info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Premium-Humidor |

Premium-Humidor.de - Weil wir wissen, was Genuss ist

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Marke Premium-Humidor besteht seit 2001 und bietet den Kunden seither qualitativ hochwertige Humidore und Zigarrenzubehör.

Nach nur kurzer Zeit konnte sich Premium-Humidor im Bereich der größten Versandhändler Deutschlands einen Namen machen. Nicht zuletzt liegt das an den erfolgreichen Kooperationen mit Partnern, die eine konstante Qualitätssicherung gewährleisten.



Hochwertige Zigarren benötigen eine anspruchsvolle Aufbewahrung: Nur wenn die Luftfeuchtigkeit bei 68 bis 72 % und die Temperatur zwischen 18 bis 22 °C liegt, entfalten die Zigarren ihr volles Aroma und können auch über längere Zeiträume gelagert werden. Primäre Bedeutung wird der Luftfeuchtigkeit zugeschrieben, denn hohe Werte können zu Schimmel führen und niedrige Werte lassen die Zigarre austrocknen. Humidore regeln die klimatischen Begebenheiten und erhalten die Aromen für lange Zeit. Zigarren können so über Jahre problemlos gelagert werden. Die verwendeten Mahagoni- oder Zedernhölzer unterstützen dabei den Reifeprozess, verfeinern die Würze der Zigarre und sorgen dank ihrer Aufnahmefähigkeit von Feuchtigkeit für eine stabile Luftfeuchtigkeit. Die Größe der Humidore reicht vom Reisehumidor für die Tasche bis hin zum begehbaren Humidor.

Das Rauchen einer Zigarre wird jedes Mal sehr aufwendig zelebriert. Damit die Zigarre richtig angezündet und später richtig genossen werden kann, verlangt es nach dem passenden Zubehör. Vor dem Rauchen benötigt man den Zigarrenabschneider, um damit einen etwa drei Millimeter breiten Teil der Kappe abzuknipsen. Doch das größte Geschick erfordert das Anzünden der Zigarre: Dabei ist wichtig, dass der Anzünder geruchlos ist. Am besten eignet sich ein Gasfeuerzeug oder ein Streichholz. Beim Anzünden wird erst einmal die Außenseite zum Glimmen gebracht. Die Zigarre wird dabei durchgängig gedreht, damit der Vorgang gleichmäßig geschieht. Erst zum Schluss wird die Mitte der Zigarrenspitze zum Brennen gebracht. Dies kann bis zu drei Minuten dauern.



Weitere Informationen zu Humidoren und Zigarrenzubehör erhalten Sie unter Premium-Humidor.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Marian Wurm (Tel.: 0345 - 963 969 90), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 275 Wörter, 2095 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Premium-Humidor lesen:

Premium-Humidor | 05.04.2013

Bedienungsanleitung für Humidore

Die richtige Vorgehensweise: Wichtig: Befüllen Sie Ihren Humidor nicht sofort mit Zigarren! Entfernen Sie zunächst etwaige Einsätze, Schubfächer oder Trennwände. Stellen Sie ein flaches Gefäß, gefüllt mit destilliertem Wasser, einige Tage in...
Premium-Humidor | 11.03.2013

Humidore online kaufen

Zigarren sind Spezialitäten, die sehr anspruchsvoll in Bezug auf ihre Aufbewahrung sind. Nur wenn die Luftfeuchtigkeit zwischen 68% und 72% liegt, die Temperatur sich zwischen 18° und 22° hält und die Luftzirkulation exakt abgestimmt ist, behalte...
Premium-Humidor | 07.02.2013

Funktionalität von Humidoren

Zigarren sind ein Naturprodukt und müssen daher unter klimatisch optimalen Bedingungen gelagert werden. Neben der Temperatur spielt auch die Luftfeuchtigkeit eine große Rolle. Zigarren sollten bei einer Temperatur zwischen 18 und 22 Grad gelagert w...