info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fair Pfand Deutschland GmbH |

Autokauf für Schnäppchenjäger bei Fair Pfand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Sonderkontingent: Neufahrzeuge Opel Insignia Modelljahr 2013 – bis zu 30 Prozent unter Listenpreis


Mannheim, Oktober 2012. Das ist die Chance für Schnäppchenjäger: Fair Pfand Deutschland verkauft Neufahrzeuge vom Typ Opel Insignia, Modelljahr 2013, um bis zu 30 Prozent unter Listenpreis. Die Fahrzeuge der gehobenen Mittelklasse sind allesamt hochwertig ausgestattet und sofort verfügbar. Im Preis enthalten sind ein Jahr Steuer und Versicherung.

Ohne Zweifel: Diese Fahrzeuge bieten eine einzigartige Kombination von Dynamik, Eleganz und Innovation. Mit dem Opel Insignia fährt man an der Spitze des technologischen Fortschritts. Die schwierige Situation des Traditions-Autobauers führt dazu, dass seine bekannt zuverlässigen und ausgereiften Fahrzeuge derzeit zu sensationellen Preisen zu bekommen sind.

Fair Pfand Deutschland hat jetzt ein größeres Sonderkontingent der Modellreihen Opel Insignia und Opel Insignia Sports Tourer zu ausgesprochen günstigen Konditionen gekauft. Diese günstigen Konditionen gibt Fair Pfand an seine Kunden weiter.

Hochwertige Ausstattung – niedriger Preis

Die Modelle, die zum Verkauf stehen, sind mit dem Innovationspaket von Opel ausgestattet – einer Komfort- und Funktionsausstattung, die keine Wünsche offen lässt. Dazu gehören unter anderem attraktive Leichtmetallräder in 10-Doppelspeichen-Design, Adaptives Fahrlicht, Stereo-CD-Radio Navigationssystem, elektrische Heckklappe und eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik. Die Komfortsitze mit zahlreichen Positions-Einstellfunktionen sind wahlweise mit Stoffbezug oder Ledernachbildung zu bekommen. Verfügbar sind sowohl Limousinen als auch Kombis in Lederausstattung.

Alle Modelle aus dem Sonderkontingent von Fair Pfand sind mit hochmodernen Common Rail Diesel-Aggregaten ausgestattet, die sich durch kräftigen Durchzug, hohe Dynamik, Laufruhe und noch geringeren Verbrauch als im Modelljahr 2012 auszeichnen. Zur Verfügung stehen ein 2.0 CDTI-Dieselmotor mit 118 kW (160 PS) und der Top-Diesel 2.0 CDTI BiTurbo, der 143 kW (195 PS) auf die Straße bringt. Das BiTurbo-Prinzip mit zwei Turboladern besticht durch besonders dynamischen Drehmoment-Aufbau und hohe Spitzenleistung.

Die Verkaufspreise von Fair Pfand für diese Neufahrzeuge des kommenden Modelljahres liegen um bis zu 30 Prozent unter dem empfohlenen Verkaufspreis. Damit spart der Käufer rund 10.000 Euro gegenüber Listenpreis. Im Preis enthalten sind die Kosten für Steuer und Versicherung für ein Jahr.


Über Fair Pfand Deutschland (www.fairpfand-deutschland.de):

Fair Pfand Deutschland mit Sitz in Mannheim wurde Anfang 2011 gegründet. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, dem wachsenden Bedürfnis nach unkomplizierten Überbrückungs-Krediten ein solides und faires Angebot gegenüber zu stellen. Derzeit ist Fair Pfand Deutschland dabei, ein bundesweit flächendeckendes Netz von Pfandleihhäusern aufzubauen. Fair Pfand Deutschland ist Mitglied im Zentralverband des Deutschen Pfandkreditgewerbes (ZdP).


Kontakt:
Florian Horn
Geschäftsführer
Fair Pfand Deutschland GmbH
Heppenheimer Straße 31-33a
68309 Mannheim
Telefon: +49 (0) 621 379 054 50
Telefax: +49 (0) 621 379 054 55
E-Mail: florian.horn@fairpfand-deutschland.de

Presse-Kontakt:
Herbert Grab
digit media
Schulberg 5
72124 Pliezhausen
Telefon: 07127-5707-10
E-Mail: herbert.grab@digitmedia-online.de




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herbert Grab (Tel.: +49 7127 57 07 10), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 2949 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fair Pfand Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema