info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DEUTSCHE-MIKROINVEST.de |

Vom Crowdinvestor zum Teilhaber

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ebay-Konkurrent smartvie bietet Investoren bei erfolgreicher Finanzierung neben hoher Basis- und Überschussdividende Aktienoptionen an


Pulheim, 11. Oktober 2012 - Das erst kürzlich gestartete Startup und Online-Auktionshaus smartvie belohnt seine Anleger jetzt mit einem einzigartigen, kreativen Beteiligungsangebot: Neben der vergleichsweise hohen Basisdividende von 7,25 Prozent sowie einer anteiligen Überschussdividende von 15 Prozent bietet das Unternehmen seinen Investoren Genussrechte an, die nach erfolgreicher Gründung der smartvie AG in Aktienoptionen umgewandelt werden können. smartvie, das seit April dieses Jahres seine Wachstumsaktivitäten mit Hochdruck betreibt und sich durch höchste Sicherheit bei der Abwicklung von Online-Auktionen vom Wettbewerb abgrenzt, lässt sich für seine Expansion über die Crowdinvesting-Plattform DEUTSCHE-MIKROINVEST.de finanzieren.

smartvie verspricht seinen Anlegern den doppelten Rückzahlwert in Aktien, sobald die Gründung der smartvie AG abgeschlossen ist. Die Mindestanlagezeit für Investoren liegt zur Nutzung der Wandlungsoption dabei bei sechs Jahren - innerhalb dieser Zeit soll auch die Umwandlung smartvies in eine Aktiengesellschaft vollzogen sein. Investoren, die von Beginn an dabei sind, haben somit gute Chancen, später als Aktionär monetär für ihren Vertrauensvorschuss und den Glauben an die Geschäftsidee belohnt zu werden. Eine Beteiligung an smartvie ist bereits ab einer Mindesteinlage von 50 Euro möglich. Spannende Fakten zu den Gründern von smartvie, ihren Zielen, einen ausführlichen Geschäftsplan sowie viele weitere außergewöhnliche Projekte finden Interessierte auf der Crowdinvesting-Plattform www.DEUTSCHE-MIKROINVEST.de.

„Unternehmensfinanzierungen und -beteiligungen sind derzeit das Top-Thema im Internet. Wir freuen uns, mit smartvie eine innovative e-Commerce Plattform zu betreuen, die beste Aussichten auf nachhaltigen Erfolg hat.“, erklärt Knut Haake, Gründer und Geschäftsführer von DEUTSCHE-MIKROINVEST.de. „Mit der Vergabe von Wandlungsoptionen von Genussrechten in Aktien führt smartvie eine neue Form der Investorenvergütung ein. Wer das Startup unterstützt, hat die Möglichkeit, Anteilseigner des Unternehmens zu werden. Bei einem Rückzahlwert von 2:1 könnte diese Beteiligungsform sowohl für smartvie bei der Aktivierung von Anlegern als auch für Investoren eine reine Erfolgsgeschichte werden.“


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kai Faulbaum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2304 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema