info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Karen Zuch |

Energoman als E-Book bei Amazon erschienen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Comicfigur Energoman des Autors Stan Zuch wurde nun erstmals als E-Book vorgestellt. Energoman ist eine Idee des Autoren, die Energieproblematik auf satirische Art und Weise zu betrachten.

Die Idee entstand, als die Atomkatastrophe Japan erschütterte und das Bewusstsein der Bevölkerung für Energie wachgerüttelt wurde.



Der Autor hat nun die ersten 10 Episoden, die von Energoman erschienen sind, in einem kleinen E-Book zusammengefasst, dass jetzt exklusiv bei Amazon zu erwerben ist.

Sicherlich fragen sich viele, wie man die Energie-Problematik, die sich durch alle Bereiche des täglichen Lebens zieht, satirisch betrachten kann. Der Autor hat hier seine eigene Sichtweise gefunden und eine Figur geschaffen, die sowohl alltägliche Probleme, als auch aktuelles Tagesgeschehen in kurzen Interviews und kleinen Geschichten verarbeitet hat. Dabei soll nicht einfach nur über die Episoden gelacht werden, sondern die Leser sollen sich auch mit dem Thema Energie ernsthafter befassen.



Folgende Episoden und Interviews sind in der ersten Version des E-Books enthalten:

-Wie ein Pilgerort entsteht

Sinnfreies zum Thema Benzinpreise.

-Energoman im Gespräch mit Dave Gahan

Der Frontmann von Depeche Mode über neue Projekte und Energie sparen in der Musikbranche.

-Energoman fragt: Kontrollieren die Konzerne die Energiepreise und wie effizient sind eigentlich Elektroautos?

-Energoman rüstet sich für den Energiewandel

Selbstversuche a la Energoman.

-Energoman VS Angela Merkel

Energoman im Gespräch mit Angela Merkel.

-Energomans Fitnessplan 1 - Energie für die Zahnbürste

Erste Folge von Energomans Fitnessplan.

-Die royale Hochzeit im Zeichen der Energie

Die Hochzeit von Kate und William durch die Energiebrille gesehen.

-RWE liebt Euch doch alle

-Energoman trifft Michael Phelps

Michael Phelps im Interview nach den Olympischen Spielen 2012

-Energoman macht sich Gedanken zur Schulspeisung

Gedanken zur Schulspeisung nach der Massenerkrankung von Kindern in einigen Bundesländern



Die Episoden werden mit einigen Illustrationen aufgelockert, die ebenfalls vom Autor stammen.



Das E-Book "Energoman" wird mehrmals aktualisiert. Für Käufer des E-Books hat das den Vorteil, dass sie immer alle Beiträge von Energoman aktuell auf ihrem Kindle haben, denn alle Updates, die bei Amazon angeboten werden, werden kostenlos für alle die sein, die bereits das E-Book gekauft haben. Geplant sind monatlich 1 - 2 neue Episoden, welche die Leser zum Schmunzeln bringen sollen. Das Lesen kann zwar manchmal etwas anstrengend sein, weil Energoman ein echtes Berliner Kind ist, doch genau das macht einen Teil der Figur aus.



Weitere Informationen findet man auf der Internetpräsenz des Autoren unter Energoman .


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Stan Zuch (Tel.: 4939201702585), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 384 Wörter, 3038 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Karen Zuch lesen:

Karen Zuch | 12.10.2012

Das E-Book 'Das Internet als Jobmotor' ist bei Amazon veröffentlicht

Daher hat der Autor Stan Zuch nun bei Amazon die erste Ausgabe seines Buches Das Internet als Jobmotor - Das erste oder zweite Standbein Internet veröffentlicht. Das Thema klingt vielversprechend, da das Internet als eines der wenigen Bereiche no...