info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DASCOM Europe GmbH |

UNI ELEKTRO Fachgroßhandel ist begeistert von DASCOM

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Einfaches Handling beim Etikettendruck mit dem Thermodrucker 7106


Mit über 40 Jahren Erfahrung hat sich UNI ELEKTRO mit Sitz in Eschborn zu einem der führenden Elektrofachgroßhändler in Deutschland entwickelt. Seit dem Jahr 2000 ist das Unternehmen Mitglied der Würth Gruppe und profitiert von weltweiten Partnerschaften....

Ulm, 11.10.2012 - Mit über 40 Jahren Erfahrung hat sich UNI ELEKTRO mit Sitz in Eschborn zu einem der führenden Elektrofachgroßhändler in Deutschland entwickelt. Seit dem Jahr 2000 ist das Unternehmen Mitglied der Würth Gruppe und profitiert von weltweiten Partnerschaften. Über 40.000 Fachkunden aus Handel, Handwerk, Industrie und Projektmanagement setzen auf UNI ELEKTRO. In bundesweit 74 Niederlassungen unterstützt das Unternehmen durch Fachberatung und persönliche Ansprechpartner seine Kunden und bietet ein umfangreiches Artikel-Sortiment: Elektromaterial, Werkzeug, Kabel und Leitungen, Gebäudetechnik, Hausgeräte, Licht, Multimedia und vieles mehr. Mit einer Lagerfläche von 63.000 m² und einem Lagerbestand von rund 45.000 Waren garantiert UNI ELEKTRO die Verfügbarkeit der für Handel, Handwerk und Industrie notwendigen Artikel. Täglich sind 150 Fahrzeuge im gesamten Bundesgebiet unterwegs und liefern mehr als 20.000 Positionen aus. Das ist Materialwirtschaft 'just in time' für eine optimale Planung.

UNI ELEKTRO hat sich sofort für den Thermodrucker 7106 von DASCOM entschieden, nachdem der bisherige Drucker nicht mehr produziert und eine Alternative als Nachfolgemodell gesucht wurde. Der Elektrofachgroßhändler hat diese Entscheidung nicht bereut. Im Gegenteil. Der Austausch von bislang 30 Druckern gegen das neue DASCOM Modell bestätigt wieder aufs Neue die unkomplizierte Installation. Und es mussten keinerlei Anpassungen im SAP-System vorgenommen werden.

Dieser reibungslose Wechsel in der Druckerlandschaft überzeugte Michael Brünnemann, Leiter IT/Systemtechnik bei UNI ELEKTRO, sofort. Und auch die Mitarbeiter sind sehr zufrieden mit der einfachen Bedienbarkeit und dem unkomplizierten Papierhandling des DASCOM Thermodruckers. Dass der 7106 auch noch viel leiser arbeitet, ein besseres Druckbild erzeugt und last but not least auch noch günstiger als sein Vorgänger ist, macht die Sache so richtig rund. 'Das ist einfach ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis', sagt Michael Brünnemann.

Der Tally Dascom 7106 wird bei UNI ELEKTRO für den Etikettendruck eingesetzt. Und weil die großen Etiketten-Rollen bei UNI ELEKTRO nicht in die dafür vorgesehene Halterung passen, hat der 7106 einen externen Rollenhalter. Ein weiterer Pluspunkt ist nun, dass die großen Etikettenrollen seltener gewechselt werden müssen, was man bei UNI ELEKTRO als komfortablen Zusatznutzen schätzt. Der Thermodirekt Drucker 7106 verfügt über eine Druckbreite von 104 mm und arbeitet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 152 mm pro Sekunde. Er lässt sich über verschiedene Optionen wie Spender, Schneider und große Papierrollenhalter an die jeweiligen Kundenanforderungen optimal anpassen. Seine Stabilität und Zuverlässigkeit machen ihn zum idealen Drucker im industriellen Umfeld.

Insgesamt sind rund 130 Altgeräte bei UNI ELEKTRO vom Wechsel betroffen. Die ersten 30 DASCOM Drucker sind bereits im Einsatz, die restlichen 100 Drucker werden nun Schritt für Schritt nach Bedarf in den nächsten fünf Jahren gegen den Thermodrucker Tally Dascom 7106 ausgetauscht.

Weil alle so außerordentlich zufrieden sind mit dem neuen Thermodrucker 7106, plant UNI ELEKTRO nun im nächsten Stepp nach und nach auch den Austausch anderer Geräte. Das Unter-nehmen möchte den Thermodrucker 7010 mit Heavy-Duty-Cutter und Ethernetinterface ebenfalls einsetzen. Er wurde bereits Ende 2011 erfolgreich getestet und man hat sich mit dem Easy-System gleich angefreundet. Eine einfache Bedienung und eine dreijährige Garantie versprechen eine hohe Investitionssicherheit. Der Tally Dascom 7010 druckt fast doppelt so schnell und ist bei UNI ELEKTRO für den Etikettendruck in größeren Warenlagern vorgesehen. Beim Austausch gegen das Vorgängermodell werden hier jedoch ein paar kleine Änderungen im SAP-System notwendig sein. Aber auch in diesem Fall garantiert DASCOM einen reibungslosen Systemwechsel.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 528 Wörter, 3971 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DASCOM Europe GmbH lesen:

DASCOM Europe GmbH | 29.11.2016

LEDs von Sonaray erhellen Kölner Sportgeschäft

Ulm, 29.11.2016 - Der KundeENTDECKE DIE WELT DES SPORTS – Mit diesem Motto unterstützt Cologne Sport in Köln alle sportbegeisterten Menschen mit dem passenden Outfit und ist seit über zehn Jahren die Adresse für aktuelle Sportartikel, stylische...
DASCOM Europe GmbH | 11.10.2016

Neuer Desk-Top Thermodrucker aus dem Hause DASCOM

Ulm, 11.10.2016 - Die in Ulm ansässige DASCOM Europe GmbH kündigt mit sofortiger Verfügbarkeit den neuen Thermodrucker DL-210 an. Das Modell kann dabei durch ein flexibles, vom Benutzer einfach zu tauschendes Schnittstellensystem sowie ein sehr gu...
DASCOM Europe GmbH | 02.12.2013

DASCOM schließt auf - jetzt auch Drucker am Point of Sale

Ulm, 02.12.2013 - Als einer der wenigen Hersteller auf dem Weltmarkt, der nahezu ein vollständiges Produktsortiment anbietet, hat DASCOM dieses Jahr mit den POS-Druckern die letzte Lücke im Druckermarkt für sich geschlossen.Neu im Portfolio, die N...