info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Medien-Lupe |

Die Medien-Lupe,ein Portal unabhängiger Autoren.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Medien-Lupe, eine einfache Möglichkeit für unabhängige Autoren Online Geld zu verdienen.

Immer mehr klassische Printmedien steuern in eine Krise hinein, da die Publikationszahlen stetig weiter schrumpfen. Der Stammleser, der gestern noch dem gedruckten Papier den Vorzug gegeben hat, wandert ab zu den Online Medien. Verschärft wird dieser Trend durch das fehlende Nachrücken der jungen Generation. Informationen werden hier direkt aus dem Internet konsumiert, Zeitschriften oder Zeitungen werden eher selten gekauft und gelesen. Folge davon ist, das Autoren immer schlechter bezahlt werden und häufig auch Ihre Arbeit verlieren.



An diesen Punkt setzt die Medien-Lupe an. Autoren aus dem klassischen Print Bereich werden hier für die online Welt fit gemacht. Das Schulungsprogramm setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen.



Ein Auszug aus dem Schulungsprogramm:



* Richtiger Umgang mit dem Blogsystem Wordpress.

* Recherche von besucherbringenden Überschriften.

* Für die Artikelrecherche Quellen finden und richtig anwenden.

* Bekanntmachen des geschriebenen Artikels.



Autoren die bei der Medien-Lupe mitschreiben, können vom ersten Tag an Geldverdienen. Jeder Autor bekommt einen Werbebanner für jeden seiner Artikel zugeordnet. In seinem Google Konto kann der Autor den wirtschaftlichen Erfolg genau nachverfolgen. Es stehen exakte Statistiken bereit, die anzeigen, wieviel Euro an dem jeweiligen Tag verdient wurden.



In einem geschlossenen, exklusiven Forum findet ein Informations- und Weiterbildungsaustausch statt. Ebenso werden dort auch Fragen und Probleme behandelt.



Eine hohe Reichweite der eingereichten Beiträge wird durch ein optimiertes Blogsystem garantiert. So werden z.B. die Publikationen auf der Medien-Lupe an Google News weitergeleitet und dort auch veröffentlicht. Durch die Einbindung des Google Autor Tags in jeden einzelnen Artikel, kann jeder Redakteur seine eigene Reputation beständig ausbauen. Der Google Autor Tag ist an keine einzelne URL gebunden, sondern direkt an den Autor und dessen Google+ Konto. Damit nimmt der Autor beim Wechsel auf eine andere Plattform seine bei Google aufgebaute Reputation einfach mit.



Die unter jeden Beitrag eingebundenen Social Media Buttons eröffnen die Möglichkeit, das eingestellte Inhalte sich viral in den verschiedenen Netzwerken wie z.B. Facebook verbreiten. Dies erhöht zusätzlich die Reichweite.

Mit dem integrierten Schulungssystem, sowie der Möglichkeit, jeden Autor individuell nach seinem Erfolg zu entlohnen, bietet die Medien-Lupe für Jedermann nach kurzer Einarbeitungszeit die Chance, Geld online durch Schreiben zu verdienen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Uwe Walcher (Tel.: 066148015499), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 375 Wörter, 2992 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema