info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RDGONLINE |

Resource Development Group, Inc. und Parafin Corp. (ISIN: US69912M4006) vor Übernahme eines Ölfeldes.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Resource Development Group, Inc. ist eine international ausgerichtete und agierende Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft.

Berlin 04.10.2012 - Die Resource Development Group, Inc. ist eine international ausgerichtete und agierende Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft. Die Gesellschaft entwickelt neue Geschäftsfelder für die Wirtschaft und die öffentliche Infrastruktur, bietet als unabhängiger Berater und Investor Know-How und Kapital für Startups sowie mittelständische Unternehmen und erarbeitet Beteiligungskonzepte für Finanzdienstleister, Banken, Rückversicherer und Pensionsfonds.

Die Resource Development Group, Inc., gibt bekannt, dass sie am heutigen Tage die Parafin Corp. (ISIN: US69912M4006) darüber informiert hat, dass ihre 100%tige Tochter, die SYAT Ltd. Holding, vor Abschluss eines Kaufvertrages zur Übernahme eines Ölfeldes und einer Förderfirma in Russland steht. Die Rechtsanwälte erarbeiten derzeit die Vertragsdetails.

Die Resource Development Group, Inc. bzw. die SYAT Ltd. Holding räumen der Parafin Corp. (ISIN: US69912M4006) hierbei zusätzlich zu ihrer vorhandenen Beteiligung an der RDG die Option einer direkten Beteiligung bis zu 25 % ein.

Derzeit werden auf dem Ölfeld bereits ca. 200.000 Barrel Öl p.a. gefördert. Die Förderung soll mit einem Investment von ca. 50 Millionen $ auf insgesamt 1,3 Mio. Barrel p.a. - auf diesem Niveau für ca. 30 Jahre - ausgeweitet werden.

Die Resource Development Group Inc., wird die Parafin über den weiteren Fortgang informieren und die Interessen der Parafin Corp. durch ihre Rechtsabteilung vertreten lassen.



++ + Ende der Corporate News +++


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Sabine Taersiep (Tel.: 030 89006655), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 225 Wörter, 1857 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema