info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EGOSOL GmbH |

Gerade im Herbst und Winter: Sonnen nicht vergessen – so der Winterdepression vorbeugen - aber Risiken vermeiden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 2)


Der Herbst ist da, der Winter kommt – somit werden die Sonnenstunden täglich weniger. Jetzt heißt es unbedingt: Sonne tanken. Der Körper braucht die Sonnenstrahlen für das psychische Gleichgewicht und auch für die lebensnotwendige Bildung des natürlichen Vitamin-D. Dieses ist beispielsweise wichtig für die Herzinfarkt-, Krebs- und Osteoporosevorsorge.

Doch selbst wenn die Sonne im Winter nicht so hoch steht und die Temperaturen niedrig sind, bergen ihre Strahlen Gefahren für Augen und Haut. Gerade in den Schneegebieten werden die Sonnenstrahlen von den Schneekristallen reflektiert, was mitunter gefährlich für die Augen und die Haut werden kann. Speziell im Gebirge entsteht häufig der gefährliche Gletscherbrand. Dieser schmerzt, ist völlig unattraktiv und führt womöglich noch Jahre später zu Hautkrebs!
Um die Risiken der Sonnenstrahlung auszuschalten, sollte man im Schnee für den „mobilen Einsatz“ Sonnencreme mit guten Reflexionseigenschaften auftragen. Wer keine Nanopartikel auftragen möchte, die neuerdings häufig in Sonnencremes eingesetzt werden, sollte sich vorher erkundigen, welche Mittel ohne Nanopartikel hergestellt werden.
Für das Sonnenbad auf der Gletscherterrasse gibt es neuerdings Gestelle mit wetterfesten Sonnenschutzfilterfolien, welche nicht nur die gefährlichen Sonnenstrahlungsanteile vollständig wegfiltern, sondern vielmehr die wohltuenden und heilenden Strahlungsanteile durchlassen und zudem noch die Haut gesund bräunen lassen.
So kann man im Winter attraktiv aussehen, sich die Gesundheit bewahren oder sogar wiederherstellen und den Winterurlaub in vollen Zügen genießen.

EGOSOL® entwickelt und vertreibt innovativen und exklusiven Sonnenschutz der Premiumklasse mit HelioVital®-Filterfolie. Der Sitz der Gesellschaft ist in D-Schwäbisch Hall. Die Produkte werden in Europa, Australien und Asien vertrieben. EGOSOL® ist OEM- und technischer Entwicklungspartner von HelioVital®.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thorsten Gysin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 205 Wörter, 1607 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: EGOSOL GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EGOSOL GmbH lesen:

EGOSOL GmbH | 06.02.2013

Gesundheitsrisiko im Winter: Sonnen für die Gesundheit

Vitamin-D-Mangel wird von Experten als häufige Ursache für Herzinfarkt, Diabetes, Zahnschäden und einigen Krebsarten genannt. Das körpereigene sogenannte Sonnenvitamin D wird ausschließlich von der Haut unter Zuhilfenahme von UV-Sonnenlicht gebi...
EGOSOL GmbH | 10.01.2013

NEU: Gesunde Sonnenbräune erwerben durch Medizinprodukte-UV-Filter - ohne Chemie

Im Sonnenschutzsektor gibt es endlich eine entscheidende Weltneuheit.Es handelt sich um die Sonnenschutzfolie „HelioVital“, die in witterungsbeständigen ortsfesten oder mobilen Sonnenschutzbogen von EGOSOL vertrieben wird. Diese transparente Son...
EGOSOL GmbH | 08.01.2013

Sonnenfänger – die neuen „Stimmungsaufheller“ gegen den Winterblues

Gerade in der trüben Jahreszeit sind stimmungsaufhellende Objekte stets willkommen. Als Dekorationsprodukte haben sich sogenannte „Sonnenfänger“ etabliert - kleine Kunstobjekte, die aus speziellem fluoresziertem Acrylglas gefertigt werden. Das bu...