährung bewirken ein Ausdünnen der Haare. Hier sind Hair Extensions eine Möglichkeit, mehr Volumen in...
Rubin Extensions | 07.12.2012

Hair Extensions für eine traumhafte Erscheinung

Blondes Haar kann unschuldig und süß wirken, braunes Haar wirkt souverän und edel. Doch nicht jede Frau ist von Natur aus mit langem und schönem Haar gesegnet. Das Haarwachstum hängt von vielen Faktoren ab: Die Genetik spielt eine entscheidende ...
Rubin Extensions | 05.11.2012

Bei Hair Extensions kommt es auf die Pflege an

Hair Extensions werden, im Gegensatz zum Echthaar, nicht mehr von den Haarwurzeln genährt, so dass ihr Aussehen und die Schönheit von der Pflege der Träger abhängt. Das zusätzliche Gewicht der Haarverlängerungen kann in den ersten Tagen zu Span...