info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ZTE Deutschland GmbH |

ZTE Blade III Smartphone jetzt auch in Deutschland erhältlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Darauf haben nicht nur eingefleischte Fans der Marke gewartet: Der chinesische Telekommunikationsanbieter ZTE stellt mit dem Blade III sein neuestes Smartphone vor. Nach der jüngst vollzogenen Markteinführung in Finnland und Schweden sowie weiteren europäischen...

Düsseldorf, 11.10.2012 - Darauf haben nicht nur eingefleischte Fans der Marke gewartet: Der chinesische Telekommunikationsanbieter ZTE stellt mit dem Blade III sein neuestes Smartphone vor. Nach der jüngst vollzogenen Markteinführung in Finnland und Schweden sowie weiteren europäischen Ländern kann das Gerät nun auch in Deutschland erworben werden. Das ZTE Blade III liefert - ganz nach der ZTE-Markenphilosophie - viele starke Leistungsmerkmale zu einem günstigen Preis.

Ab sofort ist das Blade III in allen Aetka Stores erhältlich. Die Ausstattung und Qualität des ZTE Blade III hält mit den aktuellen Smartphones seiner Klasse locker mit und das zu einem sehr fairen Preis. So lassen die technischen Details keine Wünsche offen. Im Inneren des rund 12.2 x 6.3 cm großen Mobiltelefons schlägt ein 1-GHz-Prozessor von Qualcomm. Die großzügige Bildschirmdiagonale von 4 Zoll (10.16 cm) und die Auflösung von 800 x 480 Pixel lassen Fotos, Videos und Games zu einem gestochen scharfen Sehvergnügen werden. Aufgrund der vorinstallierten und optionalen Apps ist das Blade ein ausgezeichneter Arbeits-, Spiel- und Social Media-Gefährte.

Das Gerät ist lediglich 10 mm dünn und wartet mit einem Gewicht von gerade einmal 130 Gramm auf. Damit passt es bequem in jede kleine oder große Hosen- oder Handtasche. In Sachen Betriebssystem setzt ZTE auf das gängige Android 4.0, und eine Vielzahl vorinstallierter Widgets runden die softwareseitige Ausstattung ab.

Für die sichere, aber komfortable Bedienung sorgt nicht zuletzt das Lock Screen Shortcut System. Damit kann der Benutzer etwa mit einem kurzen Wisch über den Lock-Bildschirm schnell auf Anwendungen wie E-Mail, SMS oder das Telefonbuch zugreifen. Die integrierte 5-Megapixel-Kamera, erlaubt enorm scharfe Bilder, die sich schnell über die gängigen Social-Media-Applikationen wie Google+ oder Facebook teilen lassen.

Wie bei allen ZTE Smartphones kann der interne Speicher mit einer Micro-SD Karte bis 32 GB erweitert werden. Die integrierte Backup- und Recovery-Software inklusiver Passwortschutz verhindert jeglichen Datenverlust.

Das Gerät ist in schwarz im Aetka Fachhandel erhältlich und kostet 199 Euro UVP.

Die technischen Details in der Übersicht:

Betriebssystem: Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich

Display: 4 Zoll mit 480 x 800 Pixeln, TFT; 256k Farben

Kamera: 5 Megapixel

Akku: Li-Ion 1600 mAh

GSM Band: 900, 1800, 1900

UMTS Band: 900, 2100

Abmessungen (H x B x T): 123,00 x 63,50 x 10,00 mm

Gewicht: 130,00 g

Interner Speicher: 4 GB (2GB für den Kunden verfügbar)

RAM-Speicher: 512 MB

MicroSD-Steckplatz: microSD, microSDHC (bis zu 32 GB)

Prozessor: 1 GHz Qualcomm MSM7227A


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 2897 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ZTE Deutschland GmbH lesen:

ZTE Deutschland GmbH | 09.12.2016

SmartTV-Plattform von PTCL und ZTE als Video-Plattform-Innovation des Jahres ausgezeichnet

Düsseldorf, 09.12.2016 - Die von ZTE mit seinem Partner Pakistan Telecommunication Company Limited (PTCL) entwickelte SmartTV-Plattform wurde als `Video Platform Innovation of the Year‘ ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde von der Telecom Asia Re...
ZTE Deutschland GmbH | 05.12.2016

ZTE und MediaTek schließen IoT-Test auf Basis von 3GPP R13 erfolgreich ab

Düsseldorf, 05.12.2016 - ZTE, international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, hat die erste Runde von IoT-Tests auf Basis der LTE (Long Term Ev...
ZTE Deutschland GmbH | 28.11.2016

ZTE demonstriert kommerzielle IoT-Services auf der World Internet Conference

Düsseldorf, 28.11.2016 - ZTE, international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, präsentierte auf der World Internet Conference in Wuzhen (China)...