info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
daemmenundsanieren UG |

Kostenlos Handwerker aus der eigenen Region finden für das Dämmen und Sanieren von Immobilien.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das Info- und Anfrageportal daemmenundsanieren.de übernimmt für Bauherren die Suche nach einem geeigneten Handwerker. Schnell, unverbindlich und kostenfrei.

Beim Dämmen und Sanieren von Immobilien geht es um viel Geld. Geld des Bauherren für die Renovierung. Gelder die ggf. als Fördermittel oder Zuschuss bereit stehen. Aber das allerwichtigste: Es geht langfristig um die Einsparung von Geld. Denn ein schlecht isoliertes Haus ist wie eine Sparbüchse mit Loch. Man macht die Heizung an und es wird zwar warm, aber gleichzeitig wird das Geld auch durch das nicht gedämmte Dach und die mangelhaft isolierte Fassade hinaus geblasen.

Und weil dies nicht nur den eigenen Geldbeutel schmerzt sondern auch die Umwelt, ist es auf Dauer gesehen richtig, das Haus energetisch sanieren zu lassen. Dabei kann es um Einzelmaßnahmen wie z.B. die Dämmung der obersten Geschoßdecke gehen oder um eine Komplettsanierung.

Zuständig dafür sind unterschiedliche Handwerker wie Dachdecker, Gipser und Stuckateure. Sinnvoll ist es auch einen Energieberater hinzuzuziehen, der sowohl die notwendigen Maßnahmen empfehlen kann, und der gleichzeitig auch die diversen Fördermöglichkeiten kennt und bei der Antragstellung helfen kann.

Und jetzt kommt das Info- und Anfrageportal von daemmenundsanieren.de ins Spiel. "Das Internet ist heute das wichtigste Recherche- und Informationsmedium, wenn es um energetische Sanierungen geht", so Manfred Müller, der im Team von daemmenundsanieren.de für den Internetauftritt zuständig ist. "Sehr oft sind aber regionale Handwerker oder Energieberater im WWW gar nicht oder nur schlecht zu finden", so Müller weiter. Da kommt Frust auf, denn laut einer Studie sind fast 50% der deutschen Handwerksunternehmen nicht mit einer eigenen Internetpräsenz im Netz vertreten.

Und genau hier beginnt der Service von daemmenundsanieren.de. Denn mit wenigen Mausklicks kann der sanierungswillige Bauherr eine kostenfreie Anfrage starten. Dabei gibt er einfach die von ihm gewünschten Leistungen an, kann noch sagen ob er auch einen Energieberater wünscht, und schon ist die Anfrage unterwegs.

Unterwegs wohin?

Nach einer kurzen Prüfung durch das Team von daemmenundsanieren.de wird die Anfrage an die registrierten Handwerksunternehmen und Energieberater weitergeleitet, die sich für die angefragten Leistungen und den PLZ-Bereich registriert haben.

Jetzt können sich Anbieter beim Bauherren melden, einen Besichtigungstermin vereinbaren und nach einer Vor-Ort-Beratung ein qualifiziertes Angebot abgeben.

Dämmen und Sanieren einfach gemacht. "Dieser Slogan ist nicht nur ein Slogan. Wir überlegen ständig, welche Informationen und Funktionen wir neben der eigentlichen Anfragemöglichkeit noch anbieten wollen", so Manfred Müller, zu dessen Team auch erfahrene Handwerker mit über 30-jähriger Berufserfahrung gehören. "Neben Links, Begriffserläuterungen und interessanten Videos bleibt die Vermittlung zwischen Bauherr und Handwerkern aus der Region unsere Hauptfunktion".

Und eines ist auch klar: Dieser Service ist und bliebt für Bauherren kostenfrei.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Manfred Müller (Tel.: 07174/804 94 20), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 417 Wörter, 3279 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema