info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marabu EDV-Beratung und -Service GmbH |

Marien-Krankenhaus Bergisch Gladbach setzt digitales Archiv inklusive Aktenverfolgung erfolgreich um

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das digitale Archiv- und Dokumentenmanagementsystem Pegasos hat im Marien-Krankenhaus in Bergisch Gladbach seinen Routinebetrieb aufgenommen. Die Zielstellung bestand in erster Linie in der konsistenten Aktenführung von der Entlassung eines Patienten...

Berlin, 12.10.2012 - Das digitale Archiv- und Dokumentenmanagementsystem Pegasos hat im Marien-Krankenhaus in Bergisch Gladbach seinen Routinebetrieb aufgenommen. Die Zielstellung bestand in erster Linie in der konsistenten Aktenführung von der Entlassung eines Patienten bis zur Recherche digitalisierter Akten im Archivsystem - im Einklang mit den konventionellen Altaktenbeständen. Bei der Umsetzung des Projektes vertraute das 310-Betten-Haus dem Branchenspezialisten Marabu EDV GmbH.

Heute wird im Marien-Krankenhaus jede Aktenbewegung ab Patientenentlassung mittels Barcodeleser erfasst und dokumentiert. Im Anschluss werden die Akten im Archiv mit einer automatischen Formularerkennung gescannt und revisionssicher archiviert. Größte Herausforderung war dabei die komplette Umstellung und Standardisierung des Formularwesens, um eine möglichst feingliedrige elektronische Patientenakte zu realisieren.

Alle berechtigten Anwender können nun zeitgleich 24 Stunden am Tag an den klinischen Arbeitsplatzsystemen über Pegasos die digitalisierten Patientenakten einsehen oder alte Papierakten bestellen und dadurch deutlich Zeit sparen. Die Anforderung von Altakten konnte so standardisiert werden, ist transparenter und erleichtert die Arbeit der Archivare.

Durch die Umstellung auf das digitale DMS gelingt es dem Krankenhaus die Prozess- und Versorgungsqualität spürbar zu verbessern. Der IT-Leiter Markus Jahn zeigt sich sehr zufrieden mit der Lösung: 'Wir haben es geschafft, innerhalb eines kurzen Zeitraums unser bisheriges nicht EDV-gestütztes Archivsystem auf ein komplett digitales Archivsystem inklusive Aktenverfolgung umzustellen, welches wir in dieser Ausprägung bis dato noch nirgends gesehen haben.'

Zukünftig sollen noch einige zusätzliche Funktionen in der Pegasos Aktenverwaltung umgesetzt werden und mittelfristig ist eine Erweiterung des Archiv- und Dokumentenmanagementsystems um andere Unternehmensbereiche geplant.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 235 Wörter, 1985 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Marabu EDV-Beratung und -Service GmbH lesen:

Marabu EDV-Beratung und -Service GmbH | 21.09.2016

PEGASOS Anwendertreffen in Berlin

Berlin, 21.09.2016 - Voller Erfolg: Das diesjährige PEGASOS Anwendertreffen der Marabu EDV-Beratung und -Service GmbH in Berlin bot gleich doppelten Grund zum Feiern. Nicht nur konnten mehr Teilnehmer begrüßt werden als jemals zuvor. Es wurde auch...
Marabu EDV-Beratung und -Service GmbH | 04.09.2014

SALUS Sachsen-Anhalt und Universitätsmedizin Göttingen führen Dokumentenmanagement- und Archivsystem PEGASOS ein

Berlin, 04.09.2014 - Zweimal wurde ein unternehmensweites Dokumentenmanagement- und Archivsystem (DMAS) ausgeschrieben und zweimal konnte sich der DMS- und Healthcare-Spezialist Marabu EDV-Beratung und -Service GmbH gegen große Mitbewerber durchsetz...
Marabu EDV-Beratung und -Service GmbH | 02.09.2014

Uniklinik Düsseldorf nimmt neues Digitalarchiv in Betrieb

Berlin, 02.09.2014 - Das Universitätsklinikum Düsseldorf hat sich Anfang 2014 dazu entschieden, sein bisheriges Digitalarchiv für Patientenakten durch das ganzheitliche Archiv-, Dokumenten- und Prozessmanagementsystem PEGASOS abzulösen. Die Lösu...